DAB+ Luxemburg

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Marc!?
Beiträge: 2682
Registriert: So 16. Sep 2018, 16:34

Re: DAB+ Luxemburg

Beitrag von Marc!? »

Normalerweise sind die Prognosen eher auf der konservativen Seiten. Wenn natürlich eine Antenne falsch angeschlossen ist, nützt das auch nichts. Aber es ist halt nicht spezifiziert, welche Güte die 90% entsprechen.
zerobase now
Beiträge: 2452
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:47

Re: DAB+ Luxemburg

Beitrag von zerobase now »

Die 90% beziehen sich ja auch vermutlich auf den Mobilempfang. Deep-Indoor ist die Quote sowieso noch deutlich schlechter, aber da hat man ja auch das Internet noch als Alternative. Erfahrungsgemäss ist aber meist am Fenster oder in Fensternähe überall Empfang möglich.
andimik
Beiträge: 3283
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Luxemburg

Beitrag von andimik »

Da steht aber 90% der Bevölkerung. Nicht der Fläche.
zerobase now
Beiträge: 2452
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:47

Re: DAB+ Luxemburg

Beitrag von zerobase now »

Stimmt. Könnte also bedeuten, dass einige weniger dicht besiedelte Gebiete unversorgt bleiben und knapp 65 tsd. Einwohner dann erstmal nix davon haben,
Marc!?
Beiträge: 2682
Registriert: So 16. Sep 2018, 16:34

Re: DAB+ Luxemburg

Beitrag von Marc!? »

zerobase now hat geschrieben: Do 14. Jan 2021, 10:11 Stimmt. Könnte also bedeuten, dass einige weniger dicht besiedelte Gebiete unversorgt bleiben und knapp 65 tsd. Einwohner dann erstmal nix davon haben,
Man weiß ja wo diese ligen, wenn man sich die Standorte anschaut. Mosel- und Sauertal und der Norden.
Habakukk
Beiträge: 4092
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB+ Luxemburg

Beitrag von Habakukk »

Vom luxemburger RTL gibt es anscheinend ein neues Webprogramm RTL Gold (danke an A-DX-Mailingliste für den Hinweis):
https://play.rtl.lu/live/rtl-gold

Könnte das evtl. ein Kandidat für den Luxemburger DAB-Multiplex sein?
Spacelab
Administrator
Beiträge: 4712
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Luxemburg

Beitrag von Spacelab »

RTL Gold gab es aber schon mal. Ich wusste gar nicht dass das Webprogramm mal weg war. Ich hatte aufgehört einzuschalten als ich genau vorhersagen konnte wann welcher Titel läuft. :rolleyes:
Habakukk
Beiträge: 4092
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB+ Luxemburg

Beitrag von Habakukk »

Vielleicht hab ich den Beitrag auch nur falsch interpretiert und das Programm gibt es schon länger... Kann gut sein!
Spacelab
Administrator
Beiträge: 4712
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Luxemburg

Beitrag von Spacelab »

Also ich wollte die Meldung jetzt gar nicht anzweifeln oder so. Das ist gut möglich das RTL Gold zwischenzeitlich weg war und nun wieder eingeschaltet wurde. Ich hoffe nur das man sich jetzt mehr mühe gibt. Damals wusste man schon nach wenigen tagen wann welcher Titel läuft. Das war nämlich nichts anderes als eine starre Playlist mit fester Reihenfolge.
andimik
Beiträge: 3283
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Luxemburg

Beitrag von andimik »

Hab ich da was versäumt, dass der 12C in Betrieb war?

Auf FMSCAN wird er - im Februar zuletzt geändert - gelistet.
PrismaPlayer
Beiträge: 540
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:36

Re: DAB+ Luxemburg

Beitrag von PrismaPlayer »

andimik hat geschrieben: Fr 9. Apr 2021, 10:02 Hab ich da was versäumt, dass der 12C in Betrieb war?

Auf FMSCAN wird er - im Februar zuletzt geändert - gelistet.
Hab ich gestern auch gesehen, nur ist der 12c gegen Hessen Süd schon etwas blöd.
Da ließe sich doch bestimmt ein anderer Kanal finden,um mit höheren Leistungen zu senden.
Nicoco
Beiträge: 2593
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: DAB+ Luxemburg

Beitrag von Nicoco »

Nö, damit wird man leben müssen.
Lux, NL und Hessen bekommen mehr oder weniger die selben Frequenzen.
PrismaPlayer
Beiträge: 540
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:36

Re: DAB+ Luxemburg

Beitrag von PrismaPlayer »

Nicoco hat geschrieben: Fr 9. Apr 2021, 12:19 Nö, damit wird man leben müssen.
Lux, NL und Hessen bekommen mehr oder weniger die selben Frequenzen.
:sneg: :sneg: :sneg:
Dana Diezemann
Beiträge: 255
Registriert: So 10. Feb 2019, 20:15
Wohnort: Abstatt (HN)
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Luxemburg

Beitrag von Dana Diezemann »

Der um eins tiefer liegende 12B ging in der Koordinierung nach BW. Kommt alles aus dem alten Genfer DVB-T...
Nicoco
Beiträge: 2593
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: DAB+ Luxemburg

Beitrag von Nicoco »

Korrekt, 12B ging nach BW und in die Wallonie, für Luxemburg daher kein Thema mehr.
Antworten