DAB+ Berlin/Brandenburg

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
planetradio
Beiträge: 2794
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von planetradio »

Ist pure fm mittlerweile mehr off als dass man was hört?
PAM
Beiträge: 44998
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von PAM »

Ich weiß es nicht. :gruebel: Derzeit jedenfalls stumm.
Jelvert hat geschrieben: Do 18. Mai 2023, 22:15
PAM hat geschrieben: Do 18. Mai 2023, 22:10 Pure FM schweigt. 🙊
Immer noch, oder wieder?
dabfrank2 hat geschrieben: So 23. Apr 2023, 15:21 Pure fm Mal wieder abgeschaltet :confused:
🎧📺📻📡
Chief Wiggum
Beiträge: 4393
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von Chief Wiggum »

Die sind nicht stumm, die fehlen schon... seit Wochen ;)
Bild QTH : Berlin - Senderfotos Berlin-Brandenburg - Updates April : Dresden , Leipzig , Karenz ... Mai : Schöneck , Amberg , Pegnitz ...
dabfrank2
Beiträge: 2551
Registriert: Sa 11. Mai 2019, 18:33

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von dabfrank2 »

Radio Cottbus ab jetzt mit Titelanzeige
pomnitz26
Beiträge: 7006
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von pomnitz26 »

dabfrank2 hat geschrieben: Mo 3. Apr 2023, 14:08 Die restlichen 3 Sender vom RBB senden ab heute auch die Neuen Slideshowbilder :spos:
Neu auf RBB Kultur, Inforadio und RBB 88.8 . :sozusagen:


Sieht im Autoradio Display gut aus. :xcool:
Für mich sieht die rbb Slideshow mittlerweile samt Titelanzeige exakt wie die des NDR aus. Schriftart, Bilderrahmen, Nachrichten, Wetter, Titelbilder mit Datum und Uhrzeit oben rechts.
Ahasver
Beiträge: 32
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:23
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von Ahasver »

Nicoco hat geschrieben: Di 16. Mai 2023, 13:17 Die MABB hat folgenden Veransaltern DAB+-Kapazitäten zugewiesen:
...
https://www.mabb.de/information/service ... tokoll.pdf
Ist bekannt, für wann die Aufschaltungen geplant sind?
QTH JN58SC, zeitweise Region JO62/JO72
dabfrank2
Beiträge: 2551
Registriert: Sa 11. Mai 2019, 18:33

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von dabfrank2 »

Radio Slubfurt auf Kanal 12 D aufgeschaltet noch ohne Radiotext :sozusagen:
Sender-Logo alles in Ordnung und müsste auf allen Radios zu sehen sein. :danke:
Dabbeldi
Beiträge: 17
Registriert: Mo 6. Mär 2023, 19:24

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von Dabbeldi »

Gegenwärtig ist anstelle von Radio Slubfurt über den 12D Radio Woltersdorf zu hören. Die Kennung lautet "Radio Woltersdf".
Nicoco
Beiträge: 7957
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54
Wohnort: zw. Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von Nicoco »

Das passt ja zu der Aussage der MABB:
viewtopic.php?p=1712338#p1712338
DAB-Empfangsprognosen: dabmap.nicocoweb.de
dabfrank2
Beiträge: 2551
Registriert: Sa 11. Mai 2019, 18:33

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von dabfrank2 »

Heute sendet auf dem Kanal Radio Woltersdorf.
Die beiden Sender-Logos von Radio Slubfurt und Woltersdorf sind aber kleiner als die anderen was so angezeigt wird.
Kleineres Format? :confused:
Radiotext fehlt weiterhin. :sozusagen:
dabfrank2
Beiträge: 2551
Registriert: Sa 11. Mai 2019, 18:33

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von dabfrank2 »

Ab 6 Uhr sendet Radio GINGSENG auf dem Kanal 12 D. Auch hier das Sender-Logo viel zu klein. :sozusagen:
Radiotext gibt's auf dem Kanal 12D bis jetzt noch nicht.
Chief Wiggum
Beiträge: 4393
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von Chief Wiggum »

dabfrank2 hat geschrieben: Fr 2. Jun 2023, 08:17 Ab 6 Uhr sendet Radio GINGSENG auf dem Kanal 12 D. Auch hier das Sender-Logo viel zu klein. :sozusagen:
Radiotext gibt's auf dem Kanal 12D bis jetzt noch nicht.
Immerhin hat der DAB Player kein Problem mit dem täglichen Wechsel, da ja die Service ID Daten gleich bleiben. Kein täglicher Suchlauf nötig. ;)
Bild QTH : Berlin - Senderfotos Berlin-Brandenburg - Updates April : Dresden , Leipzig , Karenz ... Mai : Schöneck , Amberg , Pegnitz ...
pomnitz26
Beiträge: 7006
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von pomnitz26 »

Chief Wiggum hat geschrieben: Fr 2. Jun 2023, 16:22 Immerhin hat der DAB Player kein Problem mit dem täglichen Wechsel, da ja die Service ID Daten gleich bleiben. Kein täglicher Suchlauf nötig. ;)
Im der Hauptsenderliste erhält das Programm seinen Namen vom Scan aber wenn man darauf klickt wird der aktuelle Name im Programmfeld angezeigt.

Nur bei dynamischen Bitraten streikt der Player dann. Ob das noch so ist? Sowas wie die 90elf Umschaltung oder wenn das Hauptprogramm mit 120kBit zur Werbung auf 64kBit aufteilt.
Habakukk
Beiträge: 7901
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von Habakukk »

Es ist durchaus etwas mühsam. Wenn ich in München am Wochenende Radio Feierwerk hören will und vorher kein anderes Programm aus dem Münchner Mux eingeschaltet hatte, muss ich halt wissen, dass ich in der Programmliste Radio Lora anwählen muss. Aber dafür gibt es ja auch Favoriten und Speicherplätze.
---
QTH: Nähe Chiemsee (Lkr. Rosenheim)
mittendrin
Beiträge: 1962
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:52

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von mittendrin »

dabfrank2 hat geschrieben: Fr 2. Jun 2023, 08:17 Ab 6 Uhr sendet Radio GINGSENG auf dem Kanal 12 D.
Mein kleines PEAQ hat heute RADIO GINSENG eingelesen.
Auch hier steht es falsch:
https://www.ukwtv.de/cms/deutschland-da ... RBG%20K12D
mittendrin ist hier: QTH 11e59 / 51n23 (südlich von Halle/Saale)
DAB+ mit PEAQ PDR050-B (Teleskopantenne) jederzeit indoor mindestens einlesbar aus: 19km (5C,6B), 23km (5D, 11C), 29km (6C, 9A, 10A, 12A), 52km (8B), 63km (12B), 98km (10B), 105km(8A)
Antworten