Die Suche ergab 765 Treffer

von dxbruelhart
Mo 26. Apr 2021, 15:25
Forum: Radioforum Schweiz
Thema: Radio 1 - Technik und Frequenzen
Antworten: 58
Zugriffe: 10853

Re: Radio 1 - Technik und Frequenzen

Genaueres, warum Radio 1 und 20 min Radio vom 38 GHz Mini-Link System abgerückt sind, weiss ich auch nicht.
von dxbruelhart
So 25. Apr 2021, 21:06
Forum: Radioforum Schweiz
Thema: Wann Abschaltung UKW?
Antworten: 406
Zugriffe: 46659

Re: Wann Abschaltung UKW?

Roger übersieht bei ausschliesslicher Verbreitung von Radioprogrammen im Netz auch, dass Bisher die Programme vom Veranstalter via Rundfunk Frei Haus geliefert wurden. Via IP muss ich sie mir holen . Das kommt bei mir auf Platz 2 hinter dem Hausgeliefertem Radio. Wenn 5 G Broadcast genauso " E...
von dxbruelhart
So 25. Apr 2021, 13:04
Forum: Radioforum Schweiz
Thema: Wann Abschaltung UKW?
Antworten: 406
Zugriffe: 46659

Re: Wann Abschaltung UKW?

Dieser Doppelpunkt mit Roger Schawinski befasste sich mit seinem eigenen Widerstand gegen die UKW Abschaltung; zudem wurde auch eine Telefon-Hotline eingeschaltet, es riefen allerdings extrem viele Hörer an, ich konnte da nicht durchkommen bis zum Roger. Roger wurde interviewt vom TA-Journalisten Sa...
von dxbruelhart
Sa 24. Apr 2021, 15:46
Forum: Radioforum Schweiz
Thema: Wann Abschaltung UKW?
Antworten: 406
Zugriffe: 46659

Re: Wann Abschaltung UKW?

Auf UKW wurden ab den 90er Jahren Frequenzen exzessiv mehrfach vergeben - heute senden auf den 204 UKW Frequenzen mehr als 800 eigentlich problemlos empfangbare Sender (auf Uster bezogen), die sich aber gegenseitig massiv stören. Heute sind im Raum Uster nur noch einzelne Programme auf UKW einwandfr...
von dxbruelhart
Sa 24. Apr 2021, 07:17
Forum: Radioforum Schweiz
Thema: DAB Empfangslöcher in der Schweiz - wo sind Sie?
Antworten: 10
Zugriffe: 489

Re: DAB Empfangslöcher in der Schweiz - wo sind Sie?

Gut, so hatte bei meiner Fahrt wohl ein Standort ein Problem - und der Säntis kann also die Region doch zuverlässig abdecken - umso besser!
von dxbruelhart
Do 22. Apr 2021, 16:11
Forum: Radioforum Schweiz
Thema: DIGRIS DAB-Netz
Antworten: 2652
Zugriffe: 113562

Re: DIGRIS DAB-Netz

Die vielen identischen Programme auf den 7B und die Inseln wirklich mit Regionalem versorgen Das hilft leider auch nicht weiter, die Gleichkanalkollisionen werden dadurch auch nicht entschärft; die Lösung bringen wirklich Frequenzwechsel auf freie Kanäle - siehe auch meine DAB Zerobase, und die Zus...
von dxbruelhart
Do 22. Apr 2021, 13:27
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB in BW
Antworten: 8044
Zugriffe: 211336

Re: DAB in BW

In Netstal hat sich der Empfang von OAS BW deutlich verbessert durch den Höchsten. Jetzt habe ich fast im ganzen Haus (1. und 2. Stock) Audio-Empfang von 11B.
von dxbruelhart
Do 22. Apr 2021, 11:09
Forum: Radioforum Schweiz
Thema: DIGRIS DAB-Netz
Antworten: 2652
Zugriffe: 113562

Re: DIGRIS DAB-Netz

Es braucht wohl beides, Frequenzkorrekturen, den 7B und weitere wirklich freie Kanäle (7C, 5A) nutzen, um dieser Mailaise abzuhelfen, dann aber auch gewisse benachbarte Ensembles, die sehr ähnlich oder gar identisch in den Porgrammen sind, zusammenlegen und so eine weitere Entlastung der Gleichkanal...
von dxbruelhart
Do 22. Apr 2021, 10:40
Forum: Radioforum Schweiz
Thema: DIGRIS DAB-Netz
Antworten: 2652
Zugriffe: 113562

Re: DIGRIS DAB-Netz

Was spricht denn eigentlich dagegen, dass sich zum Beispiel die Digris-Inseln Basel und Aargau auf 10A und die Inseln Zürich und Winterthur auf 9D zusammenschliessen und so den 5D für die Innerschweiz freigeben? Die lokale Vielfalt würde ein wenig kleiner werden, aber zwei Drittel der jeweiligen En...
von dxbruelhart
Do 22. Apr 2021, 10:19
Forum: Radioforum Schweiz
Thema: DAB Empfangslöcher in der Schweiz - wo sind Sie?
Antworten: 10
Zugriffe: 489

Re: DAB Empfangslöcher in der Schweiz - wo sind Sie?

Das sind offensichtlich Synchronisationsprobleme östlich von Wil auf der A1; der Sender Sirnach sendet gar nicht Richtung Osten, der Säntis sollte aber eigentlich da genug Pegel liefern,. Es braucht da doch noch einen Füllsender auf dem Wiler Hofberg.
von dxbruelhart
Mi 21. Apr 2021, 16:57
Forum: Radioforum Schweiz
Thema: DAB Empfangslöcher in der Schweiz - wo sind Sie?
Antworten: 10
Zugriffe: 489

DAB Empfangslöcher in der Schweiz - wo sind Sie?

Ich kenne ein DAB Empfangsloch von 12C SRG, das mitten im belebeten Mittelland liegt: 12C SRG: Auf der Autobahn A1 nach Wil richtig St. Gallen, rund um Thurau (Raststätte) und weiter bis etwa Sonnental, mit meinem Autoradio keinen Empfang von 12C mit Audio! Mein Autoradio ist auf DAB nicht sehr gut,...
von dxbruelhart
Mi 21. Apr 2021, 16:31
Forum: Radioforum Schweiz
Thema: DIGRIS DAB-Netz
Antworten: 2652
Zugriffe: 113562

Re: DIGRIS DAB-Netz

Das Zentralschweizer Ensemble braucht unbedingt einen neuen, freien Kanal! Wer sich mit Hochfrequenz auskennt, erkennt auch die verkacheltete Situation; die Digris hat bessere Kanäle/Frequenzen verdient, hoffentlich sieht das endlich auch das Bakom ein! Ansonsten droht uns auch von einer weiteren Se...
von dxbruelhart
Mo 19. Apr 2021, 21:19
Forum: Radioforum Schweiz
Thema: Campione d'Italia neuer Sender macht probleme in Lugano
Antworten: 4
Zugriffe: 403

Re: Campione d'Italia neuer Sender macht probleme in Lugano

Der Standort der TIM ist exponiert oberhalb des Boothafens von Campione, von dort hat man freie Sicht nach Lugano. Bei der Swisscom gibt es keine Roaminggebühren bzw. Aufpreise mehr bei der Kommunikation mit Nachbarländer-Netzen. Zudem lässt sich jedes Telefon manuell auf sein Heimnetz festsetzen, s...
von dxbruelhart
So 18. Apr 2021, 20:22
Forum: Radioforum Schweiz
Thema: DIGRIS DAB-Netz
Antworten: 2652
Zugriffe: 113562

Re: DIGRIS DAB-Netz

Hier in Netstal wieder gut brauchbarer Empfang, zumindest an günstigen Orten im Haus. Somit weiss ich jetzt, dass ich das Signal fast nur von Nehausen-Galgenbuck beziehe.
von dxbruelhart
Sa 17. Apr 2021, 14:06
Forum: Radioforum Schweiz
Thema: DIGRIS DAB-Netz
Antworten: 2652
Zugriffe: 113562

Re: DIGRIS DAB-Netz

Im Garten kann ich auf 5D Digris Winterthur einlesen, aber dennoch nicht hören. Der Brüelberg wurde wohl schon bei der Einschaltung von Neuhausen-Galgenbuck so umgestellt, dass er kaum noch Signal Richtung Glanrerland geblasen hat; daher kann ich jetzt wohl nichts richtiges mehr empfangen.