DAB in Bayern

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
floriangraf712@gmail.com
Beiträge: 14
Registriert: Di 18. Feb 2020, 14:44
Wohnort: im Allgäu

Re: DAB in Bayern

Beitrag von floriangraf712@gmail.com »

Weis man schon wann Radio 7 aufgeschaltet wird??
Vielleicht zum 1. August??

MichaelKF
Beiträge: 194
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:44
Wohnort: Kaufbeuren/Allgäu

Re: DAB in Bayern

Beitrag von MichaelKF »

Wie ist denn das zu verstehen?
Die von der RSA Radio GmbH beantragte dauerhafte Programmänderung, dass die stündlichen Lokalnachrichten, die Rubrik "Allgäu Aktuell" und die Sendung „Lokalstunde“ für die Teilgebiete Lindau, Kaufbeuren und Kempten technisch nicht mehr auseinanderge­schaltet werden, hatte der Hörfunkausschuss in seiner Sitzung vom 2. Juli 2020 genehmigt.
Dann würde doch 1x RSA genügen und es hätten zwei weitere Programme im Mux Platz?
RX: SIRD 14 C2, T-Stick+ mit Andis DAB-Player TV: Dyon Movie32 (DVB-S2 13+19+28 & DVB-T2) Beiträge: x+313 seit 10/2006 ;)

Nicoco
Beiträge: 826
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: DAB in Bayern

Beitrag von Nicoco »

Für regionalisierte Werbemöglichkeiten wird man die drei Lokalversionen aber wohl dennoch behalten.
Sonst hätte man die Lindauer Version kürzlich erst gar nicht aufgeschaltet.

Habakukk
Beiträge: 2261
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB in Bayern

Beitrag von Habakukk »

Traurig, wenn man Lokalversionen nur noch für Werbung benötigt.

Zwölf
Beiträge: 57
Registriert: Sa 22. Sep 2018, 13:03

Re: DAB in Bayern

Beitrag von Zwölf »

Auf Nachfrage von Rock Antenne habe ich übrigens erfahren, dass man weiterhin in den Regionalen Muxen bleiben wird.

RADIO354
Beiträge: 883
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: DAB in Bayern

Beitrag von RADIO354 »

floriangraf712@gmail.com hat geschrieben:
Do 23. Jul 2020, 17:30
Weis man schon wann Radio 7 aufgeschaltet wird??
Vielleicht zum 1. August??
Stand 1. August 10:30 Uhr MESZ ist Radio 7 noch nicht auf dem Allgäumux empfangbar.

101,4
Beiträge: 151
Registriert: So 2. Sep 2018, 10:55

Re: DAB in Bayern

Beitrag von 101,4 »

Ich gehe davon aus, dass Antenne Bayern und Rock Antenne weiterhin im 11D bzw. in den Regionalmuxen bleiben.
Außerdem denke ich, dass Absolut Hot die Regionalmuxe verlässt und sollte egoFM noch einen Platz im BM2 ergattern, wird man da wohl auch die Regionalmuxe verlassen. Hoffe dann, dass Arabella Kult und Star FM nachrücken.

Nicoco
Beiträge: 826
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: DAB in Bayern

Beitrag von Nicoco »

Erster Nachrücker wäre wohl definitiv Arabella Kult, der ist doch schon landesweit lizenziert, nur fehlt bislang der Platz dafür.

MichaelKF
Beiträge: 194
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:44
Wohnort: Kaufbeuren/Allgäu

Re: DAB in Bayern

Beitrag von MichaelKF »

RADIO354 hat geschrieben:
Sa 1. Aug 2020, 10:33
Stand 1. August 10:30 Uhr MESZ ist Radio 7 noch nicht auf dem Allgäumux empfangbar.
Ich denk, die Techniker haben am Wochenende bei um die 30°C besseres zu tun :cheers:
RX: SIRD 14 C2, T-Stick+ mit Andis DAB-Player TV: Dyon Movie32 (DVB-S2 13+19+28 & DVB-T2) Beiträge: x+313 seit 10/2006 ;)

cappu62
Beiträge: 283
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:25
Wohnort: Ottobeuren / täglich in Augsburg

Re: DAB in Bayern

Beitrag von cappu62 »

101,4 hat geschrieben:
Sa 1. Aug 2020, 14:43
Ich gehe davon aus, dass Antenne Bayern und Rock Antenne weiterhin im 11D bzw. in den Regionalmuxen bleiben.
Außerdem denke ich, dass Absolut Hot die Regionalmuxe verlässt und sollte egoFM noch einen Platz im BM2 ergattern, wird man da wohl auch die Regionalmuxe verlassen. Hoffe dann, dass Arabella Kult und Star FM nachrücken.
Radio B2 ist doch in Bayern als 2. Nachrücker vorgesehen. Die haben vor Jahren einen Mux-Platz zugesprochen bekommen und dann aber verzichtet, weil sie in mindestens 2 Muxen vertreten sein wollten.
QTH: D-87724 Ottobeuren
SAT Kathrein 75 cm mit Multifeed Astra und Hotbird
unterwegs in bayerisch Schwaben und dem Allgäu
mobil UKW
stationär DAB und UKW
Sonos-System

Nicoco
Beiträge: 826
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: DAB in Bayern

Beitrag von Nicoco »

B2 könnte dann ja die Plätze von Arabella Kult in M, N, A, IN, Allgäu und Voralpen übernehmen.
Man wird jetzt wohl alles an Kapazitäten nehmen was man bekommen kann.
Sieht man ja daran, dass man auch in Lübeck auf Sendung gegangen ist.

RADIO354
Beiträge: 883
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: DAB in Bayern

Beitrag von RADIO354 »

Ist der Mux Obb/ Schw. auf dem K 10 A mit Stand Heute Voll ?
Da man den Empfang des 8 B für meine Wohnregion so grandios an die Wand gefahren hat ( Gleichkanalbelegung aus 40 bzw. 20 Km ) wäre mir die Umschaltung
von Arabella Kult vom 8 B auf den 10 A schon recht.
VU+ Duo2 ; microspot RA-318/ 319; Degen DE 1103 mit 2x 80 khz Filtern, Pure Sensia, Dual DAB 102
Antennen : Band III : 4 Elementyagi / SAT : 88 cm @ 19,2° East.
Mobilbetrieb : Autodab Ford Fiesta / Philips DA 9011/ 2
QTH Ostschweiz/ Region Werdenberg

Nicoco
Beiträge: 826
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: DAB in Bayern

Beitrag von Nicoco »

RADIO354 hat geschrieben:
Sa 1. Aug 2020, 22:35
Ist der Mux Obb/ Schw. auf dem K 10 A mit Stand Heute Voll ?
Da man den Empfang des 8 B für meine Wohnregion so grandios an die Wand gefahren hat ( Gleichkanalbelegung aus 40 bzw. 20 Km ) wäre mir die Umschaltung
von Arabella Kult vom 8 B auf den 10 A schon recht.
Voll ist Obb/Schw nicht, aber man packt hier keine landesweiten Privatsender drauf, die nicht auch auf die anderen 5 Regiomuxe kommen. Eigentlich eine Verschwendung die CU so ungenutzt zu lassen, aber so ist es nun mal.

RADIO354
Beiträge: 883
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: DAB in Bayern

Beitrag von RADIO354 »

OK.

Vielen Dank für den Hinweis.
Das war mir so nicht bekannt.

floriangraf712@gmail.com
Beiträge: 14
Registriert: Di 18. Feb 2020, 14:44
Wohnort: im Allgäu

Re: DAB in Bayern

Beitrag von floriangraf712@gmail.com »

Auch heute Montag, 03.08.2020, 12:40 Uhr MESZ ist Radio 7 noch nicht auf dem 8B Allgäu empfangbar. :dx:

Antworten