Die Suche ergab 42 Treffer

von Grenzwall DX
Di 12. Mär 2019, 09:08
Forum: Radioforum
Thema: Mittelwellen-Fänge im leereren Band
Antworten: 449
Zugriffe: 14847

Re: Mittelwellen-Fänge im leereren Band

Bezüglich Syrien (783): Er war vor ein paar Tagen auch am Roten Meer in Hurghada mit Vollausschlag abends hörbar. Tagsüber geht er dort allerdings nicht. Gestern Abend (11.3.) konnte ich wieder mal einige Inder auf MW empfangen. In Erinnerung habe ich 747, 819 und 918 kHz. Die 747 kam am stärksten u...
von Grenzwall DX
Do 7. Mär 2019, 08:47
Forum: Radioforum
Thema: Mittelwelle in Peru
Antworten: 12
Zugriffe: 736

Re: Mittelwelle in Peru

@ Feyenoorder: War auf der 1470 noch Radio Capital zu hören?

73, Ingo
von Grenzwall DX
Di 5. Mär 2019, 15:58
Forum: Radioforum
Thema: UKW-Radioempfang in Hurghada (Ägypten)
Antworten: 27
Zugriffe: 402

Re: UKW-Radioempfang in Hurghada (Ägypten)

Hab ich vor ein paar Tagen in Hurghada beobachtet:

105.3 ERTU Al-Barnameg al-Aam (General), Tx=Hurghada, ID gehört bei S=5, // 819 kHz, ex ERTU Al-Sharq al-Awsat (Mideast)

73, Ingo
von Grenzwall DX
Mi 30. Jan 2019, 09:53
Forum: Radioforum
Thema: LW/MW in Europa - Überblick und Abschaltungen
Antworten: 615
Zugriffe: 12113

Re: LW/MW in Europa - Überblick und Abschaltungen

Auf dem LW Sender 198 von BBC Radio 4 werden heute irgendwelche nicht naeher genannte Wartungsarbeiten durchgefuehrt. Zu diesem Zeitpunkt wird BBC Radio 4 via LW nicht in Schottland zu empfangen sein." Dazu schreibt die BBC: "We have to do some essential engineering work on the Burghead and Westerg...
von Grenzwall DX
Mo 28. Jan 2019, 08:38
Forum: Radioforum
Thema: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung
Antworten: 222
Zugriffe: 4610

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

geplante Abschaltungen Radio/TV im Westen von Polen, Zeiten vermutlich in MEZ: Luban - Nowa Karczma: 29.01.2019 00:15-05:30 (Radio), 00:00-06:00 (TV) Luban - Nowa Karczma: 07.02.2019 00:00-06:00 (Radio), 00:15-03:30 (TV) Swinoujscie (Swinemünde): 29.01.2019 00:15-05:30 (Radio, TV) Jemiolów: 06.02.20...
von Grenzwall DX
So 20. Jan 2019, 18:49
Forum: Radioforum
Thema: Mittelwellen-Fänge im leereren Band
Antworten: 449
Zugriffe: 14847

Re: Mittelwellen-Fänge im leereren Band

Ein kurzer Empfangstest draußen unterm Vollmond-Himmel: 675 R. Qatar, Al Arish, S=2 864 TWR Asia, ARM-Gavar, Jingle, S=4 891 je 1x China und (vermutlich) Taiwan mit nonstop-Musik, S=2...4 schwankend 900 IRIB Holy Quran, Teheran, Muezzin o.ä., S=3 1431 R. Sawa via Djibouti, S=2 20.1.19 / 16:15...16:3...
von Grenzwall DX
Fr 18. Jan 2019, 20:18
Forum: Radioforum
Thema: Mittelwellen-Fänge im leereren Band
Antworten: 449
Zugriffe: 14847

Re: Mittelwellen-Fänge im leereren Band

@ Cha:
Die 1593 kHz war wohl nur Einbildung, aufgrund des Hin- und Herschaltens zwischen den Frequenzen.
Sie haben auch noch die 1485, vielleicht hattest Du diesen Kanal versucht?

Gut DX! Ingo
von Grenzwall DX
Do 17. Jan 2019, 16:14
Forum: Radioforum
Thema: Mittelwellen-Fänge im leereren Band
Antworten: 449
Zugriffe: 14847

Re: Mittelwellen-Fänge im leereren Band

@ Cha:
Die Chorgesänge passen eigentlich ganz gut zu Radio Vocea Speranței aus Rumänien. Allerdings wäre die 1593 kHz neu. War denn eine Sprache zu identifizieren?

73, Ingo
von Grenzwall DX
Di 15. Jan 2019, 18:57
Forum: Radioforum
Thema: Mittelwellen-Fänge im leereren Band
Antworten: 449
Zugriffe: 14847

Re: Mittelwellen-Fänge im leereren Band

"Auf dem Zeitzeichenkanal auf 162 (Allois-Frankreich) habe ich sehr leise das RTL" Ich höre ihn ebenfalls. Kann natürlich sein, dass es am angeschlossenen Draht liegt, den ich als Antenne nutze (aktuell nur 53 m Draht bis zum Kirschbaum). Da will ich Mischprodukte nicht ausschließen. Korrektur zu me...
von Grenzwall DX
So 13. Jan 2019, 21:00
Forum: Radioforum
Thema: Mittelwellen-Fänge im leereren Band
Antworten: 449
Zugriffe: 14847

Re: Mittelwellen-Fänge im leereren Band

Heute Abend waren die Bedingungen anscheinend nicht mehr so gut. Immerhin reichte es für All India Radio auf 1206 kHz.
Rx: Sangi909+300 m Draht

73, Ingo
von Grenzwall DX
So 13. Jan 2019, 09:25
Forum: Radioforum
Thema: Mittelwellen-Fänge im leereren Band
Antworten: 449
Zugriffe: 14847

Re: Mittelwellen-Fänge im leereren Band

@ ardfey & die anderen: Ich war später am Abend nochmal bei meiner Antenne und konnte auf MW 891 abermals ein Programm mit nonstop fernöstlicher Musik empfangen. Die Musikfarbe: abwechselnd Balladen und Mando-Pop / C-Pop, also modernes aus China oder Fernost. Genauer kann ich es nicht sagen, aber ke...
von Grenzwall DX
Sa 12. Jan 2019, 20:23
Forum: Radioforum
Thema: Mittelwellen-Fänge im leereren Band
Antworten: 449
Zugriffe: 14847

Re: Mittelwellen-Fänge im leereren Band

Ich beobachte seit ~^4 Tagen abends auf 891 kHz eine fernöstliche Radiostation mit viel Musik und wenigen Ansagen bzw. Werbung. Die Sprache klingt am ehesten Chinesisch oder zumindest sehr ähnlich wie Chinesisch. Japanisch und Koreanisch kann ich ausschließen. Heute von ~15:45 ... 17:15 UTC (und ver...
von Grenzwall DX
Sa 12. Jan 2019, 11:08
Forum: Radioforum
Thema: Mittelwellen-Fänge im leereren Band
Antworten: 449
Zugriffe: 14847

Re: Mittelwellen-Fänge im leereren Band

@ 102.1
Dominiert bei Dir auf LW 153 kHz Norwegen oder Rumänien? Oder gibt es da einen bunten Mix?

Viele Grüße, Ingo
von Grenzwall DX
Fr 11. Jan 2019, 13:14
Forum: Radioforum
Thema: Mittelwellen-Fänge im leereren Band
Antworten: 449
Zugriffe: 14847

Re: Mittelwellen-Fänge im leereren Band

Hallo Lippi, schön, dass Du Dich mit der Langwelle beschäftigst. Die ist gar nicht so langweilig, wie man oft denkt (auch nicht die MW). Abgesehen vom Rundfunk sind dort u.a. auch sog. "NDB's", also Funkfeuer*, auf Sendung. Oft haben sie aber eine Sendeleistung im Watt-Bereich und sind allenfalls wä...
von Grenzwall DX
Mo 7. Jan 2019, 08:16
Forum: Radioforum
Thema: Mittelwellen-Fänge im leereren Band
Antworten: 449
Zugriffe: 14847

Re: Mittelwellen-Fänge im leereren Band

H.N.Y.! Am 6.1.19 waren abends die AM-Bedingungen immer noch sehr gut. Ich konnte am langen Draht zahlreiche NDB's aus Osteuropa empfangen (Bereich 500...1300 kHz). Auf MW fielen mir chinesische Signale auf, die mir noch nie begegnet waren. Recht laut kam China zB. auf der 747 kHz herein (ID nicht v...