DAB in UK - Aktuell

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Cha
Beiträge: 459
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:28
Wohnort: Zittauer Gebirge

Re: DAB in UK - Aktuell

Beitrag von Cha » Fr 25. Jan 2019, 11:58

Nachtrag zu Scala Radio: Dieser wird den Sendeplatz von Heat Radio im SDL National Mux einnehmen.

Quelle: https://www.wuv.de/medien/bauer_media_l ... assikradio
Beiträge: +5070 von MySnip seit 12/2013

cybertorte
Beiträge: 120
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:40
Wohnort: Bleßberg
Kontaktdaten:

Re: DAB in UK - Aktuell

Beitrag von cybertorte » Mo 28. Jan 2019, 21:00

Ich hab mal den UK Mux auf DABmonitor.de von BBC auf SDL umgestellt:

www.dabmonitor.de/12b-bbc-national-dab.html

/// www.DABmonitor.COM ///
/// DX-Videos & von Senderstandorten auf meinen YOUTUBE Kanal ///
QTH: 5,3km südlich vom Bleßberg
Privat Kfz - Skoda Bolero (2016) DAB+
Dienst Kfz- Albrecht DR 56+ (ABB flex - Dach)
Bilder in Originalgröße? PN an mich! :)

cybertorte
Beiträge: 120
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:40
Wohnort: Bleßberg
Kontaktdaten:

Re: DAB in UK - Aktuell

Beitrag von cybertorte » Mo 18. Feb 2019, 15:45

Scala ist gestartet mit 112kbps in MP2.

www.dabmonitor.de - Rubrik UK

/// www.DABmonitor.COM ///
/// DX-Videos & von Senderstandorten auf meinen YOUTUBE Kanal ///
QTH: 5,3km südlich vom Bleßberg
Privat Kfz - Skoda Bolero (2016) DAB+
Dienst Kfz- Albrecht DR 56+ (ABB flex - Dach)
Bilder in Originalgröße? PN an mich! :)

Manfred Z
Beiträge: 177
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:23

Re: DAB in UK - Aktuell

Beitrag von Manfred Z » Mo 18. Feb 2019, 17:53

Hier sind die Nutzerzahlen von RAJAR für das 4. Quartal 2018:

Der Marktanteil des Digitalradios ist im 4. Quartal praktisch gleich geblieben: 52,6 % (Q3: 52,4 %, Q2: 50,2 %, Q1: 50,9 %, vor einem Jahr: 49,9 %).

>> The digital share is comprised of DAB 38,3 % (Q1: 36.8%), Online/App 9,4 % (9,3%) and Digital TV 5,0 % (4,8%). <<

>> 63 % of the population tune in to digital radio every week. <<

>> In an average week,
68% of all adults listen at Home,
64% in the car (or other modes of transport) and
22% listen at work or elsewhere. <<

https://www.rajar.co.uk/

andimik
Beiträge: 906
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB in UK - Aktuell

Beitrag von andimik » Mi 20. Feb 2019, 16:31

Cha hat geschrieben:
Fr 25. Jan 2019, 11:58
Nachtrag zu Scala Radio: Dieser wird den Sendeplatz von Heat Radio im SDL National Mux einnehmen.

Quelle: https://www.wuv.de/medien/bauer_media_l ... assikradio
Die senden nun, leider in DAB alt.

Ich hätte gedacht, dass sie bei Neuaufschaltungen (also Programmen, die noch keiner kennt) DAB+ verwenden und langsam eine Migration anstreben.

Quelle: http://www.wohnort.org/dab/

Update: hab den Eintrag davor leider nicht gesehen, sorry.

iro
Beiträge: 595
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: DAB in UK - Aktuell

Beitrag von iro » Mi 20. Feb 2019, 17:21

andimik hat geschrieben:
Mi 20. Feb 2019, 16:31
Ich hätte gedacht, dass sie bei Neuaufschaltungen (also Programmen, die noch keiner kennt) DAB+ verwenden und langsam eine Migration anstreben.
Wenn ein Programm in UK wirklich gehört werden will (und wer will das nicht), bleibt dem Sender doch kaum etwas anderes übrig, als DAB-alt zu verwenden. Dafür sind einfach zu viele alte Radios im Markt. Wozu eine langsame Migration? Man kann auch einfach in 15 Jahren DAB-alt abschalten, bis dahin dürften alle alten DAB-Radios kaputt sein. Funktioniert natürlich nur, wenn keine only-DAB-alt-Radios nachgekauft werden können...

Georg A.
Beiträge: 31
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 00:49

Re: DAB in UK - Aktuell

Beitrag von Georg A. » Fr 22. Feb 2019, 23:05

Aus welchem Lager sollen den die "neuen" DAB-alt-Radios noch herkommen? Gibt doch schon seit 8 Jahren nur noch Chips mit DAB+...

iro
Beiträge: 595
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: DAB in UK - Aktuell

Beitrag von iro » Sa 23. Feb 2019, 15:34

Chips ja, DAB+-Chips waren doch früher auch schon in den UK-DAB-only-Radios drin enthalten, aber eben um Lizenzkosten zu sparen für den UK-Markt nicht freigeschaltet. Ein Blick auf amazon UK zeigt aber, daß mittlerweile fast(!) alle Radios auch DAB+ können. Aber immer noch nicht alle... Bei einer UK-Bestellung muss man also immer noch etwas genauer hinschauen.

Cha
Beiträge: 459
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:28
Wohnort: Zittauer Gebirge

Re: DAB in UK - Aktuell

Beitrag von Cha » So 17. Mär 2019, 12:09

Noch ein neues Programm von der Bauer Media Group: Am 5. April 2019 startet Country Hits Radio und ersetzt Kiss Fresh in vielen Regionalmuxen.

Quelle: https://www.radioszene.de/131332/bauer- ... ation.html
Beiträge: +5070 von MySnip seit 12/2013

andimik
Beiträge: 906
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB in UK - Aktuell

Beitrag von andimik » Do 28. Mär 2019, 08:42

UK nutzt auf DAB+ auch unterirdische Bitraten, wenn ich mir die Meldungen auf http://www.wohnort.org/dab/ so durchlese.

Die sind Stereo halt nicht gewohnt.

Manfred Z
Beiträge: 177
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:23

Re: DAB in UK - Aktuell

Beitrag von Manfred Z » Mo 20. Mai 2019, 15:44

Hier sind die Nutzerzahlen von RAJAR für das 1. Quartal 2019:

Der Marktanteil des Digitalradios ist im 1. Quartal stark gestiegen: 56,4% (Q4: 52,6 % Q3: 52,4 %, Q2: 50,2 %, vor einem Jahr: 50,9 %).

>> 66 % of the population tune in to digital radio every week. <<

>> DIGITAL LISTENING HOURS: In an average week, digital listening accounts for 577 million hours; DAB has a 73% share of digital listening hours, DTV 9% and Online 18%. <<

https://www.rajar.co.uk/

andimik
Beiträge: 906
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB in UK - Aktuell

Beitrag von andimik » Mo 20. Mai 2019, 16:10

Danke für das Originalzitat, das wenigstens stimmt. Denn ein deutscher Mediennewsletter hat DAB mit DAB+ übersetzt. :kopf:

iro
Beiträge: 595
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: DAB in UK - Aktuell

Beitrag von iro » Mo 20. Mai 2019, 16:38

andimik hat geschrieben:
Mo 20. Mai 2019, 16:10
Danke für das Originalzitat, das wenigstens stimmt. Denn ein deutscher Mediennewsletter hat DAB mit DAB+ übersetzt. :kopf:
satellifax hat die Falschangabe von RAJAR nur korrigiert.
RAJAR hätte korrekterweise eigentlich schreiben müssen "DAB and DAB+ have a 73% share of digital listening hours".

Manfred Z
Beiträge: 177
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:23

Re: DAB in UK - Aktuell

Beitrag von Manfred Z » Mo 20. Mai 2019, 17:34

Nö, DAB+ ist bei DAB enthalten, keine neue Sendetechnik, kein neuer Multiplex-Container, nur andere Kodierung einzelner Datenströme.

andimik
Beiträge: 906
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB in UK - Aktuell

Beitrag von andimik » Do 6. Jun 2019, 10:42

Nun gibt es auch bei D1 National DAB+ Programme. Erstmals sind Heart extra und Smooth Extra in Stereo zu hören.

Jetzt kommt's: Die Bitraten sind trotzdem unterirdisch: http://www.wohnort.org/dab/uknat.html#D1 und im Mux ist wieder Platz. :sneg:

Antworten