Die Suche ergab 45 Treffer

von Funker Tommy
Do 17. Jan 2019, 18:48
Forum: Radioforum
Thema: Sender über Satellit empfangen
Antworten: 13
Zugriffe: 1308

Re: Sender über Satellit empfangen

Also mit 80 finde ich 13 u 23° ähnlich stark wie 19, oder sollte es da auch Signalstärkeunterschiede zwischen W und O DL geben?
von Funker Tommy
Mi 16. Jan 2019, 15:35
Forum: Radioforum
Thema: Mittelwellen-Fänge im leereren Band
Antworten: 432
Zugriffe: 10846

Re: Mittelwellen-Fänge im leereren Band

Hier waren ca 0.30 Mez 590 u 1010 vorhanden, Leider habe ich praktisch immer massive Störungen, aus Strom und Kabelnetz, vielleicht kommt auch noch der Mobilfunkmast auf dem Hügel nebenan dazu, da muss man Glück haben, eine saubere Freq. zu erwischen. Damit war 1010 O 1 u somit keine Id /Usa oder Ca...
von Funker Tommy
Di 15. Jan 2019, 19:25
Forum: Radioforum
Thema: Mittelwellen-Fänge im leereren Band
Antworten: 432
Zugriffe: 10846

Re: Mittelwellen-Fänge im leereren Band

ionosphärische Kreuzmodulation,
aka LUXEMBURG EFFEKT,
gabs früher auch m DLF u.a auch auf MW
von Funker Tommy
So 13. Jan 2019, 12:49
Forum: Radioforum
Thema: Mittelwellen-Fänge im leereren Band
Antworten: 432
Zugriffe: 10846

Re: Mittelwellen-Fänge im leereren Band

Ja, da braucht man spitze Ohren, und diese Musiksender aus NL auf 891 streuen auch öfter englische Slogans ein.
Der Soundtrack ABC 891 bei YT mit O=1 und vermeintlicher ID überzeugt nicht 100%.
Sichere ID wohl nur mit // Stream. Laut Abc laufen auf dem Kanal auch längere Sportübertragungen...
von Funker Tommy
So 13. Jan 2019, 00:07
Forum: Radioforum
Thema: [Analogfernsehen]Jalousie im ZDF
Antworten: 58
Zugriffe: 3538

Re: [Analogfernsehen]Jalousie im ZDF

Es gab bei entsprechenden Es oder Tropo Lagen bei ARD u ZDF auch on air
Hinweise der Ansager iñnen auf Überreichweiten,
Kanäle 2 bis 4 Vhf waren immer bes.stark betroffen
von Funker Tommy
Fr 11. Jan 2019, 22:28
Forum: Radioforum
Thema: Mittelwellen-Fänge im leereren Band
Antworten: 432
Zugriffe: 10846

Re: Mittelwellen-Fänge im leereren Band

927 kHz heute nachmittag

eine englische" 50s "Musikstation,
zu der ich im Netz nichts weiter finden konnte
von Funker Tommy
Fr 11. Jan 2019, 17:12
Forum: Radioforum
Thema: Sender über Satellit empfangen
Antworten: 13
Zugriffe: 1308

Re: Sender über Satellit empfangen

satellitenempfang.info hat eine Karte, die für Flensburg 120 cm angibt.
Ob das so stimmt, keine Ahnung, denn ich bin in Westdeutschland,
wo schon 60 cm reichen.
von Funker Tommy
Do 10. Jan 2019, 00:27
Forum: Radioforum
Thema: Mittelwellen-Fänge im leereren Band
Antworten: 432
Zugriffe: 10846

Re: Mittelwellen-Fänge im leereren Band

Danke für den Reloj Link.
Jede Minute kommt auch das Morsezeichen RR..
Das 24 Std Ticken ist wohl weltweit einmalig, ebenso die Minutenstruktur

WINS NY 1010 hat übrigens ständiges Fernschreiberticken,
wie bei RR alles uralte Tradition
von Funker Tommy
Mi 9. Jan 2019, 10:29
Forum: Radioforum
Thema: Mittelwellen-Fänge im leereren Band
Antworten: 432
Zugriffe: 10846

Re: Mittelwellen-Fänge im leereren Band

570 hatte ich vor längerer Zeit morgens nach 7 ein paar Mal Kuba.

R Reloj, ganz leicht zu id: Ständig tickende Uhr, Nachr und Zeit u Stationssansage. im
Minutentakt m Wechsel männl / weibl Sprecher
von Funker Tommy
Di 8. Jan 2019, 13:15
Forum: Radioforum
Thema: LW/MW in Europa - Überblick und Abschaltungen
Antworten: 606
Zugriffe: 9643

Re: LW/MW in Europa - Überblick und Abschaltungen

Kommt auf die Bedingungen an.
Selten gab es früher Tage da kam WINS 1010 durch als 1008 NL in Betrieb war
von Funker Tommy
Mo 7. Jan 2019, 22:09
Forum: Radioforum
Thema: Mittelwellen-Fänge im leereren Band
Antworten: 432
Zugriffe: 10846

Re: Mittelwellen-Fänge im leereren Band

sup2a hat geschrieben:
So 6. Jan 2019, 17:58
Ich nutze mittlerweile die 1620 als Indikator, bzw. zur Zeit eher die 1010. Wenn dort nichts hörbar ist, dann
schalte ich direkt ab.
Kommt aber auch vor, dass unten zB 590, 600, 750,930 was geht und weiter oben nichts
von Funker Tommy
Mo 7. Jan 2019, 21:59
Forum: Radioforum
Thema: LW/MW in Europa - Überblick und Abschaltungen
Antworten: 606
Zugriffe: 9643

Re: LW/MW in Europa - Überblick und Abschaltungen

CHN kommt öfter auf 891, aber auch Fidelio aus NL
Und auf YT gibts für spitze Ohren auch schon AUS, in D gehört
Unmöglich ist nichts, schließlich gingen früher Australier oft mit O 3 auf 120m
von Funker Tommy
Sa 5. Jan 2019, 11:34
Forum: Radioforum
Thema: Mittelwellen-Fänge im leereren Band
Antworten: 432
Zugriffe: 10846

Re: Mittelwellen-Fänge im leereren Band

Sicher, dafür sprechen die S 9 + und die span. SER "Ungleichwelle" mit Echo
von Funker Tommy
Mi 2. Jan 2019, 15:38
Forum: Radioforum
Thema: 60 Jahre Stereo im Radio in Deutschland
Antworten: 18
Zugriffe: 1347

Re: 60 Jahre Stereo im Radio in Deutschland

Es gab wohl noch ziemlich kurze Experimentierphasen mit
KUNSTKOPFSTEREOPHONIE u QUADROPHONIE.
Betraf nur einzelne Sendungen im Kultur- u Hörspielprg.
von Funker Tommy
Mi 2. Jan 2019, 00:23
Forum: Radioforum
Thema: [Analogfernsehen]Jalousie im ZDF
Antworten: 58
Zugriffe: 3538

Re: [Analogfernsehen]Jalousie im ZDF

In der Anfangszeit des ZDFab 1963, noch regelmäßig mit Beethovens Violinkonzert als Eröffnungssignet, hatten wir Dauerjalousie: auf Kanal 23 sendete neben unserem Umsetzer in Bad Ems auch SWF ARD aus der Eifel. Bei guten Ausbreitungsbedingg konnte man sogar Umrisse des ARD Programms erkennen. Später...