DAB-Module: Vor- und Nachteile, Unterschiede, Verbreitung

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
PAM
Beiträge: 21748
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

DAB-Module: Vor- und Nachteile, Unterschiede, Verbreitung

Beitrag von PAM »

Der besondere Geschmack war schon immer etwas teurer. 🤑
🔋📶 📺📻📡 🕯️🕯️
Nicoco
Beiträge: 3253
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54
Wohnort: nördl. Ruhrgebiet

Re: DAB-Module: Vor- und Nachteile, Unterschiede, Verbreitung

Beitrag von Nicoco »

Und die können dir zufällig nicht kostenlos so ein Kabel zukommen lassen?
Für den Preis des Gerätes und den vorhandenen Mängeln wäre das wohl gerechtfertigt.
Spacelab
Administrator
Beiträge: 5168
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: DAB-Module: Vor- und Nachteile, Unterschiede, Verbreitung

Beitrag von Spacelab »

Bei dem Preis was das Teil gekostet hat müsste jemand persönlich vorbei kommen und vor Ort das Update machen. :rolleyes: Aber für Geneva ist es schon eine Leistung überhaupt ein Update für eines seiner sau teuren Geräte zu veröffentlichen. :danke: Wenn es nicht so traurig wäre...
Nicoco
Beiträge: 3253
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54
Wohnort: nördl. Ruhrgebiet

Re: DAB-Module: Vor- und Nachteile, Unterschiede, Verbreitung

Beitrag von Nicoco »

Offenbar verkaufen sich deren Geräte noch zu gut...
Spacelab
Administrator
Beiträge: 5168
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: DAB-Module: Vor- und Nachteile, Unterschiede, Verbreitung

Beitrag von Spacelab »

Von der Verarbeitung und vor allem vom Klang her sind die Radios von denen ein Traum. Da beißt keine Maus den Faden ab. Aber der Preis müsste eigentlich abschrecken sollte man denken. Aber in einem anderen Faden berichtete ich bereits vom deutschen Geneva Importeur den ich am Telefon wegen der langen Lieferzeiten ansprach. Dieser meinte das die Radios nur in kleinen Stückzahlen, da in der Schweiz handgefertigt, geliefert werden. Und diese wenigen Exemplare sind immer schon im Voraus ausverkauft. Da muss man bestellen und dann Geduld haben. Auf mein Exemplar musste ich auch 6 Wochen warten. Erstaunlich wie viele sich doch solche teuren Radios leisten. Die können doch nicht alle Admins in Rundfunkforen sein. :gruebel:
andimik
Beiträge: 3592
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB-Module: Vor- und Nachteile, Unterschiede, Verbreitung

Beitrag von andimik »

Gibt es denn mittlerweile eine Übersicht bzw eine Tabelle?
PatrickPierre73
Beiträge: 22
Registriert: Mo 18. Okt 2021, 12:15

Re: DAB-Module: Vor- und Nachteile, Unterschiede, Verbreitung

Beitrag von PatrickPierre73 »

Hallo !

Tut mir leid, ich spreche kein Deutsch. Ich verwende einen automatischen Übersetzer und entschuldige mich für die wahrscheinlich ungefähre Formulierung :confused:

Ich habe einen Pure Elan E3 (FS2445) tragbaren Empfänger und einen Roberts SolarDAB2 mit einem FS2052 chip. Die Empfindlichkeit des Roberts für DAB ist viel besser als die des Pure, aber mit dem Klang bin ich nicht zufrieden ("muffled" in english).

Ich möchte einen tragbaren Empfänger mit ausgezeichneter Empfindlichkeit und guter Audioqualität kaufen. Höchstpreis rund 100 Euro.

Ich habe positive Berichte über das Panasonic RF10 gelesen und es ist nicht teuer (weniger als 70 Euro in Frankreich). Was sind seine "Schwachstellen"? Vielleicht die großen Batterien, die es braucht? Aber ich denke, Sie können LR14-Akkus verwenden.

Wir freuen uns über Ihren Rat und Ihre Meinung :)

Patrick.
Zuletzt geändert von PatrickPierre73 am Mo 18. Okt 2021, 13:10, insgesamt 1-mal geändert.
Radio Fan
Beiträge: 5822
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48
Wohnort: HRO

Re: DAB-Module: Vor- und Nachteile, Unterschiede, Verbreitung

Beitrag von Radio Fan »

PatrickPierre73 hat geschrieben: Mo 18. Okt 2021, 12:21 Hallo !

Ich möchte einen tragbaren Empfänger mit ausgezeichneter Empfindlichkeit und guter Audioqualität kaufen. Höchstpreis rund 100 Euro. Vielen Dank für Ihren Rat.

Patrick.
Hallo Patrick,
willkommen im Forum ! :)

Du solltest dich nach dem Panasonic RF-D10 umsehen. Zu diesem Gerät gibt es viele positive Kritiken. Das Gerät ist gibt es in weiß und dunkelgrau und kostet zwischen 60 - 80€ 🧐
Ich habe das Gerät selbst auch und bin damit sehr zufrieden ! :dx:

QTH: Rostock Mitte
RX:Yamaha DAB TunerT-D500, Grundig Satellit 700, Peaq PDR050
Sony ICF 7600GR, Panasonic RF-D10, Technisat DigiPal DAB+,Sangean DPR76
Mobil: Honda Civic-Werkslösung optimiert mit ATBB-Flex Dachantenne
PatrickPierre73
Beiträge: 22
Registriert: Mo 18. Okt 2021, 12:15

Re: DAB-Module: Vor- und Nachteile, Unterschiede, Verbreitung

Beitrag von PatrickPierre73 »

Hallo RadioFan !

Witzig, ich habe gerade einen Absatz über diesen Panasonic hinzugefügt!!! Das ist also eine gute Spur.

Können Sie bestätigen, dass das Gerät mit LR14-Akkus betrieben werden kann ?

Der Roberts SolarDAB2 mit seinem FS2052 chip ist sehr empfindlich (12 MUX erkannt / 6 MUX nur mit dem Pure Elan !!). Leider ist die Audioqualität enttäuschend.
Radio Fan
Beiträge: 5822
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48
Wohnort: HRO

Re: DAB-Module: Vor- und Nachteile, Unterschiede, Verbreitung

Beitrag von Radio Fan »

PatrickPierre73 hat geschrieben: Mo 18. Okt 2021, 13:14 Hallo Radio Fan !

Witzig, ich habe gerade einen Absatz über diesen Panasonic hinzugefügt!!! Das ist also eine gute Spur.
:spos:
Können Sie bestätigen, dass das Gerät mit LR14-Akkus betrieben werden kann ?
Also hier im Forum sprechen wir uns mit DU an… ;)
Das Gerät funktioniert auch gut mit Akkus HR14 in Babyzellen-Größe. :spos:

QTH: Rostock Mitte
RX:Yamaha DAB TunerT-D500, Grundig Satellit 700, Peaq PDR050
Sony ICF 7600GR, Panasonic RF-D10, Technisat DigiPal DAB+,Sangean DPR76
Mobil: Honda Civic-Werkslösung optimiert mit ATBB-Flex Dachantenne
PatrickPierre73
Beiträge: 22
Registriert: Mo 18. Okt 2021, 12:15

Re: DAB-Module: Vor- und Nachteile, Unterschiede, Verbreitung

Beitrag von PatrickPierre73 »

Radio Fan hat geschrieben: Mo 18. Okt 2021, 13:26 Also hier im Forum sprechen wir uns mit DU an… ;)
Tut mir leid, ich verstehe nicht, was das bedeutet
Der Übersetzer ist nicht immer effizient :kopf:
PatrickPierre73
Beiträge: 22
Registriert: Mo 18. Okt 2021, 12:15

Re: DAB-Module: Vor- und Nachteile, Unterschiede, Verbreitung

Beitrag von PatrickPierre73 »

Ich glaube, ich habe verstanden! Du beziehst dich auf Vertrautheit. Mit Vergnügen :cheers:
Radio Fan
Beiträge: 5822
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48
Wohnort: HRO

Re: DAB-Module: Vor- und Nachteile, Unterschiede, Verbreitung

Beitrag von Radio Fan »

PatrickPierre73 hat geschrieben: Mo 18. Okt 2021, 14:09 Ich glaube, ich habe verstanden! Du beziehst dich auf Vertrautheit. Mit Vergnügen :cheers:
Genauso ist es… :)

QTH: Rostock Mitte
RX:Yamaha DAB TunerT-D500, Grundig Satellit 700, Peaq PDR050
Sony ICF 7600GR, Panasonic RF-D10, Technisat DigiPal DAB+,Sangean DPR76
Mobil: Honda Civic-Werkslösung optimiert mit ATBB-Flex Dachantenne
PatrickPierre73
Beiträge: 22
Registriert: Mo 18. Okt 2021, 12:15

Re: DAB-Module: Vor- und Nachteile, Unterschiede, Verbreitung

Beitrag von PatrickPierre73 »

Hallo!

Ist es möglich, den Empfang mit einer externen Antenne (z.B. Dipol) an einem Empfänger zu verbessern, der keine Antennenbuchse hat ?
Haben Sie es getestet, ist das Ergebnis interessant? Wie haben Sie die Antenne an das Gerät angeschlossen ?

Entschuldigen Sie bitte mein sehr grobes Deutsch, der Übersetzer von deepl.com macht die ganze Arbeit ! Ich habe den Eindruck, dass er nicht 'du' sagen kann :kopf:
Radio Fan
Beiträge: 5822
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48
Wohnort: HRO

Re: DAB-Module: Vor- und Nachteile, Unterschiede, Verbreitung

Beitrag von Radio Fan »

PatrickPierre73 hat geschrieben: Di 19. Okt 2021, 10:57 Hallo!
Ist es möglich, den Empfang mit einer externen Antenne (z.B. Dipol) an einem Empfänger zu verbessern, der keine Antennenbuchse hat ?
Haben Sie es getestet, ist das Ergebnis interessant? Wie haben Sie die Antenne an das Gerät angeschlossen ?

Entschuldigen Sie bitte mein sehr grobes Deutsch, der Übersetzer von deepl.com macht die ganze Arbeit ! Ich habe den Eindruck, dass er nicht 'du' sagen kann :kopf:
Ist kein Problem mit dem Deutsch…😅

Also ich betreibe das Gerät nur mit der eingebauten Teleskop-Antenne da ich hier stabilen Empfang vom Ortssender haben. Fernempfang ist für mich nicht möglich da ich keine Außenantenne aufbauen kann. 🤷🏼‍♂️
Eine Buchse für eine externe Antenne müsste an geeigneter Stelle eingebaut werden. 🧐

QTH: Rostock Mitte
RX:Yamaha DAB TunerT-D500, Grundig Satellit 700, Peaq PDR050
Sony ICF 7600GR, Panasonic RF-D10, Technisat DigiPal DAB+,Sangean DPR76
Mobil: Honda Civic-Werkslösung optimiert mit ATBB-Flex Dachantenne
Antworten