DAB+ Berlin/Brandenburg

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
francesco210175
Beiträge: 39
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:18

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von francesco210175 » Mi 15. Mai 2019, 19:54

Der Kanal 10B sendet (noch) nicht vom Alex, während der 12D von dort sendet und deshalb der Empfang bei dir besser ist.

Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 575
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von Chief Wiggum » Sa 18. Mai 2019, 18:31

dabfrank hat geschrieben:
Di 14. Mai 2019, 22:03
Also hier im Nordosten ist der 10B weiterhin sehr schwach. Wird sich bestimmt erst ändern wenn in den nächsten Wochen die neue Antenne vertikal in Betrieb geht.Ja wann??? :confused:
Heute nüscht neuet vom Scholzi...dauert also noch etwas bis was neues hängt.
rbbmast.jpg
https://www.senderfotos-bb.de Update HH : HH-Turm, Bergedorf, Rahlstedt, NDS-Rosengarten
Stationär : UKW : BandII Dipol @ Onkyo T4970 / DAB : BIII Dipol @ RTL-Stick *** Mobil : UKW : Audi Concert / DAB : Albrecht DR57

tosamar
Beiträge: 12
Registriert: Do 6. Sep 2018, 13:41
Wohnort: JO61HI

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von tosamar » Mo 20. Mai 2019, 12:44

Laut aktuellen Eintrag Bundesnetzagentur sind ja alle Kanäle vom Scholzplatz immer noch mit "horizontal" koordiniert?

Bild

jug
Beiträge: 70
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:36

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von jug » Mo 20. Mai 2019, 15:16

tosamar hat geschrieben:
Mo 20. Mai 2019, 12:44
Laut aktuellen Eintrag Bundesnetzagentur sind ja alle Kanäle vom Scholzplatz immer noch mit "horizontal" koordiniert?

Bild
Richtig, deshalb bin ich ja nun sehr gespannt, in welcher Polarisationsrichtung nun die neue DAB Antenne am Scholzplatz angeschraubt wird.
QTH : Rostock, Empfänger: HAMA DIT2000 mit TGN DAB -VV an VHF Antenne: K5-12 - 5 Elemente + 2x Sperrfilter 5C und 11B; BMW mit DAB+ Werksradio und Außenmagnetantenne an TGN DAB Vorverstärker; LG Sylus 2 Smartphone mit DAB+; Silvercrest SIRD 14 C2

Antworten