DAB in Bayern

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
cappu62
Beiträge: 92
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:25
Wohnort: Ottobeuren / täglich in Augsburg

Re: DAB in Bayern

Beitrag von cappu62 » Fr 1. Mär 2019, 18:45

Nachhause gekommen und ins Sonos System einprogrammiert. Im Radioplayer-Liste ist er drin.
Der 2. Song war gleich Ramazotti. Wohl Latino und Italo lastig. ....

Jelvert
Beiträge: 19
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 00:23

Re: DAB in Bayern

Beitrag von Jelvert » Fr 1. Mär 2019, 18:55

Zum Beginn von Radio Arabella wurde dort als Musikmischung das sogenannte "Radio-Arabella-Format ", ein Mix aus Schlagern und Oldies gesendet. Ich habe den Sender damals nicht gehört, aber kommt die Musikauswahl von Arabella Kult diesem "kultigen" Musikformat nicht nahe?

Was ich nicht verstehe, warum manche erwarten, nennt sich ein Sender "Kult", spielt er ähnliche Musik wie ein nun Internetradiosender only,mit dem Namen Kultradio.

Habakukk
Beiträge: 699
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB in Bayern

Beitrag von Habakukk » Fr 1. Mär 2019, 19:57

Jelvert hat geschrieben:
Fr 1. Mär 2019, 18:55
Was ich nicht verstehe, warum manche erwarten, nennt sich ein Sender "Kult", spielt er ähnliche Musik wie ein nun Internetradiosender only,mit dem Namen Kultradio.
Weil die Titelanzeige, die in den letzten Tagen im DLS zur Testschleife schon zu sehen war, ein wenig drauf schließen ließ.

cappu62
Beiträge: 92
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:25
Wohnort: Ottobeuren / täglich in Augsburg

Re: DAB in Bayern

Beitrag von cappu62 » Fr 1. Mär 2019, 20:03

In der letzten Stunde kein Schlager!!!

maxhue
Beiträge: 14
Registriert: So 2. Sep 2018, 12:36
Wohnort: Sonnefeld
Kontaktdaten:

Re: DAB in Bayern

Beitrag von maxhue » Fr 1. Mär 2019, 20:17

cappu62 hat geschrieben:
Fr 1. Mär 2019, 20:03
In der letzten Stunde kein Schlager!!!
Ja, dafür klingts etwas wie Bayern 1 am Sonntag Abend......also mehr Balladen - wers mag, okay, aber wir haben heute Freitag Abend, da brauch ich schon etwas flottere Musik und bleibe deswegen bei den KULTRADIO Party 90s :D

Hier mal beide Sender im Vergleich:

ARABELLA KULT:
01.03. 19:03 Stop Your Fussin' - Toni Childs
01.03. 19:08 So Soll Es Bleiben - Ich+Ich
01.03. 19:11 You Raise Me Up - Westlife
01.03. 19:15 SU DI NOI - PUPO
01.03. 19:19 Not Fair - Lilly Allen
01.03. 19:22 All Out Of Love - Air Supply
01.03. 19:26 Flieger - Helene Fischer
01.03. 19:30 You Can't Hurry Love - Phil Collins
01.03. 19:34 I Love To Love (But My Baby Loves To Dance) - Tina Charles
01.03. 19:37 Survivor - Mike Francis
01.03. 19:40 One Call Away - Charlie Puth
01.03. 19:43 Corinna, Corinna - Wolfgang Ambros
01.03. 19:47 Shalala Lala - Vengaboys
01.03. 19:50 Blue Eyes - Elton John
01.03. 19:54 Summer On a Solitary Beach - Alice
01.03. 19:57 Just The Way You Are - Bruno Mars
-----
01.03. 20:03 Sex Bomb - Tom Jones
01.03. 20:07 First Day Of My Life - Melanie C
01.03. 20:11 LA PULCE D'AQUA - ANGELO BRANDUARDI
KULTRADIO:
19:00 - 20:00
Rio Reisser - König von Deutschland {1986}

Los Del Rio - Macarena {1996}
Kylie Minouge - I Should Be So Lucky {1988}
Bob Seger & The Silver Bullet Band ‎– Old Time Rock & Roll {1978}
Stefan Raab feat. Regina Zindler - Maschen-Draht-Zaun {1999}
Mel & Kim - Showing Out (Get Fresh At The Weekend) {1986}
The Script feat. Will I. Am - Hall Of Fame {2012}
K2 - Der Berg Ruft {1994}
Smash Mouth - Pacific Coast Party {2001}
Boney M. - Brown Girl In the Ring {1978}
Safri Duo - Played-A-Live {2000}
Janet Jackson - What Have You Done For Me Lately {1986}
Wolfgang Fierek - Resi, I Hol Di Mit Mei'm Traktor Ab {1985}
Ann Lee - Two Times {1999}
Status Quo - Whatever You Want {1979}
Wolfgang Ambros - Zwickts Mi {1975}

20:00 Uhr - 21:00 Uhr
2 Unlimited - The Real Thing {1994}
DJ Quicksilver - Dreams {1996}
Ice MC - It's A Rainy Day {1994}
Co.Ro. Feat. Taleesa - Because The Night {1993}
Also man sieht bei KULTRADIO isses flotter und partymäßiger
ich bin ja gespannt wies morgen Abend ausschaut aber heute macht musikmäßig definitiv KULTRADIO das Rennen :D
KULTRADIO - Besser ist das! - Der Digitalsender für ganz Bayern - bayernweit über DAB+ empfangbar, sowie über die kostenlose KULTRADIO App und über das Internet unter http://www.kultradio.digital/

pomnitz26
Beiträge: 531
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: DAB in Bayern

Beitrag von pomnitz26 » Fr 1. Mär 2019, 20:20

Bei mir läuft Kultradio gerade über das Webportal des Sat Receiver mit 128kBit/s aac Stereo wie immer wenn ich Freitag Abend zu Hause bin.

Wenn möglich wird natürlich auch das Handy oder das FS Portal der einzelnen Radios genutzt. Ansonsten höre ich sowieso 5C. Aber das Kultradio Bayern hatte schon echt was. Den Platz hat nun Extra Radio Hof.
Zuletzt geändert von pomnitz26 am Fr 1. Mär 2019, 20:22, insgesamt 1-mal geändert.

maxhue
Beiträge: 14
Registriert: So 2. Sep 2018, 12:36
Wohnort: Sonnefeld
Kontaktdaten:

Re: DAB in Bayern

Beitrag von maxhue » Fr 1. Mär 2019, 20:21

versehentlicher Doppelpost - kann gelöscht werden
Zuletzt geändert von maxhue am Fr 1. Mär 2019, 20:35, insgesamt 1-mal geändert.
KULTRADIO - Besser ist das! - Der Digitalsender für ganz Bayern - bayernweit über DAB+ empfangbar, sowie über die kostenlose KULTRADIO App und über das Internet unter http://www.kultradio.digital/

Kohlberger91
Beiträge: 115
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 20:28

Re: DAB in Bayern

Beitrag von Kohlberger91 » Fr 1. Mär 2019, 20:27

maxhue hat geschrieben:
Fr 1. Mär 2019, 18:23
Trotzdem muss man sagen, dass der Sender auf keinen Fall an KULTRADIO rankommt - es ist schön, dass es einen ähnlichen Sender wieder auf DAB+ gibt, der zumindest in die Richtung geht - aber das Original aus Bayreuth ist und bleibt unschlagbar.
Na dann passt es doch. Das ist doch genau dein Interesse!. Aber erstmal in Facebook lästern. Hast dich ja dementsprechend in Facebook geäußert, das sie nur nicht das Format von Kultradio nachmachen sollen.... Aber mal ganz ehrlich warum auch nicht. Es wäre doch dumm nicht an den Erfolg eines anders anzuknüpfen. Davon abgesehen das Hitradios es doch auch nicht anders machen. Ich hätte kein Problem wenn es ein 2. "Kultradio" gegeben hätte.

Harald P.
Beiträge: 21
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 20:46

Re: DAB in Bayern

Beitrag von Harald P. » Fr 1. Mär 2019, 20:44

@maxhue:
Für mich lesen sich beide Playlists weitgehend grauenhaft, aber das ist wie immer Geschmackssache.

Harald P.
Beiträge: 21
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 20:46

Re: DAB in Bayern

Beitrag von Harald P. » Fr 1. Mär 2019, 20:44

@maxhue:
Für mich lesen sich beide Playlists weitgehend grauenhaft, aber das ist wie immer Geschmackssache.

cappu62
Beiträge: 92
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:25
Wohnort: Ottobeuren / täglich in Augsburg

Re: DAB in Bayern

Beitrag von cappu62 » Fr 1. Mär 2019, 22:06

Video vom Sendestart:
https://youtu.be/kRd2sI-x-5k

RADIO354
Beiträge: 224
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: DAB in Bayern

Beitrag von RADIO354 » Fr 1. Mär 2019, 22:27

Eine Karte vom DAB+ Empfangsgebiet von Arabella Kult gibt es Hier :
https://radioarabellakult.de/allgemein/ ... ella-kult/
Da auch schon Memmingen mit verzeichnet ist sollte sich Dort bald etwas tun. Allerdings sieht der Indoorbereich für Memmingen eher klein aus.
Was könnten die Dreistelligen Zahlen hinter den Senderstandortsbezeichnungen bedeuten ? # 618 steht hinter Memmingen.

MichaelKF
Beiträge: 74
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:44
Wohnort: Kaufbeuren/Allgäu

Re: DAB in Bayern

Beitrag von MichaelKF » Fr 1. Mär 2019, 22:57

Bei der BLM gibt es eine neue Ausschreibung für den Voralpenmux:
https://www.blm.de/files/pdf2/ausschrei ... enland.pdf

Danach soll es im Juli mit Wendelstein und Herzogstand losgehen, im Dezember sollen Oberammergau und Hohenpeißenberg folgen. Weitere Sender sollen in 2020 dazukommen.
RX: SIRD 14 C2, T-Stick+ mit Andis DAB-Player TV: Dyon Movie32 (DVB-S2 13+19+28 & DVB-T2) Beiträge: x+313 seit 10/2006 ;)

cappu62
Beiträge: 92
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:25
Wohnort: Ottobeuren / täglich in Augsburg

Re: DAB in Bayern

Beitrag von cappu62 » Fr 1. Mär 2019, 23:11

MichaelKF hat geschrieben:
Fr 1. Mär 2019, 22:57
Bei der BLM gibt es eine neue Ausschreibung für den Voralpenmux:
https://www.blm.de/files/pdf2/ausschrei ... enland.pdf

Danach soll es im Juli mit Wendelstein und Herzogstand losgehen, im Dezember sollen Oberammergau und Hohenpeißenberg folgen. Weitere Sender sollen in 2020 dazukommen.
2 freie Plätze sind zu vergeben. Ich dachte, mit allen oberbayerischen Lokalsendern wäre der Mux rappelvoll, so wie im Allgäu. Es gibt doch immer wieder Überraschungen.

Kohlberger91
Beiträge: 115
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 20:28

Re: DAB in Bayern

Beitrag von Kohlberger91 » Sa 2. Mär 2019, 03:01

7A? Hab ich was verpasst? Ich dachte der Kanal 10B wird es? Aber um so besser, dann kommt für uns DXer im Bayerischen Wald der Ochsenkopf und Wendelstein nicht in die Quere.

Antworten