Die Suche ergab 65 Treffer

von Ingelheimer
Di 13. Apr 2021, 23:06
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB+ in Rheinland Pfalz
Antworten: 3432
Zugriffe: 118154

Re: DAB+ in Rheinland Pfalz

Kanal 12A war landesweit in Betrieb und wurde dann auf 11A umgestellt. Es wäre überhaupt kein Problem, weitere Standorte hinzuzufügen.
von Ingelheimer
Di 13. Apr 2021, 12:44
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB+ in Rheinland Pfalz
Antworten: 3432
Zugriffe: 118154

Re: DAB+ in Rheinland Pfalz

Ich freue mich theoretisch über Radio Rhein FM. Da dieser jedoch am Rhein und im größten Teil des angeblichen Versorgungsgebietes nicht mobil empfangbar sein wird mit 500 W aus Bad Kreuznach frage ich mich, wer das hören soll im angeblichen Zielgebiet (https://www.radio-rheinfm.de/de/Sendegebiet). E...
von Ingelheimer
Di 6. Apr 2021, 08:09
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB(+) in Hessen
Antworten: 6743
Zugriffe: 172858

Re: DAB(+) in Hessen

Für die Suche alter TV-Standorte: http://www.saschateichmann.de/tvmap
von Ingelheimer
Do 1. Apr 2021, 16:09
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB+ in Rheinland Pfalz
Antworten: 3432
Zugriffe: 118154

Re: DAB+ in Rheinland Pfalz

Ich lese hier wieder "...fest koordiniert". Könnte jemand mal eine Liste posten von allen Bedeckungen, die "fest koordiniert sind". Vielen Dank!
von Ingelheimer
Mo 22. Mär 2021, 14:18
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB+ in Rheinland Pfalz
Antworten: 3432
Zugriffe: 118154

Re: DAB+ in Rheinland Pfalz

Wenn der 12A auch noch auf die Hohe Wurzel käme... :xcool:
von Ingelheimer
Fr 19. Mär 2021, 15:52
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB+ in Rheinland Pfalz
Antworten: 3432
Zugriffe: 118154

Re: DAB+ in Rheinland Pfalz

Wer betreibt den Sender Bingen/Rochusberg? Es wäre sehr wünschenswert, wenn das Rheintal zwischen Bingen und Mainz auch den 12A empfangen könnte (nicht nur Dxer) und dafür wäre Rochusberg ideal. Vielleicht kann man die Betreiber von Kreuznach und Rochusberg zusammenbringen, um eine Aufschaltung zu e...
von Ingelheimer
Fr 19. Mär 2021, 15:47
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: Empfang 11D auf den Autobahnen in Hessen
Antworten: 24
Zugriffe: 1611

Re: Empfang 11D auf den Autobahnen in Hessen

Die 87,6 von der Sackpfeife geht ja quasi nach NRW rein, bis sie von entsprechenden Sendern aus Niedersachsen oder BeNeLux gestört wird. Sowas wird es via DAB+ nicht mehr geben. Jedoch kann es nicht sein, dass schon auf der Landesgrenze Schluss ist und quasi jahrzehntelange Ortssender nicht mehr zu ...
von Ingelheimer
Fr 19. Feb 2021, 10:10
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB+ in Rheinland Pfalz
Antworten: 3432
Zugriffe: 118154

Re: DAB+ in Rheinland Pfalz

Es ist schade, dass nicht wenigstens der Rochusberg beim 12A dabei ist. So ist das Rheintal draußen, sonst wären Wiesbaden, Eltville, Ingelheim drin.
von Ingelheimer
Mo 25. Jan 2021, 08:32
Forum: Radioforum
Thema: [DVB-S] Infos zur FTA "freesat" Plattform von BBC+ ITV + Channel 4 + five
Antworten: 1363
Zugriffe: 27272

Re: [DVB-S] Infos zur FTA

Ich habe hier (8GradOst50GradNord) mit einer 80er Schüssel manchmal Probleme mit den Spotbeams, obwohl die Schüssel auf 28,2 Grad ausgerichtet ist und ich 19,2 Grad "mitnehme". 95% der Zeit geht es aber, auch abends.
von Ingelheimer
Do 21. Jan 2021, 09:07
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: DAB Bundesmux Programmbelegung
Antworten: 1564
Zugriffe: 37179

Re: DAB Bundesmux Programmbelegung

Aus meiner Sicht sollten die Sender sich das gut überlegen mit den zu niedrigen Datenraten. Ich bin KEIN High-End-Hörer, hab kein High-End Equipment und will einfach nur Musik hören. Ich kann mir Sender mit schlechtem Sound nicht anhören. Dazu gehören Antenne Mainz oder auch Schwarzwaldradio. Die Se...
von Ingelheimer
Mo 11. Jan 2021, 18:15
Forum: Radioforum
Thema: erste Zuteilungen der UKW-Frequenzen 104-108 Mhz im Ausland
Antworten: 37
Zugriffe: 2340

Re: erste Zuteilungen der UKW-Frequenzen 104-108 Mhz im Ausland

Das mit der 103,3 Langenberg vs. 103,4 Genk und 101,3 Langenberg gegen 101,4 Genk ist sehr ungünstig koordiniert. Vorher war schon 100,3 Roermond gegen 100,4 Langenberg (später Bonn). Die 100 kW 105,2 vs. 105,3 Roermond wurde ja für den Lokalfunk geschlachtet.
von Ingelheimer
Fr 1. Jan 2021, 20:32
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: Störungen durch andere Geräte?
Antworten: 2
Zugriffe: 403

Re: Störungen durch andere Geräte?

Das werden Störungen durch das Netzteil sein.
Bei mir im Auto gilt: Mit eingestöpseltem Handy-Aufladegerät am Zigarettenanzünder direkt ein paar Muxe weniger.
von Ingelheimer
Mi 30. Dez 2020, 19:35
Forum: Radioforum
Thema: Endlich Konsolidierung bei NRW Lokalradio
Antworten: 54
Zugriffe: 3791

Endlich Konsolidierung bei NRW Lokalradio

Radio EN fusioniert mit Hagen?
Vielleicht auch endlich Erft und LEV mit Köln, Neuss und Neandertal mit Düsseldorf usw.
https://www.wp.de/staedte/ennepetal-gev ... 35190.html
von Ingelheimer
Di 22. Dez 2020, 11:15
Forum: DAB Digitalradio Forum
Thema: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles
Antworten: 6814
Zugriffe: 503818

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Dank DAB+ sind die Zeiten, in denen man im Ruhrgebiet nur eine einstellige Anzahl Programme zur Wahl hatte endgültig vorbei. Auf der anderen Seite müssen die Sender ja wirtschaftlich überleben können und Sender mit den "größten Hits" gibt es für meine Begriffe jetzt schon zu viel. Da wird ...
von Ingelheimer
Mo 21. Dez 2020, 09:05
Forum: Radioforum
Thema: Analoges Fernsehen in Italien
Antworten: 24
Zugriffe: 1535

Re: Analoges Fernsehen in Italien

Ich erinnere mich an einen analogen terrestrischen Bandscan in Rom Ende der 1990. Da waren mehr unterschiedliche Sender über Antenne zu empfangen als (analog) im deutschen Kabel-TV waren. Auf fast jedem Kanal mindestens ein Programm, manchmal durch Drehung der Zimmerantenne auch unterschiedliche ;-)...