Die Suche ergab 390 Treffer

von uhf
Mo 14. Jun 2021, 18:32
Forum: Radioforum
Thema: KEF: ARD und ZDF sollen SD-Signale über Astra bis 2020 einstellen
Antworten: 714
Zugriffe: 69326

Re: KEF: ARD und ZDF sollen SD-Signale über Astra bis 2020 einstellen

Wenn man sich überlegt, dass das ZDF auf TP 11 (11.362 H) nur zwei TV-Programme (ZDF HD und Neo HD) ausstrahlt und auf diesem jede Menge Platz ist, grenzt dies schon an Ressourcenverschwendung. Die ARD sollte sich beim ZDF einmieten, da gehen alle 64 Radioprogramme auf TP 11, dieser ist ausgelastet...
von uhf
So 13. Jun 2021, 13:54
Forum: Radioforum Schweiz
Thema: Schweizer Fernsehen in DVB-T/DVB-T2
Antworten: 337
Zugriffe: 37850

Re: Schweizer Fernsehen in DVB-T/DVB-T2

Die starke Empfindlichkeit des richtigen Antennenwinkels zum Chasseral kann ich leider bestätigen. Gibt es Informationen zum Vorverstärker bzgl. Verstärkung und Rauscharmut ? Jedenfalls freut es mich, wenn weitere Menschen in den Genuss kommen, wieder Schweizer Fernsehen zu schauen. Die morgendliche...
von uhf
Fr 11. Jun 2021, 08:06
Forum: Radioforum
Thema: XORO DAB 600 IR V3, Gestörter DAB und UKW-Empfang: Bug oder Feature?
Antworten: 11
Zugriffe: 864

Re: XORO DAB 600 IR V3, Gestörter DAB und UKW-Empfang: Bug oder Feature?

Immerhin das Antennenkabel ist koaxial und die Antenne hat ein kleines Gegengewicht.
Es ließe sich die Antenne gegen eine F-Buchse tauschen zum Anschluss externer Antennen.
Aber erstmal ist die Entstörung im Vordergrund.
von uhf
Do 10. Jun 2021, 20:49
Forum: Radioforum Schweiz
Thema: Schweizer Fernsehen in DVB-T/DVB-T2
Antworten: 337
Zugriffe: 37850

Re: Schweizer Fernsehen in DVB-T/DVB-T2

Herzlichen Glückwunsch!
Gratulation zum Chasseral Empfang!
Das war die Aktion mit der Antennenjustage wert.
Viel Freude mit SRF 1+2, RTS 1+2
Jetzt fehlt nur noch SFinfo .....
:D
von uhf
Di 8. Jun 2021, 16:23
Forum: Radioforum
Thema: ARD: 720p-HD als gemeinsames Produktionsformat gescheitert
Antworten: 268
Zugriffe: 15219

Re: ARD: 720p-HD als gemeinsames Produktionsformat gescheitert

Persönlich würde ich auch sagen das es wichtigere Dinge in UHD gäbe als 22 hoffnungslos überbezahlte Dödel einem Ball hinterher hecheln zu sehen. Andererseits ist Fußball aber immer noch ein Zuschauermagnet und die deutschen Öffis könnten hier mal zeigen was sie können. Bei aller Liebe zu Sport: Ic...
von uhf
So 6. Jun 2021, 15:58
Forum: Radioforum
Thema: XORO DAB 600 IR V3, Gestörter DAB und UKW-Empfang: Bug oder Feature?
Antworten: 11
Zugriffe: 864

Re: XORO DAB 600 IR V3, Gestörter DAB und UKW-Empfang: Bug oder Feature?

Netzteil nicht ausreichend entstört ?
9 Volt 2 Ampere -> frag doch mal beim Xoro Support, die sind oft hilfsbereit.
Mit einem SDR Stick könntest du die Störungen eingrenzen.
von uhf
Mi 2. Jun 2021, 18:39
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB in BW
Antworten: 8097
Zugriffe: 226196

Re: DAB in BW

DAB-Swiss hat geschrieben: Mi 2. Jun 2021, 16:41 Wunderprächtig, der Blauen kommt sogar im Berner Oberland (Krattigen) an, allerdings nur mit Aussenantenne. Hochrhein oder Feldberg i.S. würden vielleicht noch mehr bringen. ;) Trotzdem eine gefreute Sache!
Wunderbar, ca. 120 km.
Geht das dann über Reflexionen an den südlichen Alpen ?
von uhf
Mi 2. Jun 2021, 08:37
Forum: Radioforum Schweiz
Thema: Schweizer Fernsehen in DVB-T/DVB-T2
Antworten: 337
Zugriffe: 37850

Re: Schweizer Fernsehen in DVB-T/DVB-T2

Weiß jemand woher Stiegeler das Signal abgreift?
Vermutlich vom Hohen Kasten direkt über die gute Empfangslage im Südschwarzwald ?
Obwohl der Chasseral ja ebenso aus den exponierten Süd-Schwarzwaldlagen empfangbar wäre, aber der Hohe Kasten hat das Signal in h.264 anliegen, das ist vmtl. einfacher.
von uhf
Mo 31. Mai 2021, 23:48
Forum: Radioforum Schweiz
Thema: Schweizer Fernsehen in DVB-T/DVB-T2
Antworten: 337
Zugriffe: 37850

Re: Schweizer Fernsehen in DVB-T/DVB-T2

Gratulation! Das war ja die Mühe mehr als wert. Schweizer Fernsehen in der Pfalz und zu Gast TVE 1 aus Spanien auf Band I. Schade, dass der Hohe Kasten 1000m tiefer liegt wie der Säntis sonst wäre es mal einen Versuch wert. Den Chasseral kannst du wegen der Gleichkanalbelegung auf K 30 (SWR 1 HD, ho...
von uhf
So 30. Mai 2021, 17:36
Forum: Radioforum Schweiz
Thema: Schweizer Fernsehen in DVB-T/DVB-T2
Antworten: 337
Zugriffe: 37850

Re: Schweizer Fernsehen in DVB-T/DVB-T2

Bei Ebay eine gebrauchte, aber wie neue Wisi EB66 spezifiziert auf K21-37 ersteigert (16,5dB), die es so nicht mehr gibt! Übrigens, ich hab' heute 'mal per Zufall entdeckt, dass bei Ebay wieder eine WISI EB66 zu ersteigern ist. Ich selbst hatte so eine Antenne "damals" für den Pfänder im ...
von uhf
Sa 29. Mai 2021, 13:34
Forum: Radioforum Schweiz
Thema: Schweizer Fernsehen in DVB-T/DVB-T2
Antworten: 337
Zugriffe: 37850

Re: Schweizer Fernsehen in DVB-T/DVB-T2

Glückwunsch! Hinzu kommt noch dass nicht nur höherer Gewinn vorliegt, sondern auch selektiverer Verlauf des Gewinns im Bereich K34-37 wobei die höheren Kanäle bedämpft werden und einen kleineren Öffnungswinkel gibt es durch die Bauweise der Antenne auch noch dazu. Der rauscharme Kanalverstärker und ...
von uhf
Fr 28. Mai 2021, 13:08
Forum: Radioforum Österreich
Thema: 5G-Broadcast in Österreich
Antworten: 90
Zugriffe: 13321

Re: 5G-Broadcast in Österreich

So sehr ich neuen Technologien aufgeschlossen bin, ich bezweifle, dass 5G Broadcast den steuerzahlenden Bürgern Vorteile bringt. Den Mobilfunkanbietern beschert es folgendes: - das Rundfunkfrequenzspektrum K21-48 - dessen beliebige Nutzung - das Abkassieren bei den Rundfunkanstalten - die Quersubven...
von uhf
Do 27. Mai 2021, 11:54
Forum: Radioforum
Thema: Schaltungen von Antennenweichen, Sperrfilter etc...
Antworten: 96
Zugriffe: 2762

Re: Schaltungen von Antennenweichen, Sperrfilter etc...

Trotz des Alters des Threads eine Ergänzung:

http://pegons-web.de/2aa.html

Dort wird vieles gut umschrieben.
von uhf
Mi 26. Mai 2021, 22:04
Forum: Radioforum Schweiz
Thema: Schweizer Fernsehen in DVB-T/DVB-T2
Antworten: 337
Zugriffe: 37850

Re: Schweizer Fernsehen in DVB-T/DVB-T2

Überwachen die Betreiber ihre Aussendung nicht via Monitoring ?
Gibt es keine Statuswebseite ?
Schade eigentlich.
von uhf
Fr 14. Mai 2021, 11:14
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB+ Radio als Karte zum Einbau in einen PC?
Antworten: 18
Zugriffe: 1187

Re: DAB+ Radio als Karte zum Einbau in einen PC?

Er wird seine Gründe haben.
Wir müssen sie ja nicht verstehen.
Ich würde mir jedenfalls ein HF-Empfangsgerät ungern in ein Computergehäuse schrauben, da die Entstörung aufwendiger ist, aber gut.
Trotzdem weiterhin viel Erfolg bei der (ggf. aussichtslosen) Suche nach dem gewünschten Stück Hardware.