Die Suche ergab 147 Treffer

von MHM
Fr 7. Mai 2021, 09:18
Forum: Radioforum Österreich
Thema: Neue UKW Frequenzen für Feldkirch und Bludenz
Antworten: 70
Zugriffe: 4784

Re: Neue UKW Frequenzen für Feldkirch und Bludenz

Im Versorgungsgebiet von SRF 2 91,7 Vaduz treten keine Beeinträchtigungen auf, ist alles längst ausgemessen worden. Außerhalb davon kommt es zu Störungen, aber das ist uninteressant weil dort andere Sender die Versorgung übernehmen können.
von MHM
Do 6. Mai 2021, 07:16
Forum: Radioforum Österreich
Thema: Neue UKW Frequenzen für Feldkirch und Bludenz
Antworten: 70
Zugriffe: 4784

Re: Neue UKW Frequenzen für Feldkirch und Bludenz

Genau, der Energieversorger VKW hat oben am Schellenberg ein Modem für seinen Datenfunk.
von MHM
Do 6. Mai 2021, 01:53
Forum: Radioforum Österreich
Thema: Ausschreibungen in Graz
Antworten: 181
Zugriffe: 24907

Re: Ausschreibungen in Graz

Also noch wissen wir nicht, ob der Sender Kum wirklich verantwortlich ist für die Probleme. Ich werd mir das vor Ort nochmal anschauen, ggf. kann man ja umstellen von Ballempfang auf Sat-Zuspielung. Das mit der Mitnahme der 104,0 wäre ein ulkiger Effekt, ist so aber auch in Bayern schon vorgekommen....
von MHM
Mi 5. Mai 2021, 22:24
Forum: Radioforum Österreich
Thema: T-ROCK geht in Jenbach on air
Antworten: 20
Zugriffe: 761

Re: T-ROCK geht in Jenbach on air

Bei der 104,1 wird noch der Bescheid der KOA abgewartet (reine Formsache), aber technisch ist alles vorbereitet, die Frequenz kann jederzeit on air gehen. Auf dem Dach der Raststation stehen jetzt zwei Dipole, aber die wenigen Meter Abstand bewirken, daß die 98,6 eine sehr viel größere Reichweite ha...
von MHM
Mi 5. Mai 2021, 22:20
Forum: Radioforum Österreich
Thema: Neue UKW Frequenzen für Feldkirch und Bludenz
Antworten: 70
Zugriffe: 4784

Re: Neue UKW Frequenzen für Feldkirch und Bludenz

Nein, ist kein Ausfall, sondern es wurde absichtlich der Sender auf Minimum runtergefahren und ein 10-dB-Dämpfungsglied eingefügt, weil es zu seltsamen Störungen im benachbarten Datenfunk bei ca. 410 MHz kommt. Die Ursache muß noch untersucht werden, später wird dann wieder mit normaler Leistung ges...
von MHM
Mi 5. Mai 2021, 22:17
Forum: Radioforum Österreich
Thema: oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet
Antworten: 1257
Zugriffe: 102262

Re: oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

Die Ballempfangsanlage des ORF besteht aus vier LogPer-Antennen gestockt in H-Form, der gesamte Antennengewinn dürfte an die 15 dBd betragen. Zudem haben diese Antennen ein enorm hohes V/R-Verhältnis. Nachdem die 95,2 auf dem Gaisberg eingeschaltet wurde, ändert sich an der RDS-Fehlerrate von durchg...
von MHM
Di 4. Mai 2021, 09:18
Forum: Radioforum Österreich
Thema: Falscher PI-Code bei Radio Real
Antworten: 1
Zugriffe: 147

Re: Falscher PI-Code bei Radio Real

Frag mal bei Radio Real nach, wer für die Technik zuständig ist. Wahrscheinlich handelt es sich hier nur um eine fehlerhafte Dateneingabe.
von MHM
Mo 3. Mai 2021, 20:05
Forum: Radioforum Österreich
Thema: oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet
Antworten: 1257
Zugriffe: 102262

Re: oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

St. Gilgen bleibt, aber in deutlich geänderter Form. Hätte eigentlich längst im Update auftauchen sollen :confused:
von MHM
So 2. Mai 2021, 23:49
Forum: Radioforum Österreich
Thema: T-ROCK geht in Jenbach on air
Antworten: 20
Zugriffe: 761

Re: T-ROCK geht in Jenbach on air

Na ja, auf Kurzwelle wird der geneigte Genußhörer aber auch nicht reinhören ---> also doch UKW. Bayern 3 hat im Inntal keinen Versorgungsauftrag, von daher ist das völlig wurscht. Und den DXer wird es nicht stören, weil der Wendelstein im Inntal nun wirklich kein Fernempfang ist, das ist maximal DXe...
von MHM
So 2. Mai 2021, 23:46
Forum: Radioforum Österreich
Thema: Ausschreibungen in Graz
Antworten: 181
Zugriffe: 24907

Re: Ausschreibungen in Graz

Am Nachmittag erfolgte die Reparatur, ein Netzteil war flötengegangen. Probleme bereitet aber der Ballempfang von der 103,9. Einerseits befindet sich der Ballempfänger neben der Sendeantenne, zum anderen mag vielleicht der tx Kum aus Slowenien reinstören. Der ist zwar horizontal polarisiert, aber do...
von MHM
So 2. Mai 2021, 12:31
Forum: Radioforum Österreich
Thema: T-ROCK geht in Jenbach on air
Antworten: 20
Zugriffe: 761

Re: T-ROCK geht in Jenbach on air

Das ja, ist aber eigentlich wurscht, weil Bayern 3 dort so oder so nicht gescheit empfangbar ist. Der löbliche DXer kommt allerdings sowieso mit 100-kHz-Abständen zurecht :dx:
von MHM
So 2. Mai 2021, 11:23
Forum: Radioforum Österreich
Thema: T-ROCK geht in Jenbach on air
Antworten: 20
Zugriffe: 761

Re: T-ROCK geht in Jenbach on air

So, die 98,6 ist jetzt in Betrieb, wenngleich noch nicht komplett (das dynamische RDS fehlt noch). Gesendet wird über eine separate Antenne bei der Kanzelkehre-Raststation, über diese wird dann auch bald die 104,1 für Arabella on air gehen. Über die höher gelegene Telekombühne wird erstmal kein Prog...
von MHM
So 2. Mai 2021, 11:19
Forum: Radioforum Österreich
Thema: Ausschreibungen in Graz
Antworten: 181
Zugriffe: 24907

Re: Ausschreibungen in Graz

Ach herrjeh, da ist wohl der Sender flötengegangen :eek: War es nur ein vorübergehender Ausfall, oder steht weiterhin der Leerträger da? Die Kollegen sind bereits informiert, aber sie basteln gerade am tx Jenbach/Kanzelkehre die neue Frequenz für T-Rock zusammen.
von MHM
So 2. Mai 2021, 03:06
Forum: Radioforum Österreich
Thema: Radio Austria nimmt Frequenz am tx Kirchdorf/Krems in Betrieb
Antworten: 4
Zugriffe: 211

Re: Radio Austria nimmt Frequenz am tx Kirchdorf/Krems in Betrieb

@ertsch
Die 101,8 hätte sich auch für den Ballempfang hervorragend angeboten, aber die Frequenz gehört zum Bundesland Salzburg (somit anderes regionales Fensterprogramm). Daher wird die 101,8 auch nicht in der AF-Liste aufscheinen.
von MHM
Fr 30. Apr 2021, 20:04
Forum: Radioforum Österreich
Thema: Ausschreibungen in Graz
Antworten: 181
Zugriffe: 24907

Re: Ausschreibungen in Graz

Ja, erst mit vertikaler Polarisation, und nun korrekt mit horizontaler Polarisation. Die Antenne auf dem Lüftungsturm Nord vom Plabutsch-Tunnel ist nach 20° gerichtet. Es wird also nicht simultan über die Soundportal-Antenne gesendet.