Die Suche ergab 23 Treffer

von Winnie2
Mo 8. Apr 2019, 11:51
Forum: Radioforum
Thema: Der Bayrische Rundfunk startet LTE/5G FeMBMS Rundfunkmodus vom Wendelstein mit 100kw.
Antworten: 103
Zugriffe: 9060

Re: Der Bayrische Rundfunk startet LTE/5G FeMBMS Rundfunkmodus vom Wendelstein mit 100kw.

Die Nutzung des 5G Broadcast-Modus setzt keine SIM-Karte in den Endgeräten voraus, dieser würde sogar mit reinen Empfangsgeräten funktionieren. Ich gehe mal davon aus dass wir erneut einen Unterschied zwischen ÖR-TV und Privat-TV erleben werden. ÖR ohne SIM-Karte, Private nur mit SIM-Karte u. Datenr...
von Winnie2
So 31. Mär 2019, 23:07
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB(+) in Hessen
Antworten: 6011
Zugriffe: 40978

Re: DAB(+) in Hessen

PrismaPlayer hat geschrieben:
Sa 30. Mär 2019, 18:02
Und wo in Bayern?
Ganz grob 20 km Luftlinie von Gelnhausen entfernt, ohne direkte Sichtverbinung zum Schnpfenkopf.
von Winnie2
Sa 30. Mär 2019, 17:39
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB(+) in Hessen
Antworten: 6011
Zugriffe: 40978

Re: DAB(+) in Hessen

Gelnhausen Schnepfenkopf soll heute mit 7b auf Sendung gegangen sein. Kann das jemand bestätigen? Ich kann eine minimale Verbesserung des Empfangs des 7B Mux bestätigen... befinde mich allerdings auf bayerischem Grund und Boden. ;) Empfang indoor mit Stabantenne ist jetzt stellenweise stabil aber m...
von Winnie2
Di 12. Mär 2019, 15:15
Forum: Radioforum
Thema: BNetzA 11.03.2019
Antworten: 25
Zugriffe: 2314

Re: BNetzA 11.03.2019

Norwegen: Sechs Füllsender im 800-MHz-Band in der Region um Oslo werden den Mobilfunk sicher nicht gänzlich unmöglich machen... Die Mobilfunknetzbetreiber nutzen in Norwegen das Band 20 (800 MHz) ausschliesslich in ländlichen Gebieten, nachdem was ich recherchiert habe. In Städten werden die 800 MH...
von Winnie2
Di 12. Mär 2019, 14:55
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB(+) in Hessen
Antworten: 6011
Zugriffe: 40978

Re: DAB(+) in Hessen

Apropos Gelnhausen. Gibt es neue Infos wann der hr Mux auf 7B am Schnepfenkopf auf Sendung geschaltet wird? Hast Du da noch Hoffnung auf Verbesserung des 7B bei dir ;-) ? Ja. Mit Aussenantenne geht der 7B bei mir jetzt schon. Mit 7B am Schnepfenkopf wäre sogar stabiler Indoorempfang drin. Kommt bei...
von Winnie2
Mo 11. Mär 2019, 23:28
Forum: Radioforum
Thema: BNetzA 11.03.2019
Antworten: 25
Zugriffe: 2314

Re: BNetzA 11.03.2019

DVB-T am 11. März 2019 Die Liste enthält 7584 Datensätze (7568 am 25.02.) ... NEU/Koordiniert: NOR Toaasen 61 K4 29.0 215 38 H D 06.03.2019 RAUS: NOR Toaasen 61 K 29.0 215 38 H D 27.04.2007 Mir ist da gerade aufgefallen dass in Norwegen die 800 MHz Frequenzen für den Rundfunk u. nicht für Mobilfunk...
von Winnie2
Mo 11. Mär 2019, 23:23
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB+ Thüringen
Antworten: 1522
Zugriffe: 12806

Re: DAB+ Thüringen

Badestadt hat geschrieben:
Mo 11. Mär 2019, 07:55
Ergänzung: Kreuzberg mit 10 kW auf 12B
Interessant finde ich die Richtcharakteristik. Ist praktisch dieselbe wie für den 7B und 8B Mux.

Hauptsenderichtung am Kreuzberg nach Nord-West passt aber für die Versorgung von Thüringen nicht so ganz, würde ich da mal behaupten.
von Winnie2
Mo 11. Mär 2019, 23:17
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB(+) in Hessen
Antworten: 6011
Zugriffe: 40978

Re: DAB(+) in Hessen

Apropos Gelnhausen. Gibt es neue Infos wann der hr Mux auf 7B am Schnepfenkopf auf Sendung geschaltet wird?
von Winnie2
Do 17. Jan 2019, 00:49
Forum: Radioforum
Thema: O2 kauft e-plus
Antworten: 2160
Zugriffe: 14304

Re: O2 kauft e-plus

Interessante Diskussion. Wenn United Internet ernst macht und auch beim Band 1 mitbietet, darf o2 sich vielleicht bald von seinem üppigen Spektrum in diesem Band verabschieden. Im ungünstigsten Fall muss man sich wie jetzt schon Vodafone ab 2021 3 x 5 MHz zwischen UMTS und LTE einteilen. Vodafone ha...
von Winnie2
Mo 10. Dez 2018, 23:52
Forum: Radioforum
Thema: BNetzA 10.12.2018
Antworten: 11
Zugriffe: 1242

Re: BNetzA 10.12.2018

Ob es also für die bayerischen Pakete separate Antennen geben wird? Laut Daten der BNetzA wohl ja, da es am Sendestandort Wertheim/Schlossberg zwei Antennen auf unterschiedlichen Höhen geben wird. Auf 50 Meter Höhe die Sendeantenne des SWR und auf 55 Meter Höhe die Sendeantenne des BR, so wie ich d...
von Winnie2
Mo 10. Dez 2018, 13:30
Forum: Radioforum
Thema: Der Bayrische Rundfunk startet LTE/5G FeMBMS Rundfunkmodus vom Wendelstein mit 100kw.
Antworten: 103
Zugriffe: 9060

Re: Der Bayrische Rundfunk startet LTE/5G FeMBMS Rundfunkmodus vom Wendelstein mit 100kw.

Also komme ich mit meiner o2 Sim doch ins Telekom 5G oder wie? Nöö, das wäre dann nationales Roaming. Das soll ja nicht kommen. Muss ich dann meine Sim raus nehmen um ins Telekom 5G zu kommen oder einen Teil des Gerätes Offline schalten? Nein, das ist Zukunftsmusik. Es gibt noch keine Geräte für 5G...
von Winnie2
Mo 10. Dez 2018, 12:42
Forum: Radioforum
Thema: Der Bayrische Rundfunk startet LTE/5G FeMBMS Rundfunkmodus vom Wendelstein mit 100kw.
Antworten: 103
Zugriffe: 9060

Re: Der Bayrische Rundfunk startet LTE/5G FeMBMS Rundfunkmodus vom Wendelstein mit 100kw.

Was für Endgeräte wären das? Fernseher? Es gibt noch keine Endgeräte für 5G-FeMBMS. Das sind bislang reine Feldversuche. Es gab auch schon Feldversuche für DAB, DVB-T und DVB-T2 bevor Nutzer bzw. der "normale Bürger" überhaupt Empfangsgeräte dafür kaufen konnte. Und reiner Empfangsmodus bedeutet da...
von Winnie2
Mo 10. Dez 2018, 12:21
Forum: Radioforum
Thema: Der Bayrische Rundfunk startet LTE/5G FeMBMS Rundfunkmodus vom Wendelstein mit 100kw.
Antworten: 103
Zugriffe: 9060

Re: Der Bayrische Rundfunk startet LTE/5G FeMBMS Rundfunkmodus vom Wendelstein mit 100kw.

Und ich finde vor allem faszinierend, wie der BR als öffentlich-rechtliche Anstalt mit forscht an der Beseitigung der öffentlich-rechtlichen Medien, wie wir sie kennen... Was hat 5G-feMBMS bitte mit der Abschaffung öffentlich-rechtlicher Medien zu tun? Wenn die Mobilfunkanbieter das nächste Mal wei...
von Winnie2
Mo 26. Nov 2018, 19:45
Forum: Radioforum
Thema: BNetzA 26.11.2018
Antworten: 5
Zugriffe: 859

Re: BNetzA 26.11.2018

5G-Broadcast-Studien?

Was ich dann allerdings nicht nachvollziehen kann: Falls die Mobilfunkanbieter 5G-Broadcast testen müssen diese doch keine Koordinierung wie ein Rundfunkdienst durchführen
und weshalb dann eine K4 Koordinierung anstatt einer KT?
von Winnie2
Mo 26. Nov 2018, 18:41
Forum: Radioforum
Thema: BNetzA 26.11.2018
Antworten: 5
Zugriffe: 859

Re: BNetzA 26.11.2018

Lese ich das richtig.
Eine Neukoordinierung Braunschweig auf Kanal 60 für DVB-T2?
Das kann doch nicht stimmen, das wäre doch im Frequenzbereich welcher bereits an die Mobilfunkanbieter versteigert wurde.