Willkommen im neuen Forum + Hinweis

Alle Ankündigungen sind hier zu finden!
RheinMain701
Beiträge: 149
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:18

Re: Willkommen im neuen Forum + Hinweis

Beitrag von RheinMain701 » Do 13. Sep 2018, 11:00

iro hat geschrieben:
Do 13. Sep 2018, 10:43
Gibt es denn noch irgendeinen Browser, der unter XP das Forum noch anzeigt?
Das kann ich nicht sagen (hab hier zwar eine XP-VM aber weder Zeit noch Lust das zu testen), ich kann aber sagen, dass es irgendeinen durchgeknallten Typen gibt, der Pale Moon geforkt hat, um ihn XP-kompatibel zu machen. Findet man bestimmt mit Google, sonst suche ich mal einen Direktlink raus.

iro
Beiträge: 207
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: Willkommen im neuen Forum + Hinweis

Beitrag von iro » Do 13. Sep 2018, 11:36

RheinMain701 hat geschrieben:
Do 13. Sep 2018, 11:00
dass es irgendeinen durchgeknallten Typen gibt, der Pale Moon geforkt hat, um ihn XP-kompatibel zu machen. Findet man bestimmt mit Google, sonst suche ich mal einen Direktlink raus.
Ich vermute, dieser wird das sein: https://github.com/Feodor2/Mypal/releases
Aktuell Version 28.0.1
(Da Pale Moon Version 28.x jetzt auch HTTP/2 unterstützt, dürfte das Forum da noch laufen)

Danke für den Tipp, ich glaube, den sollte ich mal ausprobieren.

Das muß Kesseln
Beiträge: 196
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:19

Re: Willkommen im neuen Forum + Hinweis

Beitrag von Das muß Kesseln » Do 13. Sep 2018, 16:00

Leute was bringt euch XP was eigentlich Tod ist? Klar mit einen Heck bekommt XP das Sparkassen System bzw noch Updates. Werft den Mist von der Platte und macht euch Linux drauf. Naja bin seit einiger Zeit ohne Windows unterwegs. Ich habe Manjaro und somit immer neuste Software ;)

Spacelab
Administrator
Beiträge: 346
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Willkommen im neuen Forum + Hinweis

Beitrag von Spacelab » Do 13. Sep 2018, 16:13

Naja ich kann schon gut verstehen wenn einer sagt das er Linux nicht will. Aber Windows XP...

iro
Beiträge: 207
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: Willkommen im neuen Forum + Hinweis

Beitrag von iro » Do 13. Sep 2018, 16:33

Ich werde mich wohl oder übel mit Linux beschäftigen müssen in den nächsten Jahren.
Windows 10 ist aufgrund der WUDO-Updates und einiger anderer Dinge (fehlende Treiber für Altgeräte) für meine Zwecke nicht geeignet.
Die Updates saugen zum einen das komplette Internet weg, so daß für andere Rechner im WLAN nichts, aber auch gar nichts an Datenrate überbleibt, zum anderen fährt der bei der Updaterei einfach mal eben so runter. Kann ich nicht brauchen.
Der Rechner muss
1.) 100% sicher über mehrere Wochen in meiner Abwesenheit durchlaufen können ohne menschlichen Eingriff.
2.) darf nur Herunterfahren, wenn ich das möchte (selbstgewählter Zeitpunkt, nicht nur Verschiebung um max. 12 Stunden)
3.) darf Updates per WUDO nur dann ziehen, wenn ich das veranlasse. (diese WUDO-Updates sind gleichbedeutend mit bis zu 5 Stunden Internetausfall auf allen anderen Rechnern im WLAN). Noch besser wäre: kein WUDO, sondern Updates ziehen wie früher - also mit Rücksicht auf andere Teilnehmer im WLAN unter Ausnutzung NUR der nicht benötigten Bandbreite).

Virenscanner und Firewalls für XP gibt es übrigens noch...

Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 293
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Willkommen im neuen Forum + Hinweis

Beitrag von Chief Wiggum » Do 13. Sep 2018, 16:49

Zweitrechner. Einen für XP und einen fürs Forum. Bild
Was ist mit Windows 7? Zieht zumindestens keine Updates, wenn es nicht unbedingt soll.
https://www.senderfotos-bb.de - Senderfotos aus Berlin/Brandenburg
Stationär : UKW : BandII Dipol @ Onkyo T4970 / DAB : BIII Dipol @ RTL USB-Stick *** Mobil : UKW : Audi Concert / DAB : Magnetfuss @ Albrecht DR57

RheinMain701
Beiträge: 149
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:18

Re: Willkommen im neuen Forum + Hinweis

Beitrag von RheinMain701 » Do 13. Sep 2018, 17:00

Es gibt ja sogar noch Updates für XP. Bis April 2019. Zwar nicht ganz legal aber wen juckt's, solange MS nichts dagegen tut...

iro
Beiträge: 207
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: Willkommen im neuen Forum + Hinweis

Beitrag von iro » Do 13. Sep 2018, 17:15

Ich versuche es erstmal mit dem Mypal 28.
Win 7 hatte ich schonmal ausprobiert (alter Laptop, der noch 3 Monate bei mir durchgehalten hat), ich mochte es nicht besonders - aber zumindest das mit den Updates/Neustarts ist unter Win7 für mich brauchbar. Aber die Tage von Win7 sind ja auch bereits gezählt (14.1.2020).
Ein neuer Rechner muss ansonsten eigentlich erst dann her, wenn das ÖR-SD-Fernsehen via Satellit abgeschaltet wird, denn dafür reicht die Hardware des alten Rechners nicht mehr aus. Wahrscheinlich reicht diese auch nicht mehr für Win7.

Das Thema Linux ist für mich noch etwas verwirrend, alleine schon die vielen "Distributionen", die existieren. Da muss ich erstmal rausfinden, welche für meine Zwecke am besten geeignet ist. Aber wahrscheinlich wird die Reise in diese Richtung gehen.

Insgeheim hoffe ich allerdings auf ein kommendes Windows 11 ohne diese Update-Nervereien.
Windows 10 ist übrigens genau wegen dieser Geschichten auch nicht als Senderechner geeignet, ich habe jetzt schon 3 Sendungen erlebt, die mittendrin abbrachen, weil der Senderechner meinte, genau jetzt updaten zu müssen... Der Sendungsmacher hatte das entsprechende Infofenster zuvor einfach mit dem X weggeklickt statt mit "auf... Uhr verschieben" - und so tat der Rechner, was ein Win10 Rechner eben tut. Eine Verschiebung um max. 12 Stunden hätte in dem Fall allerdings auch nicht genützt, da die Sendung länger dauerte...

Yoshi
Moderator
Beiträge: 79
Registriert: Di 14. Aug 2018, 22:28
Wohnort: Bayerischer Wald

Re: Willkommen im neuen Forum + Hinweis

Beitrag von Yoshi » Do 13. Sep 2018, 17:18

Die Updates gibt es nur für POSReady Systeme. Es werden nur relevante Fixe für dieses System und nicht für das normale Desktop OS herausgegeben. Im Desktop OS schlummern diverse Sicherheitslücken. Da hilft auch keine Virenscanner oder Firewall mehr, wenn Sicherheitslücken im System nicht mehr geschlossen werden.
Empfänger: Sony XDR-F1HD und Sony XDR-S10HDiP an 7-Elemente-UKW-Antenne | Audi MMI 3G mit UKW/DAB | Microspot RA-318 | Lextronix E5 (2x80 kHz)
Entfernung zum Brotjacklriegel 14 km | Spritschleuder braucht Bild

RheinMain701
Beiträge: 149
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:18

Re: Willkommen im neuen Forum + Hinweis

Beitrag von RheinMain701 » Do 13. Sep 2018, 17:21

iro hat geschrieben:
Do 13. Sep 2018, 17:15
Win 7 hatte ich schonmal ausprobiert (alter Laptop, der noch 3 Monate bei mir durchgehalten hat), ich mochte es nicht besonders - aber zumindest das mit den Updates/Neustarts ist unter Win7 für mich brauchbar.
Man kann mit einem Registry-Eintrag das XP-Verhalten wiederherstellen. Dann gibt es ein Popup mit "Jetzt neustarten/Später neustarten", das man einfach in die Ecke schieben kann und da störts dann auch nicht mehr.

EDIT: hab natürlich in dem Post ein "nicht" reingelesen, wo keins ist. Oh mann...

FQXfritz
Beiträge: 11
Registriert: So 2. Sep 2018, 21:39
Wohnort: Bielefeld

Re: Willkommen im neuen Forum + Hinweis

Beitrag von FQXfritz » Do 13. Sep 2018, 17:34

iro hat geschrieben:
Do 13. Sep 2018, 10:43
Ich KANN mit dem Rechner nicht umsteigen. Und aufgrund diverser anderer Anwendungen kann ich ihn auch nicht stillegen.

Gibt es denn noch irgendeinen Browser, der unter XP das Forum noch anzeigt?
Der auf Firefox basierende aktuelle SeaMonkey-Browser (Version: 2.49.2) läuft unter XP:
https://seamonkey.at//

Die Schriftdarstellung des Forums im Flat-Design ist wie beschrieben nicht wirklich gut. Falls die Browserschrift unter XP immer verschwommen erscheint, sollte in der Konfiguration "about:config" die Schriftart "skia" in den Einträgen "gfx.canvas.azure.backends" und "gfx.content.azure.backends" an letzter Stelle hinter "cairo" einsortiert werden.

Winterkönig
Beiträge: 69
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:27
Wohnort: Amberg / Oberpfalz

Re: Willkommen im neuen Forum + Hinweis

Beitrag von Winterkönig » Do 13. Sep 2018, 20:01

Yoshi hat geschrieben:
Do 13. Sep 2018, 10:47
Du gehst im Jahr 2018 noch mit einem XP Rechner ins Netz. Respekt ...

Ich bin bei uns in der Firma unter anderem auch für das Netzwerk zuständig. Wir haben auch teilweise noch XP Rechner am laufen wegen altertümlichen Anwendungen. Diese Rechner befinden sich aber in der Quarantäne und dürfen nicht ins Internet oder mit anderen Geräten kommunizieren.
Bei mir am Arbeitsplatz steht noch ein Uralt Notebook mit XP. Der wird aber nur zum Etiketten drucken genutzt und hängt auch nicht am Netz. Sonnst ist überall Windows 7 oder 10.
Geräte: Auna Gaga, Dual IR6S, Avox Indio Color, Hama IR50, Phillips DA9011, Auna iAdapt 320,
AEG DAB 4130, Technisat Techniradio 1

iro
Beiträge: 207
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: Willkommen im neuen Forum + Hinweis

Beitrag von iro » Do 13. Sep 2018, 21:10

https://github.com/Feodor2/Mypal/releases
mypal-28.0.1.win32.installer.exe
released Sep 5, 2018

=> läuft unter XP und kann HTTP/2! Ich komme wieder in das Forum hinein. Der Arbeitsspeicherverbrauch ist einigermaßen genügsam.
Danke für den Tipp!

Das muß Kesseln
Beiträge: 196
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:19

Re: Willkommen im neuen Forum + Hinweis

Beitrag von Das muß Kesseln » Do 13. Sep 2018, 21:54

Spacelab hat geschrieben:
Do 13. Sep 2018, 16:13
Naja ich kann schon gut verstehen wenn einer sagt das er Linux nicht will. Aber Windows XP...
Es gibt gute Gründe wenn man Geld sparen möchte Linux zu nutzen. Meine Hardware würde zwar auch 100% mit Windows 10 laufen jedoch gefällt mir das nicht. Ich habe jedenfalls mein Umstieg nicht bereut. Windows ist nicht schlecht bis 7. Reactos könnte sobald die mal aus den Alpha Stauts kommen interessant werden. Ansonsten kann ich sagen Manjaro ist besser als Ubuntu und co. Da habe ich wirklich das 1Linux nach 10 Jahren gefunden was mir Windows 100%. ersetzt.

Das muß Kesseln
Beiträge: 196
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:19

Re: Willkommen im neuen Forum + Hinweis

Beitrag von Das muß Kesseln » Do 13. Sep 2018, 21:57

@Iro für dich als alter XP Fan die Seite Technodoctor.de hat auch noch Software für XP :)

Antworten