DAB in Dänemark

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Dr. Antenne

Re: DAB in Dänemark

Beitrag von Dr. Antenne » Mi 28. Mär 2018, 14:17

Der Mux Viborg-Skive auf Kanal 11D kommt nicht vom Standort Røddingvej 8B, sondern vom Lokalradio-Sendemast am Ærøvej 9.

Quelle http://danskradio.dk/radioviborg.html

andimik

Re: DAB in Dänemark

Beitrag von andimik » Mo 9. Apr 2018, 20:25

2021 ist bald. Das Ende für UKW naht, sofern die Hörer zu DAB wechseln.

https://www.regeringen.dk/nyheder/reger ... nye-tider/

MICHAELKRAUS

Re: DAB in Dänemark

Beitrag von MICHAELKRAUS » Di 29. Mai 2018, 21:18

Vor einigen Tagen, gelang mir in Perleberg (Brandenburg) an einer 9 Element vertikal montierten Dachantenne, der Empfang einiger dänischer Stationen. Dabei fielen mir einige größere Abweichungen zu den hier auf der Seite eingetragenen Datensätzen auf. Daher füge ich die ausgelesenen Daten hier ein.

Code: Alles auswählen

12A 223.936 MHz
Fyn lokal DAB+

Radio Alfa Fyn		Alfa Fyn	96 kbps / AAC		Pop Music	Radio Alfa Sydfyn
Radio Diablo		Diablo		96 kbps / AAC		Pop Music	Du lytter til Radio Diablo
Din Radio Fyn		DinRaFyn	96 kbps / AAC		Pop Music	ARTIST - Title [dynamic]
skalafm Fyn		skalaFyn	96 kbps / AAC		Pop Music	Artis - Title [dynamic]
Radio VLR Fyn		VLR Fyn		96 kbps / AAC		Pop Music	Vlr - Musik Du Kender Og Den Bedste Nye Sange

myROCK Fyn		myROCK F	72 kbps / AAC		Pop Music	myROCK FYN
Radio100 Fyn		R100 Fyn	72 kbps / AAC		Pop Music	[No DLS]
Radio Soft Fyn		Soft Fyn	72 kbps / AAC		Pop Music	Radio Soft Fyn
The Voice Fyn		VoiceFyn	72 kbps / AAC		Pop Music	The Voice Fyn
Da hat sich also einiges getan, es wurden etliche Stationen dazugefügt. Auf dem Programm "Din Radio Fyn" lief der Ton von "Globus Guld" was gemäß deren Homepage eigentlich in einer anderen Ecke des Landes beheimatet ist.

Weiterhin war noch folgendes zu empfangen:

Code: Alles auswählen

11A 216.928 MHz
MUX3-SYDSJ-BORN
Dort waren alle Programme der dt. Bauer Gruppe zu finden, mit der Besonderheit dass die Namen mit BM beginnen. Das steht vermutlich für Bauer Medien.

Gruß aus der Prignitz

Kraus.

Eheimz

Re: DAB in Dänemark

Beitrag von Eheimz » Di 29. Mai 2018, 22:14

Nicht schlecht
Sendeleistung soll weit unter 1kW sein!

Hast du mittels dem DAB Player die fic Daten auslesen können?

yagiantenne

Re: DAB in Dänemark

Beitrag von yagiantenne » Di 29. Mai 2018, 23:22

Die Bauer Media Group ist international in 17 Ländern auf vier Kontinenten tätig, so auch in Dänemark. http://bauermedia.dk/radiostationer/

yagiantenne

Re: DAB in Dänemark

Beitrag von yagiantenne » Di 29. Mai 2018, 23:36

12C

Ensemble 0x9001, Label: 'DK DAB1', ShortLabel: 'DK DAB1', LTO: +120 min, ECC: 0xE1, NumServices: 9
Audio-Service 0x9091, Label: 'BBC WorldService', ShortLabel: 'BBC WS', PTY: News (dynamic), NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 1, StartCU: 0, NumCU: 30, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 40 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0x9094, Label: '_The Voice', ShortLabel: 'TheVoice', PTY: Pop Music (dynamic), NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 4, StartCU: 30, NumCU: 54, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 72 kbit/s, NumUserApps: 0
Audio-Service 0x9095, Label: '_myROCK', ShortLabel: 'myROCK', PTY: Rock Music (dynamic), NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 5, StartCU: 84, NumCU: 54, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 72 kbit/s, NumUserApps: 0
Audio-Service 0x9096, Label: '_NOVA', ShortLabel: 'NOVA', PTY: Pop Music (dynamic), NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 6, StartCU: 138, NumCU: 54, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 72 kbit/s, NumUserApps: 0
Audio-Service 0x9097, Label: '_Pop FM', ShortLabel: 'Pop FM', PTY: Pop Music (dynamic), NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 7, StartCU: 192, NumCU: 54, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 72 kbit/s, NumUserApps: 0
Audio-Service 0x9098, Label: '_Radio Soft', ShortLabel: 'Soft', PTY: Easy Listening Music (dynamic), NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 8, StartCU: 246, NumCU: 54, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 72 kbit/s, NumUserApps: 0
Audio-Service 0x9099, Label: '_Radio 100', ShortLabel: 'Radio100', PTY: Pop Music (dynamic), NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 9, StartCU: 300, NumCU: 54, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 72 kbit/s, NumUserApps: 0
Audio-Service 0x909A, Label: '_Radio Klassisk', ShortLabel: 'Klassisk', PTY: Serious Classical (dynamic), NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 10, StartCU: 354, NumCU: 96, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 128 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0x90A2, Label: 'Ekstra Bladet', ShortLabel: 'EB', PTY: -, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 18, StartCU: 450, NumCU: 42, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 56 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]

Eheimz

Re: DAB in Dänemark

Beitrag von Eheimz » Mo 4. Jun 2018, 14:55

Der 8B hat heute im Bereich Syddanmark SFN Störungen.

Der Signalqualitätsbalken springt von über 11dB innerhalb von Sekunden auf 3dB, was kein Signal bedeutet.
Sehr nervig.

iro

Re: DAB in Dänemark

Beitrag von iro » Mo 4. Jun 2018, 15:07

Seit wann wird die Signalqualität denn in dB gemessen?

Eheimz

Re: DAB in Dänemark

Beitrag von Eheimz » Mo 4. Jun 2018, 15:20

Hätte ich dazu schreiben sollen.

Ich habe es mit dem DAB Player von Andi gesehen, dass der Dezibelbalken hin und her springt.

peeraxel

Re: DAB in Dänemark

Beitrag von peeraxel » Sa 7. Jul 2018, 08:59

Auf 12C fielen mir beim Autofahren auf der A7 zwischen Tarp und Flensburg auch abrupte Signalwechsel auf: Sehr oft von 3 Balken auf Null. Das ist mehr als das übliche, fahrtbedingte Fading.

Eheimz
Beiträge: 86
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:39

Re: DAB in Dänemark

Beitrag von Eheimz » Di 23. Okt 2018, 23:42

Ich muss euch mal meine Erfahrungen teilhaben lassen.

Meine Beobachtung: Der 12C DK DAB1 ist in der Region Krusa und Sonderborg sehr schwach, zeigt Aussetzer etc. Der 8B DAB2 S dagegen stabil.

ich habe in der Nähe von Grasten nun einmal die TII bestimmt.

Sendeleistung in meine Richtung

Kollund 0,056kW
Sonderburg 0,05kW
Rangstrup 0,7kW

8B

Stärkster 09-02 (Kollund)
weitere 09-13 (Sonderburg)
weiterer 09-01 (Rangstrup)

Signal war bei ~22dB auf dem DAB Player von Andreas Gsinn

12C
Stärkster 09-01 (Rangstrup)

das war's

Signal ist bei 13dB, also rund 9dB schwächer :gruebel:

Kein Kollund oder Sonderburg :gruebel:


Wurden beim Switch der Kanäle eventuell Sender außer Betrieb gestellt? :gruebel:

Ich werde mal direkt mich neben die beiden genannten Sender stellen und den TII bestimmen.
QTH1 OWL
QTH2 Flensburg
Sporadic E Rekord 28.05.2012 V-FM Ymittos (Greece) 1 932Km
180cm PFA 57°O-50°W C/KU Band

Eheimz
Beiträge: 86
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:39

Re: DAB in Dänemark

Beitrag von Eheimz » Sa 27. Okt 2018, 16:27

Ich habe es nun getestet.

Sender Sonderburg und Sender Kollund sind off-air im Kanal 12C. Auf 8B senden die beiden schon noch.

Kann das bitte wer in FMscan und FMlist übernehmen?
QTH1 OWL
QTH2 Flensburg
Sporadic E Rekord 28.05.2012 V-FM Ymittos (Greece) 1 932Km
180cm PFA 57°O-50°W C/KU Band

Dr. Antenne
Beiträge: 23
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:36
Wohnort: Hannover

Re: DAB in Dänemark

Beitrag von Dr. Antenne » So 28. Okt 2018, 13:06

Bei der gewohnten dänischen Lässigkeit in technischen Rundfunkangelegenheiten würde ich es nicht für ausgeschlossen halten, dass den Ausfall bisher einfach keiner mitbekommen hat. Man sieht andernorts ja, über wie viele Wochen oder Monate verstimmte UKW-Sender munter vor sich herfunzeln, bis den Fehler jemand scheinbar mitbekommt bzw. sich darum kümmert.
Radios: Noxon DRADIO 100, Sony DAB+ Wecker
Autoradios: DISCOVER MEDIA @ 2016 VW Golf 7 2.0 TDI Highline, RMT 200 @ VW Passat 3B Variant V6 TDI Comfortline

Eheimz
Beiträge: 86
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:39

Re: DAB in Dänemark

Beitrag von Eheimz » So 28. Okt 2018, 14:14

Das mag natürlich auch sein. Aber Die Aussetzer im Bereich Krusa, Sonderborg etc sind nicht erst seit gestern, was eine gezielte Abschaltung nahelegt...
QTH1 OWL
QTH2 Flensburg
Sporadic E Rekord 28.05.2012 V-FM Ymittos (Greece) 1 932Km
180cm PFA 57°O-50°W C/KU Band

Japhi
Beiträge: 173
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: Bochum-Innenstadt
Kontaktdaten:

Re: DAB in Dänemark

Beitrag von Japhi » So 28. Okt 2018, 14:42

Ich könnte mir auch eher vorstellen, dass der 12C in privater Hand etwas löchriger geworden ist um die Kosten niedrig zu halten.
QTH: Bochum-Innenstadt (NRW)
Degen DE1103 (82/53), Roadstar TRA2350P (110/53), Dacia MediaNav DAB+

Antworten