Die Suche ergab 29 Treffer

von radneuerfinder
Do 9. Mai 2019, 20:45
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: 1. DAB+-Bundesmux Ausbau 2019
Antworten: 262
Zugriffe: 22690

Re: 1. DAB+-Bundesmux Ausbau 2019

Die Bedeutung der ganzen Region, gerade auch in der KFZ-Branche (In Markdorf entwickelt Conti z.B. Informations- Kommunikations- und Vernetzungslösungen für Fahrzeuge...), rechtfertig aber sicher eine ordentliche Versorgung Mir wärs lieber, die würden den Empfang bei unordentlicher Versorgung optim...
von radneuerfinder
Mi 8. Mai 2019, 19:15
Forum: Radioforum
Thema: Internet Radio Wifi-Frontier
Antworten: 377
Zugriffe: 8110

Re: Internet Radio Wifi-Frontier

Jetzt wird schon die Belegung von Stationstasten in der Cloud gespeichert. :rolleyes:
Gibts denn keine Geräte, die Streamingadressen (auch) im Gerät speichern können? :gruebel:
von radneuerfinder
Mo 6. Mai 2019, 09:05
Forum: Radioforum
Thema: Sammelfragen zu versch. Sendern
Antworten: 47
Zugriffe: 2802

Re: Sammelfragen zu versch. Sendern

-- Warum wurde einzig die 101,9 am Kreuzberg rund koordiniert ? Ich habe dazu keinerlei Infos, nur meine private Spekulation aus dem stillen Kämmerlein. Die Frequenz wurde, soweit ich weiß, 1984 auf der internationalen Wellenkonferzenz in Genf verhandelt. Vertreter für Bayern war damals der Technis...
von radneuerfinder
So 5. Mai 2019, 18:09
Forum: Radioforum
Thema: "Autoradio in Holzkiste" - kann man auch kaufen
Antworten: 15
Zugriffe: 1004

Re: "Autoradio in Holzkiste" - kann man auch kaufen

"AM is week. Don NOT buy if you need AM radio" :D
von radneuerfinder
So 5. Mai 2019, 12:49
Forum: Radioforum
Thema: Testbericht „JBL Tuner“
Antworten: 14
Zugriffe: 2631

Re: Testbericht „JBL Tuner“

Vielen Dank! Dann wirds wohl ein Pure Elan BT3:
https://www.pure.com/de/dab-radio/produ ... slate-blue

Mehr Stationstasten wären noch schick.
von radneuerfinder
So 5. Mai 2019, 11:44
Forum: Radioforum
Thema: Testbericht „JBL Tuner“
Antworten: 14
Zugriffe: 2631

Re: Testbericht „JBL Tuner“

Bei Amazon in den Rezensionen lese ich "An- und Ausschalten wird mit einem lauten Sound begleitet, der sich leider nicht abstellen lässt." Stimmt das?
von radneuerfinder
Fr 3. Mai 2019, 15:02
Forum: Radioforum
Thema: O2 kauft e-plus
Antworten: 2159
Zugriffe: 13774

Re: O2 kauft e-plus

Hier noch einmal detailliertere Zahlenangaben zur technischen Reichweite:
https://www.golem.de/news/langsames-mob ... 41034.html
von radneuerfinder
Fr 3. Mai 2019, 08:13
Forum: Radioforum
Thema: O2 kauft e-plus
Antworten: 2159
Zugriffe: 13774

Re: O2 kauft e-plus

von 97 oder 98% breitbandiger Funkversorgung sind alle weg, der Eine mehr, der Andere weniger... Man muss sich ansehen, wie die % definiert wurden. Mit 98 % Versorgung mit mindestens 10 Mbit/s bis 1.1.2020 ist nicht die Versorgung von 98 % der Fläche Deutschlands gemeint, sondern, dass 98 % der Bev...
von radneuerfinder
Do 2. Mai 2019, 14:48
Forum: Radioforum
Thema: Ab 2021 schalten die D-Radios weitere UKW Sender ab
Antworten: 214
Zugriffe: 17739

Re: Ab 2021 schalten die D-Radios weitere UKW Sender ab

Ich erinnere mich an eine Aussage von M-net, dass sie UKW nur abgeschaltet haben, um dem Gesetz zu genügen, nicht weil es technisch notwendig wäre. Und M-net bietet Internet bis zu 1 GBit/s und Fernsehen an. (Quelle habe ich mir nicht gemerkt.)
von radneuerfinder
Do 2. Mai 2019, 09:16
Forum: Radioforum
Thema: Receiver für Kabelradio und Kabelfernsehen
Antworten: 6
Zugriffe: 783

Re: Receiver für Kabelradio und Kabelfernsehen

Als Ergänzende Infos Ich habe mir für meine alte Anlage einen (gebrauchten) Audio Digitalwandler (DAC) gekauft und den DVB-C Receiver digital per SPDIF angeschlossen. (Modernere Anlagen haben DAC und HDMI Buchsen oft gleich eingebaut.). Die Anbindung per Cinch ist keineswegs schlecht, mit dem DAC kl...
von radneuerfinder
Mi 1. Mai 2019, 16:32
Forum: Radioforum
Thema: Ab 2021 schalten die D-Radios weitere UKW Sender ab
Antworten: 214
Zugriffe: 17739

Re: Ab 2021 schalten die D-Radios weitere UKW Sender ab

Ich denke, wer den Deutschlandfunk langfristig mobil und flächendeckend in Deutschland empfangen will, wird um DAB+ nicht herumkommen. Keine Frage. Hier gehts aber um den Empfang "indoor", wo sich der moderne Mensch bekanntlich 90 % seiner Zeit aufhält. Vor allem geht es um die bewußte Unterdrückun...
von radneuerfinder
Mi 1. Mai 2019, 11:52
Forum: Radioforum
Thema: Ab 2021 schalten die D-Radios weitere UKW Sender ab
Antworten: 214
Zugriffe: 17739

Re: Ab 2021 schalten die D-Radios weitere UKW Sender ab

Gegenüber diesem Digitalisierungsbericht von 2017 ist die Kabelnutzung in 2018 nochmals zurückgegangen Ja, weil 2018 in vielen Kabelnetzen UKW Radio herausgenommen wurde. Wieviele von der schon sehr niedrigen Zahl an nur Kabelhörern ist denn Dlf-Hörer und hat keinen Dlf-UKW Empfang und verweigert s...
von radneuerfinder
Mi 1. Mai 2019, 11:29
Forum: Radioforum
Thema: Ab 2021 schalten die D-Radios weitere UKW Sender ab
Antworten: 214
Zugriffe: 17739

Re: Ab 2021 schalten die D-Radios weitere UKW Sender ab

Es besteht ja eine gesetzliche Pflicht zur Einspeisung. Da Unitymedia die Deutschlandfunk Kanäle im Kabel nicht anderweitig belegt, sondern mit leeren Platzhaltern ausstrahlt (also die "Austrahlungskosten" z. Zt. zu 100 % übernimmt), gehe ich davon aus, dass sie die "must carry" Pflicht nicht vollst...
von radneuerfinder
Di 30. Apr 2019, 14:22
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles
Antworten: 2522
Zugriffe: 28599

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Laut ursprünglicher Ausschreibung muss der 2. BuMu bis Ende 2019 28 % der Haushalte erreichen (40 % outdoor). Der Endausbau soll bis 2023 erreicht werden, bzw. muss der BuMu2 bis dahin in mindestens 50 % der deutschen Haushalte empfangbar sein (70 % outdoor = auf der Staße vor der Haustür, also nich...