Die Suche ergab 107 Treffer

von PrismaPlayer
Di 3. Dez 2019, 19:39
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB+ Thüringen
Antworten: 1628
Zugriffe: 28857

Re: DAB+ Thüringen

Richtig Thomas, ich tippe auch das die Antennen nach Nordost ,Nordwest ,Südost und Südwest zeigen.Für den MDR wäre statt Nordwest eher Südost interessant und für den hr 7b zusätzlich noch Südwest.
von PrismaPlayer
Di 3. Dez 2019, 00:14
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB+ Thüringen
Antworten: 1628
Zugriffe: 28857

Re: DAB+ Thüringen

Die Frage ist ob sich das mal so einfach ändern lässt. Aber ausgeschlossen ist es natürlich nicht . Auskunft geben kann da nur der MDR ,BR oder die Techniker am Kreuzberg.
von PrismaPlayer
Mo 2. Dez 2019, 23:53
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB+ Thüringen
Antworten: 1628
Zugriffe: 28857

Re: DAB+ Thüringen

Ja genau,aber soweit ich weiß nur das komplette nördliche und das südliche. Sonst hätte der MDR für den 8b ja das Nord und Ostfeld genommen. Beim hr passt die Strahlungscharakteristik ja.Ebenso beim BR der nur das komplett südliche Feld nutzt .
von PrismaPlayer
Mo 2. Dez 2019, 22:54
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB+ Thüringen
Antworten: 1628
Zugriffe: 28857

Re: DAB+ Thüringen

Aber was soll da geändert worden sein. 8b MDR nutzt das gleiche Antennenfeld wie der 7b hr das nach Nordwest gerichtet ist . Für den MDR wäre ein separates Antennenfeld sinnvoller das nach Nordost gerichtet ist.
von PrismaPlayer
Di 29. Okt 2019, 17:26
Forum: Radioforum
Thema: BNetzA 08.05.2019
Antworten: 43
Zugriffe: 5762

Re: BNetzA 08.05.2019

Antenne Unna sendet seine Lüner Frequenz 97,4 jetzt wieder direkt aus Lünen und zwar vom Rathausdach. Somit war Waltrop nur ein Übergang. Mit wieviel Watt und welchen Einzügen ist nicht bekannt, mit Sicherheit wird aber die 97,5 in Münster geschützt werden.
von PrismaPlayer
Do 24. Okt 2019, 16:32
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB in Norddeutschland
Antworten: 5439
Zugriffe: 66664

Re: DAB in Norddeutschland

Es wird wohl eher der NDR Sender Holzminden kommen, Hann. Münden, Torfhaus, evtl. Braunlage und Goslar und mit Göttingen und Braunschweig im 11b SFN senden. Zum 7a könnte Bad Pyrmont noch als Füller dazu kommen. Der Sender Alfeld verbreitet ja über UKW anscheinend das Braunschweig /Südniedersachsen ...
von PrismaPlayer
Mi 23. Okt 2019, 13:13
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB in Norddeutschland
Antworten: 5439
Zugriffe: 66664

Re: DAB in Norddeutschland

Das wäre vorteilhaft wenn der 6a auf 9b wechseln würde, dann bekäme der Nordhessenmux mehr Reichweite und müßte vom Habichtswald nach Norden keine Einzüge mehr fahren.
von PrismaPlayer
Mi 23. Okt 2019, 12:02
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB in Norddeutschland
Antworten: 5439
Zugriffe: 66664

Re: DAB in Norddeutschland

Ich frage mich warum man nicht Hildesheim, Stadthagen und Alfeld auf 6d koordinieren konnte. Mit dem 7a wird es nun Hessen und Bremen noch schwerer gemacht so dicht neben 7b.
von PrismaPlayer
Sa 19. Okt 2019, 16:34
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB+ in Rheinland Pfalz
Antworten: 3018
Zugriffe: 47615

Re: DAB+ in Rheinland Pfalz

Vom Feldberg hätte man dann auch voll nach Südwest senden müssen und dann wäre auch Frankfurt und Umgebung gut abgedeckt gewesen. Klar das der hr das nicht wollte. Bei Mainz Kastel sieht das etwas anders aus mit der Mitbenutzung des hr. Hier steht der Sender auf hessischem Boden. Am Hardberg würde d...
von PrismaPlayer
Sa 19. Okt 2019, 16:02
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB+ in Rheinland Pfalz
Antworten: 3018
Zugriffe: 47615

Re: DAB+ in Rheinland Pfalz

Es soll doch vom hr Standort Hardberg gesendet werden um diese Probleme zu lösen und den 11a zu stärken. Ob das ausreicht ist die andere Frage. Vielleicht soll der Hardberg aber auch für den 9d kommen um Weinheim besser zu versorgen oder halt für beide Muxe, was ich aber übertrieben finde.
von PrismaPlayer
Do 17. Okt 2019, 11:19
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB+ in Rheinland Pfalz
Antworten: 3018
Zugriffe: 47615

Re: DAB+ in Rheinland Pfalz

Nur warum ist der 12c Hessen Süd Mux schlechter als der 7b hr? Weil Mainz Kastell im Gegensatz zum 7b nur 5kw hat oder liegt es vielleicht am Hardberg wo der 12c auch leider nur mit 5kw sendet. Vom Feldberg dürfte ja bei 7b und 12c die gleiche Leistung kommen.
von PrismaPlayer
Di 15. Okt 2019, 06:29
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB+ Thüringen
Antworten: 1628
Zugriffe: 28857

Re: DAB+ Thüringen

Es gibt ja keine separate Hessenantenne.. Alles kommt von einer Antennen am Kreuzberg, bei den Bayern werden 10a und 11d über das südliche und hr und MDR 7b und 8b über das nördliche Antennenfeld abgestrahlt. Beim 5c Bundesmux werden beide Antennenfelder genutzt.
von PrismaPlayer
So 13. Okt 2019, 12:01
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB(+) in Hessen
Antworten: 6169
Zugriffe: 69585

Re: DAB(+) in Hessen

Ich verstehe nicht warum FFH nicht interessiert ist seine Programme FFH Rock und planet black beatz auch über den 12c und somit hessenweit zu verbreiten. So wie es jetzt ist, sind das doch halbe Sachen...
von PrismaPlayer
So 6. Okt 2019, 13:13
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB(+) in NRW
Antworten: 5975
Zugriffe: 80075

Re: DAB(+) in NRW

Hier in Steffenberg Niedereisenhausen Ortstmitte wird jetzt mit der Hunau der WDR eingelesen und nicht mehr der BR. Auch auf der Fahrt auf der A45 zwischen Haiger Burbach und Dillenburg und dann von Dillenburg Richtung Biedenkopf auf der B253 ist der WDR jetzt etwas öfter zu empfangen.
von PrismaPlayer
Mi 11. Sep 2019, 22:09
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB in Norddeutschland
Antworten: 5439
Zugriffe: 66664

Re: DAB in Norddeutschland

Gerade nach Osten brauch Göttingen am besten 10kw. Die Region um Duderstadt ist so gut wie gar nicht versorgt. Nach Norden, Süden und Westen geht ja jetzt schon volle Leistung raus. Trotzdem braucht der NDR mit Sicherheit noch einen Füllsender in Hann Münden.