Die Suche ergab 111 Treffer

von Frankfurt
Mo 22. Jun 2020, 14:19
Forum: Radioforum
Thema: KEF: ARD und ZDF sollen SD-Signale über Astra bis 2020 einstellen
Antworten: 490
Zugriffe: 35508

Re: KEF: ARD und ZDF sollen SD-Signale über Astra bis 2020 einstellen

Die ÖR der 80er müssen tröge gewesen sein ohne Ende. Nicht umsonst schlugen Private wie ProSieben und RTLplus damals ein wie eine Bombe. (umgangssprachlich). Leider ist von der damaligen Innovation der privaten nichts mehr übrig geblieben und die ÖR sind auch nicht wirklich besser geworden/gebliebe...
von Frankfurt
Fr 19. Jun 2020, 13:16
Forum: Radioforum
Thema: BFBS / BFN - Entwicklung der Sendernetze
Antworten: 114
Zugriffe: 10404

Re: BFBS / BFN - Entwicklung der Sendernetze

die holländische 90,2 BFBS frequenz aus Brunssum hatte Sonntag vormittags keine Mod, nur ab und zu kurze digitale Fetzen :(
von Frankfurt
Fr 19. Jun 2020, 13:15
Forum: Radioforum
Thema: frühere UHF Schutzkanäle wie z.B. Kanal 36 UHF
Antworten: 40
Zugriffe: 2644

Re: frühere UHF Schutzkanäle wie z.B. Kanal 36 UHF

K38 (610MHz) ist mir hierzu bekannt. Funkdienst:D306: Radioastronomiefunkdienst Nutzung:ziv Frequenznutzung:Radioastronomie Frequenzteilbereich(e):608 - 614 MHz Seit in Tschechien resp. frühere CSSR der UHF-Bereich benutzt wurde (60er/Anfang 70er Jahre), gab es vom Keilberg analoges TV auf K38, all...
von Frankfurt
Fr 19. Jun 2020, 13:13
Forum: Radioforum
Thema: frühere UHF Schutzkanäle wie z.B. Kanal 36 UHF
Antworten: 40
Zugriffe: 2644

Re: frühere UHF Schutzkanäle wie z.B. Kanal 36 UHF

welche technische Einrichtung war denn diese UHF-Flugnavigation. Vor allem warum wurde sie so schnell obsolet in den 80ern ? In Italien fragte man sich wirklich, wo das Militär funkt. UHF bis teilweise K72 genutzt :D K36 gab es ja schon, bevor an kleine Heimmodulatoren zu denken war :) Wird auf K38 ...
von Frankfurt
Fr 19. Jun 2020, 09:16
Forum: Radioforum
Thema: frühere UHF Schutzkanäle wie z.B. Kanal 36 UHF
Antworten: 40
Zugriffe: 2644

frühere UHF Schutzkanäle wie z.B. Kanal 36 UHF

Der Kanal 36 war früher für "Radioastronomie" als schutzkanal in der BRD nicht in Verwendung. Deswegen "sendeten" die UHF Modulatoren der Viedeorekorder meist auf diesem default Kanal. Gab es noch weitere dieser nicht für TV genutzten UHF-Kanäle ? Irgendwann in den frühen 90er Jahren wurden dann Pri...
von Frankfurt
Do 18. Jun 2020, 13:15
Forum: Radioforum
Thema: Größte Distanz für störungsfreie Empfänge
Antworten: 55
Zugriffe: 4145

Re: Größte Distanz für störungsfreie Empfänge

Vielleicht passt die Bezeichnung Frequenzumsetzer besser. Es geht dabei weder Stereo noch RDS verloren. Wurde ja auch bei Ballempfang genutzt. Bei der Einspeisung in die ersten Kabelnetze war es doch auch so. Positive Nebenerscheinung: Z.B. in Marburg a.d.Lahn konnte ein Veranstaltungssender, der ne...
von Frankfurt
Do 18. Jun 2020, 13:10
Forum: Radioforum
Thema: Schweizer Fernsehen wieder auf DVB-T empfangbar !
Antworten: 19
Zugriffe: 2016

Re: Schweizer Fernsehen wieder auf DVB-T empfangbar !

DVB-T: terrestrisches Digital Video Broadcast ;) oder vielleicht einfach Terrestrik :confused: Wird ja auch langsam etwas unübersichtlich aufgrund der vielen Sub-Codecs innerhalb der Normen. Langsam hat es schon die Qualität von PAL-DK, PAL-I etc erreicht :eek: Aber deswegen gleich in den Sack zu ha...
von Frankfurt
Do 18. Jun 2020, 09:18
Forum: Radioforum
Thema: Schweizer Fernsehen wieder auf DVB-T empfangbar !
Antworten: 19
Zugriffe: 2016

Re: Schweizer Fernsehen wieder auf DVB-T empfangbar !

Der Hohe Kasten ist auch wunderbar von der deutschen Bodenseeseite zu sehen. An den Ost- und Südhängen des Schwarzwaldes sollte was gehen, solange man Gleichkanalstörer ausblenden kann. Bin mar sehr gespannt ! Schade nur, daß die jeweiligen andersprachigen Versionen TSI /RTS nicht berücksichtigt wer...
von Frankfurt
Mi 17. Jun 2020, 09:12
Forum: Radioforum
Thema: Schweizer Fernsehen wieder auf DVB-T empfangbar !
Antworten: 19
Zugriffe: 2016

Schweizer Fernsehen wieder auf DVB-T empfangbar !

Eine tolle Aktion, um den Nachbarn wieder das Schweizer Fernsehen in der Romandie verfügbar zu machen :

https://www.telesatellite.com/actu/5564 ... rance.html


:danke:
von Frankfurt
Mo 15. Jun 2020, 14:43
Forum: Radioforum
Thema: HD+ Einstellung Eurosport-Paket Vermarktung
Antworten: 3
Zugriffe: 524

Re: HD+ Einstellung Eurosport-Paket Vermarktung

Da bin ich sichtlich schockiert. Aber was sagen die AGB dazu, wenn man ein mit Thema Fussball beworbenes Paket plötzlich ohne entsprechenden Content wieder findet ? :confused:
von Frankfurt
Mo 15. Jun 2020, 14:09
Forum: Radioforum
Thema: HD+ Einstellung Eurosport-Paket Vermarktung
Antworten: 3
Zugriffe: 524

HD+ Einstellung Eurosport-Paket Vermarktung

hiermit teilen wir Ihnen mit, dass die Vermarktung des Eurosport-Pakets zum 30. Juni 2020 eingestellt wird. Hintergrund: Unser Partner Eurosport besitzt keine Rechte mehr an Spielen der Fußball-Bundesliga für die aktuelle Saison. In der Folge wird es bis zum Ende der laufenden Spielzeit keine Übert...
von Frankfurt
Mo 15. Jun 2020, 14:01
Forum: Radioforum
Thema: DVB-T Niederlande
Antworten: 752
Zugriffe: 31145

Re: DVB-T Niederlande

Im Ziggo Netz konnte ich am Wochenende BBC1 und BBC2 sowie ARD, ZDF, WDR und NDR in SD "bewundern".
Da macht doch Kabel auch kein Spaß ?!
von Frankfurt
Fr 12. Jun 2020, 12:48
Forum: Radioforum Schweiz
Thema: Antennenempfehlung DVB-T Deutschland im Rheintal
Antworten: 37
Zugriffe: 1942

Re: Antennenempfehlung DVB-T Deutschland im Rheintal

naja, dann würde ich jetzt aber noch nicht so schnell aufgeben und vielleicht einen Reflektionspunkt finden ?

Schon mal mit Televes Antennen probiert ?
von Frankfurt
Fr 12. Jun 2020, 08:35
Forum: Radioforum
Thema: BBC1-Empfang schwankend
Antworten: 4
Zugriffe: 820

Re: BBC1-Empfang schwankend

Tja, das sind die unsichtbaren Komponenten des nicht mehr im optischen Empfangsbereich liegenden Empfänge. Vielleicht kannst Du Dir vorstellen, was so in einer geringen Höhe über dem Kanal an Wasser- und Temperaturunterschieden ist, welche flugzeuge was reflektieren. Schon spannend, so etwas einmal ...
von Frankfurt
Mi 10. Jun 2020, 13:07
Forum: Radioforum Schweiz
Thema: Antennenempfehlung DVB-T Deutschland im Rheintal
Antworten: 37
Zugriffe: 1942

Re: Antennenempfehlung DVB-T Deutschland im Rheintal

Ich empfehle Dir eine kleine SAT-Antenne mit Unicable II von Inverto. Die kann dann auch mehrere Positionen "vereinen", wenn die LNB entsprechend programmiert wurden. Einfach in die BK Stern- oder Reihenverkabelung und gut ist es. Manche Dosen müssen getauscht werden wegen DC-Durchlass. Super und pr...