DAB in BW

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
planetradio
Beiträge: 1938
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB in BW

Beitrag von planetradio »

https://www.ardmediathek.de/video/swr-a ... E0Mzg0NTQ/

Ab Minute 7:50 wird von dem Tunnel berichtet
Harald Z
Beiträge: 449
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 09:38

Re: DAB in BW

Beitrag von Harald Z »

Blauen - Neueintrag ab 56,0 m 140° 22,84 für DAB 11B - 8 kW: https://www.bundesnetzagentur.de/emf-ka ... fid=504454
Manager
Beiträge: 909
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48

Re: DAB in BW

Beitrag von Manager »

Querverweis nach Hessen, da der SWR mittlerweile auch vom Sender Hardberg kommt.

siehe ---> viewtopic.php?p=1597086#p1597086
freiwild
Beiträge: 74
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 01:54

Re: DAB in BW

Beitrag von freiwild »

Wer ist eigentlich für die Aktualisierung der Karten auf dabplus.de (bzw. conterra.de), dem früheren digitalradio.de, verantwortlich?

Der private Landesmux heißt hier zwar, korrekt, inzwischen OAS BW, aber laut der dortigen Liste senden dort immer noch bigFM-Worldbeats (schon 2016 durch's Hauptprogramm ersetzt), Bürgermedien-BW (Anfang 2019 durch Seefunk ersetzt) und Rockantenne (seit Ende letzten Jahres im Bundesmux 2). Auch die Senderstandorte sind immer noch die vom letzten Jahr. Die ARD-Muxe sowie die beiden Bundesmuxe sind dort hingegen aktuell.

Bitte aktualisieren!
Harald Z
Beiträge: 449
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 09:38

Re: DAB in BW

Beitrag von Harald Z »

Stuttgart Frauenkopf - Neueintrag ab 188 m 25,54 für DAB 11B - 10 kW https://www.bundesnetzagentur.de/emf-ka ... ?fid=28017
(z.Z. noch Stuttgart Degerloch - Wechsel noch diesen Monat).
Mike_KA
Beiträge: 63
Registriert: So 2. Sep 2018, 21:50

Re: DAB in BW

Beitrag von Mike_KA »

Was ist mit dem 8D heute los? Indoor kein Signal mehr, über die Dachantenne nur noch die Kennung. Ist die Hornisgrinde ausgefallen? UKW von dort läuft. Hat noch jemand Empfangsprobleme?
RZCH
Beiträge: 470
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24
Wohnort: Breite, Schaffhausen, JN47HR 471 m.ü.M
Kontaktdaten:

Re: DAB in BW

Beitrag von RZCH »

Der 8D läuft in Schaffhausen indoor ohne Probleme.
Manager
Beiträge: 909
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48

Re: DAB in BW

Beitrag von Manager »

8D horizontal (Hornisgrinde) = kein Signal
8D vertikal (Raichberg) = Signal wie immer

Also Ausfall Hornisgrinde.
Mike_KA
Beiträge: 63
Registriert: So 2. Sep 2018, 21:50

Re: DAB in BW

Beitrag von Mike_KA »

Manager hat geschrieben: So 18. Apr 2021, 21:19 8D horizontal (Hornisgrinde) = kein Signal
8D vertikal (Raichberg) = Signal wie immer

Also Ausfall Hornisgrinde.
Danke für die Bestätigung. Dann kriege ich noch Restsignal vom Raichberg. Mal sehen, ob es morgen wieder geht.
Handydoctor
Beiträge: 101
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:28

Re: DAB in BW

Beitrag von Handydoctor »

Hier im Rheintal zwischen Kehl und Offenburg gibt es auch Aussetzer auf dem 8D.
Mike_KA
Beiträge: 63
Registriert: So 2. Sep 2018, 21:50

Re: DAB in BW

Beitrag von Mike_KA »

Die Störung besteht immer noch. Das zeigt, dass DAB noch lange nicht den Stellenwert hat wie UKW.
Ich stelle mir vor, die 93.5 wäre ausgefallen. Da wären die Techniker bestimmt noch am Sonntag ausgerückt.
planetradio
Beiträge: 1938
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB in BW

Beitrag von planetradio »

Mike_KA hat geschrieben: Mo 19. Apr 2021, 09:32 Die Störung besteht immer noch. Das zeigt, dass DAB noch lange nicht den Stellenwert hat wie UKW.
Ich stelle mir vor, die 93.5 wäre ausgefallen. Da wären die Techniker bestimmt noch am Sonntag ausgerückt.
Der SWR meldet dies nun auch auf seiner Internet Seite

„Senderstandort Hornisgrinde

Seit gestern 18. April 2021 ist der DAB-Sender am Senderstandort Hornisgrinde ausgefallen. Damit sind alle DAB+ Programme, welche über den Kanalblock 8D ausgestrahlt werden, im Bereich des Senders Hornisgrinde aktuell nicht empfangbar. Die Entstörung ist bereits eingeleitet.

Wir bitten Sie diesen Ausfall zu entschuldigen“

https://www.swr.de/unternehmen/empfang/ ... g-100.html
Jagsttal-DX
Beiträge: 140
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 22:12

Re: DAB in BW

Beitrag von Jagsttal-DX »

Hornisgrinde Kanal 8D ist wieder da.

Bei der Gelegenheit habe ich nach dem OAS-Kanal 11B geschaut:

Hier sind mir bezüglich TII 0803 Änderungen aufgefallen, wie sie beim Wechsel auf OAS-eigenes Equipment mehrfach zu sehen waren.
Das betrifft die Phasen der TII-Träger (jetzt nach Norm), die Synchronisation und die Trägerfrequenz (passend zu den anderen OAS-Sendern). Das muss aber noch von der Hornisgrinde kommen. Der geplante Standort Oberachern würde bei mir kaum so gut ankommen. Die zeitliche Lage (CIR-Diagramm) passt auch genau zur Hornisgrinde.

Außerdem wurde am Sender Grünwettersbach der TII-Code geändert (man könnte auch sagen korrigiert). Jetzt wieder der alte Code vom Wattkopf 6122.
planetradio
Beiträge: 1938
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB in BW

Beitrag von planetradio »

Jagsttal-DX hat geschrieben: Mo 19. Apr 2021, 14:06 Hornisgrinde Kanal 8D ist wieder da
Und hier auch die Bestätigung


„Senderstandort Hornisgrinde

Nachtrag 19. April 2021, seit 13:40 Uhr ist der Fehler am DAB Sender beseitigt. Damit sind die DAB+ Programme über den Senderstandort Hornisgrinde, im Kanalblock 8D, wieder wie gewohnt empfangen“


https://www.swr.de/unternehmen/empfang/ ... g-100.html
planetradio
Beiträge: 1938
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB in BW

Beitrag von planetradio »

„Senderstandort Freiburg Schönberg

20. April 2021, aktuell ist der DAB-Sender am Senderstandort Freiburg Schönberg ausgefallen. Damit sind alle DAB+ Programme, welche über den Kanalblock 8D ausgestrahlt werden, im Bereich des Senders Freiburg Schönberg aktuell nicht empfangbar. Die Entstörung ist bereits eingeleitet.“

https://www.swr.de/unternehmen/empfang/ ... g-100.html
Antworten