Die Suche ergab 107 Treffer

von BetacamSP
Sa 23. Mai 2020, 16:50
Forum: Radioforum
Thema: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!
Antworten: 760
Zugriffe: 51721

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Aber das passt zum ZDF. Die haben es ja auch geschafft mit der 2. Folge der 2. Staffel Breaking Bad anzufangen, dann noch 3 Folgen kreuz und quer auszustrahlen und dann die Serie abzusetzen mit der Begründung "wollte keiner sehen". Natürlich nicht. So wie die ausgestrahlt wurde haben selbst Fans nu...
von BetacamSP
So 17. Mai 2020, 18:33
Forum: Radioforum
Thema: KEF: ARD und ZDF sollen SD-Signale über Astra bis 2020 einstellen
Antworten: 468
Zugriffe: 32034

Re: KEF: ARD und ZDF sollen SD-Signale über Astra bis 2020 einstellen

Mich wundert sehr, dass Sky immer noch in SD sendet, in D und GB. Würde erwarten, dass die als erste SD abschalten. Ich bin zwar kein Sky Kunde, aber wenn ich mir die Programmlisten bei KingOfSat ansehe dann gibt es nicht mehr allzu viele Sky Deutschland Sender in SD. Viele wurden auch schon 2018 a...
von BetacamSP
Fr 1. Mai 2020, 18:13
Forum: Radioforum
Thema: KEF: ARD und ZDF sollen SD-Signale über Astra bis 2020 einstellen
Antworten: 468
Zugriffe: 32034

Re: KEF: ARD und ZDF sollen SD-Signale über Astra bis 2020 einstellen

Die Geräte sind nun 11 Jahre alt. Wer nutz so etwas noch als Hauptgerät? Täusche dich nicht. Ich verwende immernoch einen 20 Jahre alten Röhrenfernseher mit DVB-S SD Receiver dran ;) Und meine Großeltern haben einen 11 Jahre alten Flachmann. Allerdings mit DVB-S2 HD Receiver dran. Glücklicherweise ...
von BetacamSP
Do 30. Apr 2020, 16:17
Forum: Radioforum
Thema: Empfehlung FM Transmitter
Antworten: 93
Zugriffe: 8091

Re: Empfehlung FM Transmitter

Ich meine mal in diesem Forum gelesen zu haben dass die BNetzA automatische Messstationen hat bei denen sofort auffällt wenn es illegale Abstrahlungen gibt. Ich weiß nicht ob das stimmt, aber ich wäre da vorsichtig, vor allem in größeren Städten wo es diese Messstationen natürlich eher gibt als auf ...
von BetacamSP
Do 30. Apr 2020, 15:57
Forum: Radioforum
Thema: Ersatz für Degen DE1103 gesucht
Antworten: 22
Zugriffe: 1896

Re: Ersatz für Degen DE1103 gesucht

Ich hatte den Degen an Jürgen Martens eingeschickt und heute habe ich das Gerät zurückbekommen mit der ernüchternden Nachricht dass eine Reparatur unrentabel ist bzw. gar nicht mehr möglich ist wegen fehlenden Ersatzteilen. Das heisst ich werde mir wohl einen Sagean ATS909X kaufen. Es wurde ja hier ...
von BetacamSP
Do 30. Apr 2020, 11:27
Forum: Radioforum
Thema: Klassifizierung Sendeleistung
Antworten: 27
Zugriffe: 1527

Re: Klassifizierung Sendeleistung

Man mag es kaum glauben aber der Säntis ist an vielen Ecken im Nordschwarzwald oder der schwäbischen Alb noch brüllwürfeltauglich, sogar in richtig billigen Empfängern kommt die 101,5 noch durch. Rund 160-190km zum Sender. Empfang auch noch in einigen Tälern möglich, vorausgesetzt es schirmt nichts...
von BetacamSP
Do 30. Apr 2020, 01:53
Forum: Radioforum
Thema: Klassifizierung Sendeleistung
Antworten: 27
Zugriffe: 1527

Re: Klassifizierung Sendeleistung

Alles was eine Reichweite von über 70KM in alle Richtungen hat, bezeichne ich als Grundnetzsender, völlig egal mit welcher Leistung und welchem Status. Diese Definition ist aber auch schon wieder problematisch. Weil ein Autoradio z.B. empfängt aus 70 km Entfernung noch Sender die ein Billig-Küchenr...
von BetacamSP
Di 28. Apr 2020, 17:58
Forum: Radioforum
Thema: Klassifizierung Sendeleistung
Antworten: 27
Zugriffe: 1527

Re: Klassifizierung Sendeleistung

Laut FMSCAN soll am Standort "Brunate/via alle Baite-Baita Carla (co)" in Italien das Programm "Radio Reporter (Milano)" mit 2500 kW (!) Sendeleistung abgestrahlt werden. Ist das jetzt ein Fehler in der Datenbank oder stimmt das wirklich? Wenn ja welchen Sinn macht es bitte mit solch abartig riesige...
von BetacamSP
Di 28. Apr 2020, 16:16
Forum: Radioforum
Thema: Klassifizierung Sendeleistung
Antworten: 27
Zugriffe: 1527

Re: Klassifizierung Sendeleistung

Also eine "Funzel" ist für mich alles was unter 1 kW bzw. 1000 W stark ist. Und für einen 100 kW Sender kenne ich aus diesem Forum (in dem ich jetzt auch schon seit 2007, also seit 13 Jahren bin) eher die Bezeichnung "Brummer".
von BetacamSP
Mo 27. Apr 2020, 16:55
Forum: Radioforum
Thema: Grundnetzsender DBP in den 80ern
Antworten: 110
Zugriffe: 8212

Re: Grundnetzsender DBP in den 80ern

Auch hier hilft Wikipedia wieder weiter: https://de.wikipedia.org/wiki/Sendeschluss ARD und ZDF stellten erst 1995 bzw. 1996 auf 24 Stunden Betrieb um. Unter http://www.tvprogramme.net kann man das Fernsehprogramm alter Tage abrufen und da sieht man auch dass es Anfang der 90er sehr wohl auf ARD und...
von BetacamSP
Mo 27. Apr 2020, 14:21
Forum: Radioforum
Thema: Fragen zu Unterschieden bei Videobandbreite der verschiedenen analogen Fernsehnormen
Antworten: 36
Zugriffe: 1813

Re: Fragen zu Unterschieden bei Videobandbreite der verschiedenen analogen Fernsehnormen

wo hatte denn Belgien zuletzt noch AM Ton verwendet ? Das waren historische Normen ?! Oder halt Aussendungen für Zielland Frankreich. So ähnlich wie RTL 9 auf Kanal 21 aus LUX Belgien hatte wohl schon längere Zeit keinen AM Ton mehr. Laut dieser Liste: http://www.paradiso-design.net/weltweite_ferns...
von BetacamSP
Sa 25. Apr 2020, 22:27
Forum: Radioforum
Thema: Grundnetzsender DBP in den 80ern
Antworten: 110
Zugriffe: 8212

Re: Grundnetzsender DBP in den 80ern

Etwas OT:

Weiß eigentlich jemand warum es damals überhaupt einen Sendeschluss gab und nicht 24 Stunden gesendet wurde? Das war ja eigentlich weltweit so. Und fast überall auf der Welt wurde der Sendeschluss dann in den 90ern abgeschafft. Was hat denn dazu geführt?
von BetacamSP
Fr 24. Apr 2020, 18:06
Forum: Radioforum
Thema: Britain to end historic bases in Germany by 2020
Antworten: 310
Zugriffe: 20970

Re: Britain to end historic bases in Germany by 2020

In etlichen Teilen von NRW dürfte damit die 103,0 von ABY durchkommen. Auch sind die lästigen Störungen auf der 102,9 verschwunden, die auf der Autobahn stets den Empfang von RPR1 vermiesten. Gen Holland kommt dann der 103-Brei von Veronica durch. Wie kommst du gerade auf ABY? Wenn ich als Beispiel...
von BetacamSP
Fr 24. Apr 2020, 11:17
Forum: Radioforum
Thema: Fragen zu Unterschieden bei Videobandbreite der verschiedenen analogen Fernsehnormen
Antworten: 36
Zugriffe: 1813

Re: Fragen zu Unterschieden bei Videobandbreite der verschiedenen analogen Fernsehnormen

Die Marktdurchdringung mit Fernsehern war noch marginal. Es wäre sogar vorübergehend ein Simulcast mit zwei Tonträgern möglich gewesen. Und nach einer Umstellung auf den neuen Tonträger, wäre auch die Bespielung der Altgeräte mit höherer Videobandbreite nicht nachteilig gewesen. Das verstehe ich je...
von BetacamSP
Fr 24. Apr 2020, 01:17
Forum: Radioforum
Thema: Fragen zu Unterschieden bei Videobandbreite der verschiedenen analogen Fernsehnormen
Antworten: 36
Zugriffe: 1813

Re: Fragen zu Unterschieden bei Videobandbreite der verschiedenen analogen Fernsehnormen

Norm D/K war dagegen bis zuletzt, die wohl beste analoge Norm. Also doch, habe ich es mir doch gedacht. Besonders zusammen mit PAL statt SECAM als Farbsystem war das wohl als PAL-D/K die beste analog terrestrische Fernsehnorm. Also war es doch besser 6 MHz Videobandbreite und damit mehr Horizontala...