DAB in Bayern

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
SÜRAG
Beiträge: 171
Registriert: Sa 23. Jan 2021, 15:31

Re: DAB in Bayern

Beitrag von SÜRAG »

Mit dem Panasonic DF-10 bekomme ich mit Schlafzimmer Nordseite den 6A mit 2 Balken rein. Bei dem Kenwood CR-ST80DAB geht da nichts.
QTH: München
Habakukk
Beiträge: 5668
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB in Bayern

Beitrag von Habakukk »

Diese Woche sind ja Wartungsarbeiten am Brotjacklriegel:
DAB+ Unterbrechung am Sender Brotjacklriegel am 27. Juli 2022
Am Mittwoch, den 27. Juli 2022 ist die DAB+ Ausstrahlung am Sender Brotjacklriegel in der Zeit in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 15.00 Uhr für die Region Passau, Freyung-Grafenau, Regen und Deggendorf, jeweils für die Dauer von zwei Stunden, unterbrochen. Betroffen davon ist:

Kanal 11D: Bayern 1, Bayern 2, Bayern 3, BR-Klassik, BR24, BR24 live, BR Heimat, BR Schlager, PULS und ein privates Hörfunkprogramm

Kanal 7D: Bayern 1 Oberbayern, Bayern 1 Mittel- und Oberfranken, Bayern 1 Schwaben, Bayern 1 Mainfranken, BR Verkehr und private Hörfunkprogramme

DAB+ Unterbrechung am Sender Brotjacklriegel am 28. Juli 2022
Am Donnerstag, den 28. Juli 2022 ist die DAB+ Ausstrahlung am Sender Brotjacklriegel in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr für die Dauer von zwei Stunden für die Region Passau, Freyung-Grafenau, Regen und Deggendorf unterbrochen. Betroffen davon ist:

Kanal 5C: Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur, Deutschlandfunk Nova, DRadio Dokumente und Debatten und private Hörfunkprogramme
Was mir auffällt, ist dass der 5C offenbar heute nicht betroffen ist, dafür aber morgen abgeschaltet wird, wo wiederum für 11D/7D keine Abschaltung geplant ist.
Das kann jetzt natürlich verschiedenste Gründe haben und muss nicht zwingend was mit den Antennenanlagen zu tun haben.
Ich frage mich aber trotzdem, ob das darauf hindeuten könnte, dass es für den 5C am Brotjacklriegel evtl. separate Antennen geben könnte? Weiß da jemand was? Ich glaube es zwar nicht, aber an anderen Standorten gibt es ja durchaus eine Trennung in BR-Ensembles und MB/BDR-Ensembles.
RADIO354
Beiträge: 2231
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: DAB in Bayern

Beitrag von RADIO354 »

Die Neue Empfangsprognose ist online.
Dort ist nun auch Ulm Kuhberg mit dem Kanal 8 B, dem Allgäu Donau Iller Mux eingetragen. Somit sollte Dort zeitnah etwas geschehen.
jkr 2
Beiträge: 779
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 20:04
Wohnort: Regensburg

Re: DAB in Bayern

Beitrag von jkr 2 »

RADIO354 hat geschrieben: Sa 30. Jul 2022, 18:12 Die Neue Empfangsprognose ist online.
Dort ist nun auch Ulm Kuhberg mit dem Kanal 8 B, dem Allgäu Donau Iller Mux eingetragen. Somit sollte Dort zeitnah etwas geschehen.
Neu beim BR auch Inntal (Ebbs), Neustadt am Main, Fuchsmühl und Hersbruck. Sollten also im 3. Quartal eingeschaltet werden, Die koordinierten Leistungen werden auch ausgenutzt.
Schonungen und Pegnitz brauchen offenbar noch etwas Zeit.
QTH: Regensburg
Terranus
Beiträge: 378
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:37

Re: DAB in Bayern

Beitrag von Terranus »

Schonungen ist schon sehr weit, Hütte und Antenne sind fertig - dort wurde die alte TVU Hütte abgerissen und was völlig neues, größeres hingebaut (hätte man auch gleich nen höheren Mast aufstellen können...)
In Pegnitz hat sich noch gar nichts getan, ob der in diesem Jahr noch kommt - großes Fragezeichen. Aber an den DFMG Standorten ist mehr vorbereitet.
jkr 2
Beiträge: 779
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 20:04
Wohnort: Regensburg

Re: DAB in Bayern

Beitrag von jkr 2 »

Laut Dehnmedia wurde heute am Wallberg für den 7A ein Sender mit 1 kW eingeschaltet.
Dehnmedia hat die Pressemitteilung von BDR verlinkt.
QTH: Regensburg
RADIO354
Beiträge: 2231
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: DAB in Bayern

Beitrag von RADIO354 »

Radio Seefunk sendet mit 72 Kbps nun auch via K 8 B auf dem Allgäu Donau Iller Mux.
Allgäu_Süd
Beiträge: 767
Registriert: Di 18. Jan 2022, 10:02
Wohnort: Unterwegs zwischen Sonthofen und Lindau. Wohnort: Irgendwo zwischendrin.

Re: DAB in Bayern

Beitrag von Allgäu_Süd »

RADIO354 hat geschrieben: Mo 1. Aug 2022, 14:24 Radio Seefunk sendet mit 72 Kbps nun auch via K 8 B auf dem Allgäu Donau Iller Mux.
Danke für die Info! :dx:
Allgäu_Süd
Beiträge: 767
Registriert: Di 18. Jan 2022, 10:02
Wohnort: Unterwegs zwischen Sonthofen und Lindau. Wohnort: Irgendwo zwischendrin.

Re: DAB in Bayern

Beitrag von Allgäu_Süd »

Seefunk also (fast) bis Oberbayern rein!
MichaelKF
Beiträge: 506
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:44
Wohnort: Kaufbeuren/Allgäu

Re: DAB in Bayern

Beitrag von MichaelKF »

Eingeschaltet und was läuft... Carribbean Queen von Billy Ocean... das hab ich ewig nicht mehr gehört :)

65 kbps netto
RX: SIRD 14 C2, T-Stick+ mit Andis DAB-Player TV: Dyon Movie32 (DVB-S2 9+13+19+28 & DVB-T2) Beiträge: x+313 seit 10/2006 ;)
RADIO354
Beiträge: 2231
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: DAB in Bayern

Beitrag von RADIO354 »

Allgäu_Süd hat geschrieben: Mo 1. Aug 2022, 14:48 Seefunk also (fast) bis Oberbayern rein!
Ja, und auch auf dem Pfänder. Dort ist der K 11 B noch nicht vorhanden.
Allgäu_Süd
Beiträge: 767
Registriert: Di 18. Jan 2022, 10:02
Wohnort: Unterwegs zwischen Sonthofen und Lindau. Wohnort: Irgendwo zwischendrin.

Re: DAB in Bayern

Beitrag von Allgäu_Süd »

All zu lange soll ja Seefunk nicht im ALDI Mux verbleiben. Wenn denn irgendwann mal der Pfänder und der Blender bei Kempten den OAS BW auch ausstrahlen, hätten viele Gebiete diesbezüglich eine Doppelversorgung.
bengelbenny
Beiträge: 264
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:05
Wohnort: Augsburg

Re: DAB in Bayern

Beitrag von bengelbenny »

Und damit hat sich der Empfang auch im Augsburger Raum vereinfacht. Ging zwar punktuell über den 11B auch schon, aber 8B ist hier doch noch etwas stärker als der 11B - zumindest im Westen Augsburgs.
DH0GHU
Beiträge: 5357
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:56

Re: DAB in Bayern

Beitrag von DH0GHU »

Allgäu_Süd hat geschrieben: Mo 1. Aug 2022, 14:48 Seefunk also (fast) bis Oberbayern rein!
Nix fast. Bis.
QTH: Obersöchering/JN57OR, zeitweise Kehl/JN38VN
Funkamateur, DLF-Hörer, Multipler Musikgeschmack, DAB-Nutzer. Normal ist normalerweise langweilig.
http://zitate.net/kritik-zitate
Lebe stets so, dass die fckAfD dagegen ist!
MichaelKF
Beiträge: 506
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:44
Wohnort: Kaufbeuren/Allgäu

Re: DAB in Bayern

Beitrag von MichaelKF »

Da hats doch auch Seen :D
RX: SIRD 14 C2, T-Stick+ mit Andis DAB-Player TV: Dyon Movie32 (DVB-S2 9+13+19+28 & DVB-T2) Beiträge: x+313 seit 10/2006 ;)
Antworten