Die Suche ergab 427 Treffer

von DH0GHU
Do 25. Apr 2019, 15:22
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB in BW
Antworten: 6964
Zugriffe: 39472

Re: DAB in BW

Wenn man sich den Plot bei heywhatsthat.com so anschaut, dürfte der Sender eine ziemliche Reichweite haben...

https://www.heywhatsthat.com/?view=ND2WW4V7
von DH0GHU
Di 23. Apr 2019, 19:41
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB in Bayern
Antworten: 13022
Zugriffe: 87757

Re: DAB in Bayern

Wäre nicht "Landesmusik" oder so besser? "Schlager" als Typ gibt wohl auch unter DAB nicht nehme ich mal an oder? Landesmusik, also Volksmusik oder auch nationale Musik hat das Schlagerparadies. Je nach Gerät wird das halt so angezeigt. Was eigentlich totaler Krampf ist. Unter Volksmusik würde ich ...
von DH0GHU
Mi 17. Apr 2019, 13:21
Forum: Radioforum Österreich
Thema: Neues aus Südtirol
Antworten: 531
Zugriffe: 6431

Re: Neues aus Südtirol

Solche Missionare senden ja gerade für die Leute, die noch nicht zur (aus ihrer Sicht) einzig richtigen Religion gefunden haben...
von DH0GHU
Di 16. Apr 2019, 16:07
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB+: weshalb nicht viel mehr Programme?
Antworten: 23
Zugriffe: 1587

Re: DAB+: weshalb nicht viel mehr Programme?

> Reduktion der öffentlichen Programme von über 60 auf 30 Programme, davon etliche bundesweit, z.B. klassik, oder info. Regionale Einsprengsel erwünscht. Was genau habe ich als Kunde von einer Halbierung des Angebots? Ich kann z.B. derzeit zwischen mehrere Klassikangeboten der ARD-Anstalten wählen....
von DH0GHU
Di 16. Apr 2019, 10:29
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB+: weshalb nicht viel mehr Programme?
Antworten: 23
Zugriffe: 1587

Re: DAB+: weshalb nicht viel mehr Programme?

Dir ist schon klar, dass JEDE Werbung für eigene Interessen bei Politikern Lobbyismus ist? Wenn eine Bürgerrechtsbewegung irgendwelche Rechte anstrebt und dazu Politiker anspricht, ist das auch Lobbyismus. Oder wenn z.B. Kurzwellenrundfunknutzer oder Funkamateure versuchen, die EMV-Gesetzgebung posi...
von DH0GHU
Mo 15. Apr 2019, 15:08
Forum: Radioforum
Thema: Sendemasten statt Sendetürme für UKW/DAB/DVB-T?
Antworten: 11
Zugriffe: 1119

Re: Sendemasten statt Sendetürme für UKW/DAB/DVB-T?

Auch Betontürme bedürfen einer Wartung. Ihr Vorteil ist, dass sie mehr Platz bieten - insbesondere auch für Betriebsgeschosse zur antennennahen Unterbringung der Technik. Lange Koaxkabel bedeuten immer Leistungsverluste... Die MW-masten mußte man halt nach MW-Abschaltung "fürs rumstehen" in Schuss (...
von DH0GHU
Mo 15. Apr 2019, 13:46
Forum: OT-Forum
Thema: Was fällt euch auf?
Antworten: 4119
Zugriffe: 30993

Re: Was fällt euch auf?

Einmal hätte ich mir tatsächlich fast meinen Motor zerschossen, das war auf einer abgelegenen Landstraße runter nach Rockenhausen. Trotz Motorbremse/2. Gang kam das Auto auf 5000 Umdrehungen, weil die Straße einfach so sausteil bergab ging. Es gibt da so ein Pedal... links vom Gaspedal. Probier das...
von DH0GHU
Mo 15. Apr 2019, 12:52
Forum: OT-Forum
Thema: Was fällt euch auf?
Antworten: 4119
Zugriffe: 30993

Re: Was fällt euch auf?

In Navidatenbanken sind nunmal keine Fahrbahnbreiten und Höhenprofile hinterlegt. Wer mit solchen Gegebenheiten nicht umgehen kann, muß halt zumindest eine topographische Karte zum Navigieren benutzen und ein möglichst schmales, kleines Auto kaufen.
Gibt ja keinen Navizwang und keine SUV-Pflicht...
von DH0GHU
So 14. Apr 2019, 20:45
Forum: Radioforum Österreich
Thema: Neues aus Südtirol
Antworten: 531
Zugriffe: 6431

Re: Neues aus Südtirol

Was ist mit der Rosenkranz-98,7? Die hat ja vor dem Umbau der Antennen auf dem Grünten sogar noch bei Sindelsdorf auf der A95 kurzzeitig SWR1BW mit Rosenkranzgebeten übertönen können...
von DH0GHU
Sa 13. Apr 2019, 10:35
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: Leistungsverlust durch Eisenbahn
Antworten: 8
Zugriffe: 830

Re: Leistungsverlust durch Eisenbahn

Die Bahn emittiert Störsignale direkt im Emfpangsband - da helfen Antennenfilter auch nicht weiter.

... auch bei Ausschreibungen der Bahn bzw. der Zughersteller gewinnt nunmal nicht der teuerste Anbieter, da wird auch bei EMV-Filtern nur das Nötigste getan.
von DH0GHU
Do 11. Apr 2019, 10:16
Forum: OT-Forum
Thema: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread
Antworten: 16103
Zugriffe: 29146

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Wo mir regelmäßig die Hutschnur hoch geht ist, dass es immer schwieriger wird, an Bahnhöfen längere Zeit zu parken. Mitunter sind Parkplätze auf eine Höchstparkdauer von 1 Tag beschränkt. Andere sind richtig teuer, so dass bei einer einwöchigen Reise das Parken so viel kostet wie die ganze Bahnreise...
von DH0GHU
Mi 10. Apr 2019, 09:24
Forum: Radioforum
Thema: hessen 3 in BW
Antworten: 68
Zugriffe: 4184

Re: hessen 3 in BW

Genau dem Nachweis, dass das Utopie ist, sollte mein Beitrag ja dienen... Ein kleiner Exkurs auch hier im Saarland sind die neuen UKW Frequenzen an "miesen" Standorten, dafür mit 1 kW koordiniert und gehen in den Städten indoor besser als die "alte" Flächenkette vom DLR Berlin, die gute Standorte ab...
von DH0GHU
Di 9. Apr 2019, 23:23
Forum: Radioforum
Thema: hessen 3 in BW
Antworten: 68
Zugriffe: 4184

Re: hessen 3 in BW

Bitte den Kontext beachten. Es ging nicht darum, ob diese Frequenzen JETZT ein Problem sind, sondern darum, was das Problem wäre, würde man sie zum Frauenkopf verlagern.

Und was HR via DAB in S betrifft: In den Höhenlagen kein Problem...
von DH0GHU
Di 9. Apr 2019, 14:59
Forum: Radioforum
Thema: hessen 3 in BW
Antworten: 68
Zugriffe: 4184

Re: hessen 3 in BW

Die 91,5, die 96.0, die 97.2 sowie die 103,9 koennte man recht problemlos auf den Frauenkopf versetzen. Nein. Sooo einfach ist das nicht. :joke: 96,0? Gegen 95,9 Kalmit, 96,2 Hornisgrinde, .. schon mal zwei Einsprüche. Hanglage, freie Sicht im Versorgungsgebiet zum Frauenkopf, paff. 97,2 gegen 97,3...
von DH0GHU
Di 9. Apr 2019, 10:05
Forum: Radioforum
Thema: hessen 3 in BW
Antworten: 68
Zugriffe: 4184

Re: hessen 3 in BW

Die Fildern sind nun nicht wirklich das Zentrum von Stuttgart. In der Innenstadt, den Halbhöhenlagen des Südens, dem Neckartal etc geht Münster problemlos. Richtung Westen wirds erst kritisch, sobald man den Burgholzhof als Hindernis dazwischen hat. Der HR geht übrigens auch im Neckartal... und oben...