DAB+ in Niedersachsen

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
thomon
Beiträge: 8
Registriert: Fr 23. Dez 2022, 20:14

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von thomon »

Schade, dass der private Mux in Osnabrück nicht auch über Grafensundern ausgestrahlt wird. Der 10A reicht weiter rein nach NRW als die 8B Schleptruper Egge. Man kann höchstens hoffen, dass Bückeberge 9C weiter rein reicht als der nach Südwesten ausgeblendete 7A Stadthagen.
Nicoco
Beiträge: 5603
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54
Wohnort: zw. Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von Nicoco »

Der 9C von Stadthagen wird über die selbe Antenne wie der 7A senden, daher würde ich nicht mit besserem Empfang rechnen.
PrismaPlayer
Beiträge: 886
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:36

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von PrismaPlayer »

thomon hat geschrieben: So 15. Jan 2023, 15:02 Schade, dass der private Mux in Osnabrück nicht auch über Grafensundern ausgestrahlt wird. Der 10A reicht weiter rein nach NRW als die 8B Schleptruper Egge. Man kann höchstens hoffen, dass Bückeberge 9C weiter rein reicht als der nach Südwesten ausgeblendete 7A Stadthagen.
Irgendwann wird man sicherlich Grafensundern für den südlichen Kreis Osnabrück dazu nehmen. Schlepptruper Egge wird im Südkreis nicht alles vernünftig versorgen.
mattyraap1966
Beiträge: 625
Registriert: Di 19. Okt 2021, 19:50
Wohnort: LKS Stade, Niedersachsen

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von mattyraap1966 »

Irgendwann, vielleicht.
Denke das die ersten Jahre nur von den 10 bekannten Standorten gesendet wird.
Die privaten sind dann auf DAB und werden sicher erstmal abwarten wie es angenommen wird.
Ob die vor einer UKW Abschaltung noch weiter investieren wollen hab ich noch meine Zweifel.
Auto: Alpine CDE-205DAB
Outdoor: PEAQ PDR050-B-1
Bad: ALANO ALK103 FM/DAB
Küche: TechniSat DIGITRADIO 10 C
Wohnzimmer: Kenwood M-9000S
Schlafzimmer: Kenwood CR-ST80DAB
Antenne: 3H-VHF-16-LOG
DAB+ Verstärker: 3H-AMP-DAB-23-ULN


QTH: Landkreis Stade
RF_NWD
Beiträge: 2901
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:33

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von RF_NWD »

Aus DX Sicht könnte das mit den Einzelstandorten spannend werden.

Ich kann mir vorstellen, dass der 9C aus Stadthagen ohne Hannover auf gleicher Linie weiter kommt als der 7A. Anderererseits wird der Fehlerschutz vermutlich schlechter sein.
UKW/DAB + : Panasonic RF D10, Sony XDR S60DBP, Technisat 307 BT
mobil: Sony XDR P10DBP / Sangean DPR 34
planetradio
Beiträge: 2915
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von planetradio »

Wenn man auf der Internet Seite


https://www.ndr.de/der_ndr/empfang_und_ ... index.html

Papenburg als Ort eingibt , kommt folgende Information:

DAB+
Block 10A
Frequenz: 209.936 MHzEmpfang in Gebäuden möglich
Regionalprogramm: Niedersachsen
Sender: Damme, Osnabrück-Grafensundern, Lingen-Damaschke, Papenburg, Werpeloh
Die hier angezeigte Versorgung ist voraussichtlich ab KW 4 verfügbar. (Betroffener Standort: Papenburg)
thomon
Beiträge: 8
Registriert: Fr 23. Dez 2022, 20:14

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von thomon »

Nicoco hat geschrieben: So 15. Jan 2023, 15:50 Der 9C von Stadthagen wird über die selbe Antenne wie der 7A senden, daher würde ich nicht mit besserem Empfang rechnen.
9C Stadthagen würde um die Hünenburg dann ein ähnliches Schicksal treffen wie den 10A, oder? Seitdem der 9D in Betrieb ist, schwächelt Grafensundern wenn man zufällig mal im Stadtgebiet unterwegs ist.
_Yoshi_
Beiträge: 1808
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:15
Wohnort: Leer Ostfriesland - JO33RF

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von _Yoshi_ »

Papenburg scheint zu laufen, ich hab hier in Leer den 10A mit 100% an der eingebauten Teleskopantenne.
Der kommt sogar etwas besser an als 8D von Aurich. :shock:
RX QTH: Leer Ostfriesland - JO33RF
Degen DE-1103, Microspot RA-319
SDR AirSpy One mit SDR#
TEF6686 Radio
My Snip †01.09.2018 11.21Uhr
EinRadio2020
Beiträge: 3
Registriert: So 20. Sep 2020, 22:07

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von EinRadio2020 »

Hallo

Ist der Sender Brillux auch in Niedersachsen zu empfangen.

Grüße
patf6991
Beiträge: 167
Registriert: Mi 25. Mai 2022, 10:34

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von patf6991 »

EinRadio2020 hat geschrieben: Do 19. Jan 2023, 16:20 Hallo

Ist der Sender Brillux auch in Niedersachsen zu empfangen.

Grüße
Ja ist er im 2.deutschland Paket die auch über Niedersachsen laufen :)
mattyraap1966
Beiträge: 625
Registriert: Di 19. Okt 2021, 19:50
Wohnort: LKS Stade, Niedersachsen

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von mattyraap1966 »

Kanal 5D in Niedersachsen
Auto: Alpine CDE-205DAB
Outdoor: PEAQ PDR050-B-1
Bad: ALANO ALK103 FM/DAB
Küche: TechniSat DIGITRADIO 10 C
Wohnzimmer: Kenwood M-9000S
Schlafzimmer: Kenwood CR-ST80DAB
Antenne: 3H-VHF-16-LOG
DAB+ Verstärker: 3H-AMP-DAB-23-ULN


QTH: Landkreis Stade
planetradio
Beiträge: 2915
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von planetradio »

DAB+ in Papenburg
NDR Radioprogramme in Papenburg ab dem 24. Januar 2023 noch besser über Digitalradio DAB+ zu empfangen

https://www.ndr.de/der_ndr/empfang_und_ ... rg100.html
UKW vs. DAB+
Beiträge: 181
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:46
Wohnort: Ostfriesland

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von UKW vs. DAB+ »

_Yoshi_ hat geschrieben: Mi 18. Jan 2023, 05:34 Papenburg scheint zu laufen, ich hab hier in Leer den 10A mit 100% an der eingebauten Teleskopantenne.
Der kommt sogar etwas besser an als 8D von Aurich. :shock:
Vielleicht war das vorher auch schon so.
Wenn der NDR schreibt das es am 24ten Onair geht dann ist das auch so. Das war bisher immer so.
Standort --> Ostfriesland

UKW & DAB(+) -->
Sony XDR-S41D und S40DBP | Pioneer DEH-X6500DAB | Panasonic SA-PMX70B | TechniSat DigitRadio 210 | Soundmaster UR 170 WE | LG Stylus 2
++ www.radiodxfreunde.de ++
_Yoshi_
Beiträge: 1808
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:15
Wohnort: Leer Ostfriesland - JO33RF

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von _Yoshi_ »

Dann werden viele, wenn Papenburg läuft, die falsche Regionalversion empfangen. :verrueckt:
Zuständig wäre hier der 8D.

Ich bin ja mal gespannt, wenn Papenburg noch nicht laufen sollte, wie weit der nach Norden geht?
RX QTH: Leer Ostfriesland - JO33RF
Degen DE-1103, Microspot RA-319
SDR AirSpy One mit SDR#
TEF6686 Radio
My Snip †01.09.2018 11.21Uhr
RF_NWD
Beiträge: 2901
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:33

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von RF_NWD »

Beobachtung zum Fehlerschutz und Umschalteverhalten bei NDR 1 NDS:

Nach dem Suchlauf heute Vormittag war NDR 1 HAN wohl noch weiter eingelesen worden (trotz/wegen) horizontaler Antennenstellung am Technisat bei mir in Osnabrück. Der Eintrag befand sich allerdings erst auf der 2.Ebene im Untermenu von NDR 1 OS und konnte dort ausgewählt werden.. Anders als der 9D spielte der 7A noch stundenlang weiter, bis der Signalpegel unter die 20% fiel. Dann erfolgte ein nahtloser Wechsel auf die 92,4 aus Osnabrück.
Vermutlich wäre der Eintrag beim nächsten Hintergrundscan wohl wieder rausgeflogen. Ich startete aber manuell den Suchlauf und landete wieder bei 0SNA. Nicht bei NDR 1 OS.
UKW/DAB + : Panasonic RF D10, Sony XDR S60DBP, Technisat 307 BT
mobil: Sony XDR P10DBP / Sangean DPR 34
Antworten