DAB in den Niederlanden

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Jassy
Beiträge: 491
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Kontaktdaten:

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von Jassy »

Nicoco hat geschrieben: Do 31. Dez 2020, 14:52
Jassy hat geschrieben: Do 31. Dez 2020, 11:17Abgeschaltet werden
- 7C Emmen
- 12B Amersfoort
- 9C Eindhoven
7C Emmen und 9C Eindhoven sind auch aus der Datenbank der AT entfernt worden, 12B Amersfoort ist noch drin.
Die 12B wird auch abgestellt da es teil der alte Lizenz ist die ab 1/1/21 nicht mehr gültig ist.
QTH: Reutum [NL]
UKW: Sony XDR-S3HD + 9.2 Körner, Ford Fiesta MK7 2010
DAB1: Dual DAB 4 (FS-2027-Venice 7), Pure Highway 300Di (ABB 4403.80)
DAB2: Philips AE9011/02 (FS-2027-Venice 7), SIRD 14 A2 (FS-2026-Venice 6.5)
http://www.dabmonitor.nl/
Pfennigfuchser
Beiträge: 177
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:38

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von Pfennigfuchser »

Nicoco hat geschrieben: Do 31. Dez 2020, 10:42 Update für den 7D bei der AT:

Smilde - 6 kW (vorher 0,01 W)
Lelystad - 10 kW (vorher 0,01 W)
Tjerkgaast - 0,05 kW (unverändert)
Maastricht - 0,2 kW (unverändert)
Loon op Zand - 4 kW (vorher 4,3 kW)
Amsterdam - 4 kW (unverändert)
Hilversum - 8 kW (vorher 1,6 kW)
Markelo - 6 kW (vorher 0,6 kW)
Utrecht - 1 kW (unverändert)
Den Haag - 1,5 kW (unverändert)
Rotterdam - 3,1 kW (unverändert)

Neue Standorte (geplant):
Eys - 2 kW
Lopik/IJsselstein - 3 kW


https://appl.agentschaptelecom.nl/dav/c ... incie=Alle
Dann hoffe ich mal, dass man mal mit mehr Power sendet. Auch wenn es schon mehrmals gesagt wurde, fehlt es an den niederländischen Leistungen an Power. Um eine vergleichsweise Abdeckung wie UKW zu erreichen muss man auch an den Hauptstandorten mal mit mehr Power senden. Vielleicht kommt es ja endlich mal dieses Jahr mit der Umstellung.

Ein frohes neues und vor allem gesundes Jahr Euch allen
FMDABDX
Beiträge: 226
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:58

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von FMDABDX »

Warum ist data FM list nicht gleich mit fmscan?
Maastricht 7D
FMlist 200W
FMscan 1600W
:confused:
HOL Sliedrecht
4°46'00"E / 51°49'39"N
RX: FM: Sony XDR S3HD, Perseus FM+, SDR#, DAB: Albrecht DR-333 und Sangean DPR-69
ANT: FM: H: Hirschmann U5 + 8m, DAB: V: 3H-VHF-16-Logper 16 elements.
Rippenfell
Beiträge: 22
Registriert: So 2. Sep 2018, 13:34

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von Rippenfell »

9C Eindhoven ist ausgeschaltet
vy 73 and good DX
Nicoco
Beiträge: 2082
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von Nicoco »

Für den Lokalmux in Westerwolde gibt es nun auch endlich einen Eintrag in der AT Datenbank.
Demnach sendet der Standort in Vlagtwedde mit 0,15 kW:
https://appl.agentschaptelecom.nl/dav/c ... incie=Alle
Pfennigfuchser
Beiträge: 177
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:38

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von Pfennigfuchser »

Ist eigentlich 7D schon mit vollen Leistungen auf Sendung? 7D konnte ich in Wuppertal bisher nicht einmal empfangen :-(
_Yoshi_
Beiträge: 1198
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:15
Wohnort: Leer Ostfriesland - JO33RF

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von _Yoshi_ »

Selbst 25Km von der NL Grenze entfernt ist auf 7D kein Signal auszumachen.
Ich denke das man zu den Mickrigen Sendeleistungen auch mit starker Richtstrahlung arbeitet und nach Osten nicht viel Raus geht.
RX QTH: Leer Ostfriesland - JO33RF
Degen DE-1103, Microspot RA-319
SDR AirSpy One mit SDR#
My Snip †01.09.2018 11.21Uhr
Nicoco
Beiträge: 2082
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von Nicoco »

Pfennigfuchser hat geschrieben: Sa 16. Jan 2021, 09:19 Ist eigentlich 7D schon mit vollen Leistungen auf Sendung? 7D konnte ich in Wuppertal bisher nicht einmal empfangen :-(
Um den in Wuppertal rein zu bekommen, fehlt wohl ein Standort wie z.B. De Mortel der relativ nah an der Grenze ist und mit ordentlich Leistung sendet (8 kW).
HF-Hase
Beiträge: 248
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 20:16
Wohnort: Windeck / RheinSieg

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von HF-Hase »

Bei aktuell angehobenen Bedingungen kommt was, lt Liste Rotterdam:
7D.jpg
Im CIR ist gut zu sehen, dass die näher gelegenen Stationen alle sehr schwach reinkommen.
Jassy
Beiträge: 491
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Kontaktdaten:

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von Jassy »

Ich denke dass von die angekündigte Leistungserhöhungen bislang noch keiner umgesetzt ist. Ich werde also deshalb FMLIST auf dem IST-zustand setzen und eher nicht auf die planzustand.
QTH: Reutum [NL]
UKW: Sony XDR-S3HD + 9.2 Körner, Ford Fiesta MK7 2010
DAB1: Dual DAB 4 (FS-2027-Venice 7), Pure Highway 300Di (ABB 4403.80)
DAB2: Philips AE9011/02 (FS-2027-Venice 7), SIRD 14 A2 (FS-2026-Venice 6.5)
http://www.dabmonitor.nl/
smseplus
Beiträge: 68
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 12:07

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von smseplus »

Leute, ich sag euch Bescheid wenn Eys geht. Hier in Aachen ca. 2km neben der Grenze ist vom 7D auch nichts zu hören.
andimik
Beiträge: 2959
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von andimik »

Es gibt tatsächlich ein Programm in DAB alt in den Niederlanden. Zuerst dachte ich an einen Fehler in den Listen, stimmt aber :eek:

Zu finden im Brainport Mux.
Nicoco
Beiträge: 2082
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von Nicoco »

Seit gestern läuft die Ausschreibung zum neuen nationalen Privatmux (Laag 7).
Bis 15. Februar können sich Veranstalter noch bei der Agentschap Telecom melden.
Vergeben werden 12 Plätze á 72 CU = 96 kbps pro Programm.

http://radio.nl/822518/aanvraagprocedur ... rk-gestart
zerobase now
Beiträge: 2186
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:47

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von zerobase now »

96 kbps ist ja auf alle Fälle schon klanglich sehr akzeptabel. :spos:
zerobase now
Beiträge: 2186
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:47

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von zerobase now »

Ich weiss gar nicht, ob es schon gepostet wurde, aber ist mir jetzt erst aufgefallen. Mittlerweile hat man im landesweiten Privatmux auch endlich ne Titelanzeige. Zumindest bei Sublime ist das neu. War bis vor kurzem noch nicht. :spos:
Antworten