Die Suche ergab 235 Treffer

von ulionken
Di 14. Jan 2020, 21:30
Forum: Radioforum Schweiz
Thema: DVB-T wird im Juni 2019 ersatzlos abgeschaltet
Antworten: 520
Zugriffe: 58592

Re: DVB-T wird im Juni 2019 ersatzlos abgeschaltet

Die rechtliche Situation dürfte auch der Hauptgrund sein, wieso man am Hohen Kasten das bisherige Antennendiagramm (mit Richtstrahlung nach Nordwesten ins Appenzell und nach Gossau) offenbar beibehalten will. So ist klar, dass der beabsichtigte Versorgungsbereich in der Schweiz liegt und die paar Wa...
von ulionken
Fr 10. Jan 2020, 20:00
Forum: Radioforum
Thema: 5G in den Startlöchern
Antworten: 136
Zugriffe: 10175

Re: 5G in den Startlöchern

Mich würde mal interessieren, wie groß der Anteil irgendwelcher E-Smog-Paranoiker am unzureichenden Netzausbau ist. Die verzögern regelmäßig den Aufbau neuer Standorte um Jahre. Ich halte das vor allem für eine Schutzbehauptung von Netzbetreibern, die nicht investieren wollen. Wenn diese Strahlenhy...
von ulionken
Mi 8. Jan 2020, 22:14
Forum: Radioforum
Thema: Urlaub am Lago Maggiore - was geht da?
Antworten: 32
Zugriffe: 454

Re: Urlaub am Lago Maggiore - was geht da?

fmscan.org kann hier zwar als Anhaltspunkt genommen werden, da dort aber nicht die Höhe mit in die Berechnungen einfließt, wollte ich fragen, ob jemand hier entsprechende Empfangsbeobachtungen beisteuern kann. Danke! Das stimmt so nicht: Die Höhe fliesst bei fmscan.org durchaus in die Berechnungen ...
von ulionken
So 5. Jan 2020, 00:00
Forum: Radioforum
Thema: DVB-T Ostfrankreich
Antworten: 645
Zugriffe: 4876

Re: DVB-T Ostfrankreich

Soweit ich es verstanden habe soll dann Okoo statt France 4 auf TNT aufgeschaltet werden und France Ô soll durch einen Nachrichtenkanal ersetzt werden. Hast Du eine Quelle dafür? Soweit mir bekannt ist, hat der CSA bisher nicht über eine Neubelegung der frei werdenden Kapazitäten auf TNT (DVB-T) en...
von ulionken
Sa 4. Jan 2020, 11:57
Forum: Radioforum
Thema: DVB-T Ostfrankreich
Antworten: 645
Zugriffe: 4876

Re: DVB-T Ostfrankreich

Die Programme France 4 und France Ô werden am 9. August 2020 von France Télévisions eingestellt und werden dann auch vom französischen DVB-T verschwinden: https://www.telesatellite.com/actu/5456 ... rance.html

73 de Uli
von ulionken
Fr 3. Jan 2020, 17:58
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: 1. DAB+-Bundesmux Ausbau 2019
Antworten: 642
Zugriffe: 70408

Re: 1. DAB+-Bundesmux Ausbau 2019

Laut BNetzA-Datei und EMF-Datenbank sendet der SWR auf 8D weiter von der höher gelegenen Antenne (75 bzw. 68.5 m). Hier unten habe ich beim 8D auch keine Unterschiede zur bisherigen Situation bemerkt, allerdings kommen 5C and 8D hier gleich stark an. Nachtrag: Gestern beim mehrstündigen Scannen am C...
von ulionken
Fr 3. Jan 2020, 11:52
Forum: Radioforum Schweiz
Thema: TII-Codes von DAB-Sendern in der Schweiz
Antworten: 98
Zugriffe: 9727

Re: TII-Codes von DAB-Sendern in der Schweiz

Noch ein Nachtrag zu den Logs von gestern. Oberhalb des Bielersees bei Nods bzw. in Biel waren zwei neue TII-Codes aufzunehmen, die klar den Standorten zuzuordnen sind:

RMS F02 (10B):
Villiers/Clémesin 10 03
Biel-Magglingen/BASPO 10 12

73 de Uli
von ulionken
Fr 3. Jan 2020, 11:35
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: 1. DAB+-Bundesmux Ausbau 2019
Antworten: 642
Zugriffe: 70408

Re: 1. DAB+-Bundesmux Ausbau 2019

Die vier Dipole sind auf meinem Foto nicht zu sehen, weil ich es von Nordwesten aus aufgenommen habe. Ja, das muss 5C sein, es würde mit der Antennenhöhe laut BNetzA (56 bzw. 58 m) übereinstimmen und auch mit der Strahlungsrichtung 140° laut BNetzA. Dann würde auf 5C nach Nordwesten wenig rausgehen ...
von ulionken
Do 2. Jan 2020, 20:21
Forum: Radioforum Schweiz
Thema: TII-Codes von DAB-Sendern in der Schweiz
Antworten: 98
Zugriffe: 9727

Re: TII-Codes von DAB-Sendern in der Schweiz

An Silvester und heute bin ich zu Fuss im Jura (Solothurn bzw. Chasseral) unterwegs gewesen und habe mit dem FMLIST-Scanner im Rucksack einige neue tii-Codes beobachtet. SRG SSR D01 (12C): Der Sender Mümliswil/Regenrain strahlt offenbar keine TII aus. Auch dort wo ich Sichtverbindung hatte (nördlich...
von ulionken
Mo 30. Dez 2019, 17:57
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: 1. DAB+-Bundesmux Ausbau 2019
Antworten: 642
Zugriffe: 70408

Re: 1. DAB+-Bundesmux Ausbau 2019

Nochmal zum Blauen: Die drei Ebenen von DAB Antennen haben eine Unterkante von 73,9 m. Doch dieser Eintrag fehlt neuerdings in der EMF Datenbank (was ein Versehen sein kann). Auch bin ich mir mit der Zuordnung der Einträge nicht sicher. Die (alte) UKW Antenne ist im Zylinder. Die Einträge dazu ware...
von ulionken
Mo 30. Dez 2019, 10:58
Forum: Radioforum Schweiz
Thema: DVB-T wird im Juni 2019 ersatzlos abgeschaltet
Antworten: 520
Zugriffe: 58592

Re: DVB-T wird im Juni 2019 ersatzlos abgeschaltet

Die bisher in Hauptstrahlrichtung verwendete ERP am Hohen Kasten war 32.5 dBW (= 1778 W), Quelle: BAKOM TV-Betriebsdaten August 2018. Was dort künftig geplant ist, das weiss ich nicht.

Der Kanal E34 reicht von 574 bis 582 MHz.

73 de Uli
von ulionken
Mo 30. Dez 2019, 10:03
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB in BW
Antworten: 7204
Zugriffe: 77193

Re: DAB in BW

Hallo Chris Das ist Blödsinn, ich empfange SRG SSR D01 und SMC D02 dauerhaft in den Höhenlagen Stuttgarts, nur im Talkessel nicht. Setzt Du für SRG SSR D01 (12C) eine Richtantenne ein, oder ist der Empfangsort nach Norden abgeschattet? Mit der Magnetfussantenne habe ich am gleichen Ort in Degerloch ...
von ulionken
Mo 30. Dez 2019, 00:31
Forum: Radioforum Schweiz
Thema: DVB-T wird im Juni 2019 ersatzlos abgeschaltet
Antworten: 520
Zugriffe: 58592

Re: DVB-T wird im Juni 2019 ersatzlos abgeschaltet

Da finde ich die Diagramme von fmscan.org doch deutlich aussagekräftiger, zumal die Höhe der Sendeantenne am Hohen Kasten automagisch mit berücksichtigt ist: 2019-12-30_00-18-09.jpg Ggf. müsste man die genauen Koordinaten des Wohnorts in Murg-Oberhof mit der richtigen Seehöhe in FMSCAN eintragen. So...
von ulionken
So 29. Dez 2019, 23:58
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB in BW
Antworten: 7204
Zugriffe: 77193

Re: DAB in BW

Auf DAB+ geht aus der CH und auch aus AT in ganz Stuttgart nichts, ganz egal ob Antennen abgesenkt werden oder nicht. Ich kenne auch niemanden in Stuttgart, der mit einem dementsprechenden Yagi Element irgendwelche Erfolge aus der CH erzielen kann. Soso, dann bin ich wohl eine Art Unikum in Stuttga...
von ulionken
So 29. Dez 2019, 20:55
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB in BW
Antworten: 7204
Zugriffe: 77193

Re: DAB in BW

Laut Sendertabelle werden ja die DAB+-Ensembles der SRG vom Säntis teilweise mit 28,2KW ERP abgestrahlt, die UKW-Programme mit 60KW ERP. Mir liegen jetzt keine Richtdiagramme vor, aber ich gehe mal davon aus, daß die DAB+ Antennen keine gravierenden Einzüge nach Norden haben. Ich war vorhin in Stut...