Die Suche ergab 247 Treffer

von WiehengeBIERge
Di 19. Feb 2019, 15:29
Forum: OT-Forum
Thema: † Gestorben im Jahr 2019
Antworten: 26
Zugriffe: 1131

Re: Aw: † Gestorben im Jahr 2019

PAM hat geschrieben:
Di 19. Feb 2019, 14:01
...im Alter von 85 Jahren.
... vielleicht
von WiehengeBIERge
Di 19. Feb 2019, 12:49
Forum: Radioforum
Thema: [NL] Low-Power Mittelwelle Beobachtungen
Antworten: 110
Zugriffe: 633

Re: [NL] Low-Power Mittelwelle Beobachtungen

Ich wünsche mir eine ähnliche Regelung für Deutschland. 10 Watt werden diskutiert, 100 Watt braucht es mE schon um den Betrieb halbwegs +/-0 zu gewährleisten. Wenn es dann noch schicke (kaum sichtbare) Antennenlösungen gibt, bin ich innerhalb von 14 Tagen mit einem spannenden Format On Air. Das ist...
von WiehengeBIERge
Di 19. Feb 2019, 12:42
Forum: OT-Forum
Thema: † Gestorben im Jahr 2019
Antworten: 26
Zugriffe: 1131

Re: † Gestorben im Jahr 2019

Karl Lagerfeld.
von WiehengeBIERge
So 17. Feb 2019, 20:45
Forum: OT-Forum
Thema: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread
Antworten: 15797
Zugriffe: 17823

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Früher (zur Bauzeit der Häuser) war das Heizöl billig, fast geschenkt im Vergleich zu heute ;) . Darum hat man sich die Isolierung der Rohre gespart.
von WiehengeBIERge
Di 12. Feb 2019, 20:12
Forum: Radioforum
Thema: Radioschilder in Städten/Dörfer
Antworten: 11
Zugriffe: 627

Re: Radioschilder in Städten/Dörfer

Nicht zu vergessen das Schild für Radio Westfalica, dass bei mir im Dorf auf die 106,6 für den Westkreis hinweist. Der Haken, bzw. das "kultige" daran ist, dass man in Höhe des Schildes die 106,6 nur sehr schlecht (früher sogar gar nicht) empfangen kann :D . Auf die NRW-Lokalradios wird sehr viel mi...
von WiehengeBIERge
Mo 11. Feb 2019, 18:32
Forum: OT-Forum
Thema: Was fällt euch auf?
Antworten: 3938
Zugriffe: 20801

Re: Was fällt euch auf?

Ich muss zahlen, und das ist scheiße und auch nicht in Ordnung.
Aber Schmerzen habe ich dadurch dennoch nicht.
von WiehengeBIERge
Mo 11. Feb 2019, 17:52
Forum: OT-Forum
Thema: Was fällt euch auf?
Antworten: 3938
Zugriffe: 20801

Re: Was fällt euch auf?

PAM hat geschrieben:
Mo 11. Feb 2019, 10:00
Im Zweifelsfall liegt die Schuld beim Knall ohnehin bei allen, nur nicht bei Radfahrern.
Rein verletzungsmäßig und unabhängig von der Schuld zieht allerdings erst mal immer der Radfahrer den Kürzeren.
von WiehengeBIERge
Mo 11. Feb 2019, 17:48
Forum: OT-Forum
Thema: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread
Antworten: 15797
Zugriffe: 17823

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

80 oder 100km/h sollte man als PKW Fahrer nicht auf der AB fahren. Man wird so nur zum weiteren Hindernis. Wenn man mit 80 hinter nem LKW her fährt kann man es noch durchgehen lassen. Doch, das geht. Und zwar sogar recht "störungsfrei", man muss nur eben konsequent bei jeder geeigneten Lücke nach r...
von WiehengeBIERge
So 10. Feb 2019, 20:28
Forum: OT-Forum
Thema: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread
Antworten: 15797
Zugriffe: 17823

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Wieder mal Autobahnfahrten. Dieses mal geht es wieder um Mittelspur-Schleicher. Ich habe überhaupt kein Problem damit, wenn man der Meinung ist, auf der Autobahn nur 120, 100, oder von mir aus auch 80 fahren zu müssen. Das mache ich selbst auch oft genug. Nur sollte man dann auch immer wenn es geht,...
von WiehengeBIERge
So 10. Feb 2019, 20:16
Forum: OT-Forum
Thema: Was fällt euch auf?
Antworten: 3938
Zugriffe: 20801

Re: Was fällt euch auf?

Mir ist wieder einiges aufgefallen ;) : Im Rhein-Neckar-Kreis, oder generell im Südwesten scheint es völlig üblich zu sein, Fahrrad komplett ohne Licht im stockdunkeln zu fahren. Das ist zwar generell auffällig in Ballumsgräumen und Großstädten, aber so oft wie dort habe ich das noch nirgendwo sonst...
von WiehengeBIERge
Fr 8. Feb 2019, 17:11
Forum: Radioforum
Thema: Frequenzbereich des Volksempfängers
Antworten: 53
Zugriffe: 2660

Re: Frequenzbereich des Volksempfängers

Die Rückkopplung erhöht die Güte des Schwingkreises. Dadurch wirkt er schmalbandiger. Aber nicht so schmalbandig, dass die 4,5 kHz AM hörbar beschnitten werden. Die Rückkopplung zieht man ja (außer bei Ortssendern) bis kurz vor den Schwingeinsatz an, so dass sogar im Grunde immer sehr Ähnliche Verh...
von WiehengeBIERge
Do 7. Feb 2019, 18:47
Forum: Radioforum
Thema: Frequenzbereich des Volksempfängers
Antworten: 53
Zugriffe: 2660

Re: Frequenzbereich des Volksempfängers

Der als muffelig beschriebene Klang der Volksempfänger ist primär dem Schaltungsprinzip geschuldet. Je nach Einstellung der Rückkopplung konnte die Trennschärfe verbessert werden und weitere Teile des empfangenen Audiospektrums wurden abgeschnitten. Das ist Unsinn. Die Rückkopplungseinstellung best...
von WiehengeBIERge
Mi 6. Feb 2019, 18:11
Forum: Radioforum
Thema: Frequenzbereich des Volksempfängers
Antworten: 53
Zugriffe: 2660

Re: Frequenzbereich des Volksempfängers

Es sind nicht alle Volksempfänger Allstromgeräte. Es gibt verschiedene Versionen, gekennzeichnet wurde das mit Buchstaben. G für reine Gleichstromgeräte, W für Wechselstromgeräte (die haben auch einen Netztrafo und sind somit keine Allstromgeräte) und GW für Allstromgeräte. Mir sind bisher nur "W" G...
von WiehengeBIERge
Mi 6. Feb 2019, 08:25
Forum: OT-Forum
Thema: Der Döner-Thread
Antworten: 14
Zugriffe: 373

Re: Der Döner-Thread

Äh.... Nö!