DAB in den Niederlanden

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Pfennigfuchser
Beiträge: 236
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:38

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von Pfennigfuchser »

Wenn nur noch 13 Programme on air sind, kann man sicherlich die Hauptprogramme mit Fehlerschutz 2A senden
Jassy
Beiträge: 624
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Kontaktdaten:

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von Jassy »

Auf 7D ist BG2 mit die gleiche Inhalt wie BG Radio zu hören. Gesendet wird ebenfalls mit 96kbps.
QTH: Reutum [NL]
UKW: Sony XDR-S3HD + 9.2 Körner, Ford Fiesta MK7 2010
DAB1: Dual DAB 4 (FS-2027-Venice 7), Pure Highway 300Di (ABB 4403.80)
DAB2: Philips AE9011/02 (FS-2027-Venice 7), SIRD 14 A2 (FS-2026-Venice 6.5)
http://www.dabmonitor.nl/
Jassy
Beiträge: 624
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Kontaktdaten:

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von Jassy »

Auf 7D heisst BG2 jetzt SUNLITE, ein neuer Sender von Radiocorp (100%NL und SLAM!). Gespielt wird Softpop und -Rock.
QTH: Reutum [NL]
UKW: Sony XDR-S3HD + 9.2 Körner, Ford Fiesta MK7 2010
DAB1: Dual DAB 4 (FS-2027-Venice 7), Pure Highway 300Di (ABB 4403.80)
DAB2: Philips AE9011/02 (FS-2027-Venice 7), SIRD 14 A2 (FS-2026-Venice 6.5)
http://www.dabmonitor.nl/
Nicoco
Beiträge: 3253
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54
Wohnort: nördl. Ruhrgebiet

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von Nicoco »

Der soll doch eigentlich im 9C starten?
Jassy
Beiträge: 624
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Kontaktdaten:

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von Jassy »

Nicoco hat geschrieben: Di 9. Nov 2021, 11:40 Der soll doch eigentlich im 9C starten?
Eigentlich ja.... Aber es scheint dass der Aufschaltung vom 9C sich erheblich verzögert hat, bis weit ins nächste Jahr... So lange wollte vermutlich Radiocorp nicht warten.
QTH: Reutum [NL]
UKW: Sony XDR-S3HD + 9.2 Körner, Ford Fiesta MK7 2010
DAB1: Dual DAB 4 (FS-2027-Venice 7), Pure Highway 300Di (ABB 4403.80)
DAB2: Philips AE9011/02 (FS-2027-Venice 7), SIRD 14 A2 (FS-2026-Venice 6.5)
http://www.dabmonitor.nl/
Jassy
Beiträge: 624
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Kontaktdaten:

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von Jassy »

Auf 7D ist ab heute KINK CLASSICS mit 64kbps aufgeschaltet. Damit ist erneut ein Sender der für den 9C angedacht war auf MTVNL aufgeschaltet.
QTH: Reutum [NL]
UKW: Sony XDR-S3HD + 9.2 Körner, Ford Fiesta MK7 2010
DAB1: Dual DAB 4 (FS-2027-Venice 7), Pure Highway 300Di (ABB 4403.80)
DAB2: Philips AE9011/02 (FS-2027-Venice 7), SIRD 14 A2 (FS-2026-Venice 6.5)
http://www.dabmonitor.nl/
Nicoco
Beiträge: 3253
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54
Wohnort: nördl. Ruhrgebiet

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von Nicoco »

Manche Veranstalter werden wohl ungeduldig :joke:
Warum verzögert sich der 9C eigentlich?
zerobase now
Beiträge: 2893
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:47

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von zerobase now »

Das würde mich auch mal interessieren. Eigentlich wollte man doch Anfang 2022 starten. Man hatte doch jetzt auch genug Vorlaufzeit. Ist das Projekt vielleicht sogar insgesamt in Gefahr?
Nicoco
Beiträge: 3253
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54
Wohnort: nördl. Ruhrgebiet

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von Nicoco »

Änderungen im 6B Oost-Noord NL:
- Abschaltung Grunn FM
- TUKKER FM wurde zu TUKKER Twente (unverändert 64 kbps)
- Aufschaltung TUKKER Groningen (48 kbps)
WellenreiterBN
Beiträge: 168
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:26
Wohnort: Bonn bzw. Berlin-Charlottenburg/Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von WellenreiterBN »

Japhi
Beiträge: 1950
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: Hattingen (NRW)

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von Japhi »

Also gehen NPO Soul&Jazz und Sterren.NL bei gleichem Fehlerschutz von 88 auf 96kbps (je 6CU mehr) sowie KX Radio von 96kbps 3B auf 96kbps 3A (??, plus 18CU). Damit wären 186 CU frei. Da die Bitraten auf 96kbps (bzw 128kbps bei R4) bleiben sollen könnte man doch damit auf EEP-2A bei den Hauptprogrammen erhöhen :cheers:
QTH: Hattingen/NRW 5km nördlich vom Sender Langenberg
Dacia MediaNav DAB+, Degen DE1103 (82/53), Roadstar TRA-2350P (110/53), Microspot RA-319
Pfennigfuchser
Beiträge: 236
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:38

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von Pfennigfuchser »

Japhi hat geschrieben: So 5. Dez 2021, 08:47 Also gehen NPO Soul&Jazz und Sterren.NL bei gleichem Fehlerschutz von 88 auf 96kbps (je 6CU mehr) sowie KX Radio von 96kbps 3B auf 96kbps 3A (??, plus 18CU). Damit wären 186 CU frei. Da die Bitraten auf 96kbps (bzw 128kbps bei R4) bleiben sollen könnte man doch damit auf EEP-2A bei den Hauptprogrammen erhöhen :cheers:
Das würde ich sehr begrüßen, da doch die Sendeleistungen bei NPO sehr bescheiden sind
Antworten