2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Spacelab
Administrator
Beiträge: 7988
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von Spacelab »

Kurzer Zwischenstand: ja am Klang wird noch etwas geschraubt. Der Sound hatte den Verantwortlichen nicht genug "Drive". :rolleyes: Oder anders/bösartig ausgedrückt: "Warum pumpt und klirrt das bei uns nicht so wie bei den anderen?! :mad: "
Ruhrwelle
Beiträge: 4784
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: Hattingen (Ruhr)

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von Ruhrwelle »

Ich hatte ja auf 12E8 getippt, aber E9 würde natürlich zu delta radio passen. Sitz ist in Kiel, aber die Studios sind Regiocasttypisch überall. Ich vermute erstmal, dass das nichts mit der hörerlosen zweiten Privatfunkkette in Schleswig-Holstein zu tun hat, aber bei AMV/80s80s war es vorher für mich auch unwahrscheinlich.
dabfrank2
Beiträge: 2551
Registriert: Sa 11. Mai 2019, 18:33

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von dabfrank2 »

Soeben sagte die Azubiene :D man solle zur Mittagszeit einen Suchlauf starten :D
Noch eine Änderung :sagnix:
RF_NWD
Beiträge: 3725
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:33

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von RF_NWD »

Interessant finde ich, dass auf dem aus der Schrottkiste geholten Silvercrest beim Suchlauf nach dem 5D 30 Programme angezeigt werden., obwohl ja nur noch ein Eintrag bei 90s 90s vorhanden ist. Das Technisat zeigt nur 29.
Edit: Erst nach einem Werksreset sagt auch das Lidl teil 29 Programme nach dem 5D.
Das Lidl Gerät muss wirklich in die Tonne. Das kann man nicht mal mehr verschenken. Hat sich eben dermaßen aufgehängt, dass nur noch die Ein-Aus-Taste reagierte.
Zuletzt geändert von RF_NWD am Mi 1. Feb 2023, 12:28, insgesamt 1-mal geändert.
UKW/DAB + : Panasonic RF D10, Sony XDR S60DBP, Technisat 307 BT
mobil: PEAQ PDR 050-B-1

unterwegs im TERRA.vita
www.geopark-terravita.de
(offline 01.05. bis 03.10.)
Dana Diezemann
Beiträge: 594
Registriert: So 10. Feb 2019, 20:15
Wohnort: Abstatt (HN)
Kontaktdaten:

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von Dana Diezemann »

Nochmals kurz zu den Briefmarkenbildchen und das es für DAB alles nix taugt. So lese ich hier manche Kommentare. Stimmt nicht, das hängt von den Sendeparametern ab. Hier mal die ISS Live in DAB HD Auflösung als Slide / SLS. Ich teste das gerade, um später im kommerziellen Betrieb CNNi als Relay zu übertragen.
IMG_20221230_141904.png
Bei 72 CUs in 3A bekomme ich 96 kbit. PAD Daten sind 70kbit/s. Reicht für ein Bild alle 2 bis 6 Sekunden.
Clipboard02.png
pomnitz26
Beiträge: 7006
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von pomnitz26 »

Das Problem ist das die Hersteller da noch schlafen. Außer im Auto gibt es nirgends größere Bildschirme. Mein Leihwagen hat 3 Bildeinstellungen. Ich habe vom Standard Programmlogo mit der 1 auf die 3 mit Slideshow umgestellt.
Sarstedter
Beiträge: 467
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 20:37

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von Sarstedter »

Klingt 90s90s jetzt wirklich so grausam?? Konnte es noch nicht wieder testen....

Ich hatte vor einigen Tagen eine E-Mail an 80s80s geschickt wegen dem verschlechterten Klang - und habe jetzt eine Antwort bekommen:

Hallo ,
Danke für Deine Mail.

Wie versprochen haben sich unsere Techniker das Ganze mal angeschaut, hier kommt ihr Antwort:

Wir haben das Signal von 80s80s sowohl auf der abgehenden Verbreitungsseite als auch über Rückempfang an mehreren Orten überprüft und konnten nichts feststellen.

Trotzdem habe ich vorsorglich ein Ticket bei der MediaBroadcast aufgemacht, damit die ihre diversen Sendestandorte überprüfen.

Und daraufhin anbei die Antwort der MediaBroadcast zu Deiner Info.

"Eine verschlechterte Tonqualität auf einzelnen Programmen in nur einem Bereich (Hannover) ist nicht möglich. Der Datenstrom des 2. Bundesmux wird nur einmal gebildet und dann an die Sender verteilt. Wenn Sie selbst also eine Verschlechterung der Tonqualität nicht bemerken können, ist der Fehler entweder im Bereich Hannover im 2. Bundesmux auf allen Programmen, hier liegt uns kein aktuelles Problem vor, oder an individuellen Empfangsproblemen beim Kunden zu suchen.

Da uns aktuell keine Störungen für den Bereich Hannover 2. Bundesmux vorliegen, denke ich das das Problem an den individuellen Empfangsverhältnissen oder aber an Endgeräten der Kunden zu suchen ist."

Es tut uns also wirklich sehr leid, dass wir hier nicht weiterhelfen können, aber per Ferndiagnose sind wir leider raus, was das Problem an Deinem Empfangsgerät sein könnte.


Das war die Antwort.
Spacelab
Administrator
Beiträge: 7988
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von Spacelab »

Sarstedter hat geschrieben: Mi 1. Feb 2023, 14:04 Klingt 90s90s jetzt wirklich so grausam??
Nein natürlich nicht. Vorher klang es bei manchen Titeln ja als wäre gar kein Klangverbieger im Signalweg. Das ist jetzt nicht mehr der Fall.
PrismaPlayer
Beiträge: 1165
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:36

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von PrismaPlayer »

Bei 90s90s wird nun auf meinem OK Gerät und dem Majority das Logo wieder geladen.
Beim OK nun auch das 80s80s Logo,beim Majority wird das 80s80s Logo nach wie vor nicht geladen.
Das Bollerwagen Logo wird bei beiden Geräten nach wie vor nicht geladen. Es muß da schon Unterschiede geben, womit verschiedene DAB Module nicht klar kommen. Meine Silvestercrest Geräte,der Hama DAB, Internet Tuner und die VW und Audi Autoradios haben mit den Logos keine Probleme.
Dateianhänge
20230201_122433.jpg
20230201_122538.jpg
20230201_150747.jpg
20230201_153145.jpg
Spacelab
Administrator
Beiträge: 7988
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von Spacelab »

Vom Majority wurde mir damals abgeraten da das dieses fehlerhafte Verona 2 Modul verbaut hat das keine PNG Bilder anzeigen kann. Vermutlich liegt es daran. :gruebel:
SÜRAG
Beiträge: 236
Registriert: Sa 23. Jan 2021, 15:31

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von SÜRAG »

RF_NWD hat geschrieben: Mi 1. Feb 2023, 10:15 Auf meinem Technisat Gerät waren eben 2 Einträge in der Liste zu sehen. Der 1. blieb stumm. Suchlauf gestartet.
Das Gerät wechselte zu 1 Live :) Die Dublette wurde entfernt.
Beim Kenwood CR-ST80DAB auch 2 Einträge. Auch nach 2. Suchlauf noch da. Dann aufgeräumt.
QTH: München
PrismaPlayer
Beiträge: 1165
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:36

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von PrismaPlayer »

Spacelab hat geschrieben: Mi 1. Feb 2023, 15:43 Vom Majority wurde mir damals abgeraten da das dieses fehlerhafte Verona 2 Modul verbaut hat das keine PNG Bilder anzeigen kann. Vermutlich liegt es daran. :gruebel:
Nur komisch, denn 80s80s sendet das Logo ja als JPG also komprimiert als JPEG ,so wie hier geschrieben wurde. :gruebel:
julianimnorden
Beiträge: 175
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:51

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von julianimnorden »

Ich bestätige: Das ist sehr weit hergeholt.
Regiocast hat eine Gelegenheit am schnellsten genutzt. Ich denke, dass dürfte uns allen klar sein.
Spacelab
Administrator
Beiträge: 7988
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von Spacelab »

PrismaPlayer hat geschrieben: Mi 1. Feb 2023, 16:22
Spacelab hat geschrieben: Mi 1. Feb 2023, 15:43 Vom Majority wurde mir damals abgeraten da das dieses fehlerhafte Verona 2 Modul verbaut hat das keine PNG Bilder anzeigen kann. Vermutlich liegt es daran. :gruebel:
Nur komisch, denn 80s80s sendet das Logo ja als JPG also komprimiert als JPEG ,so wie hier geschrieben wurde. :gruebel:
Anscheinend wurde das mittlerweile geändert. Das Pure T4, das auch das fehlerhafte Verona 2 Modul hat, zeigt jetzt ebenfalls bei 80s80s nichts mehr an.
Spacelab
Administrator
Beiträge: 7988
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von Spacelab »

@PrismaPlayer: schau mal nach ob das Logo jetzt auf dem Majority wieder angezeigt wird. Gerade hat das Pure nämlich das Logo geladen.
Antworten